Schlagwortsuche
Wir haben 2 Artikel mit dem Tag »AMOS OZ« für Sie gefunden
0

Gegen fanatische Gifte

... Von Fanatikern aller Couleur geht derzeit die größte Gefahr aus, besonders im Nahen Osten. Der israelische Schriftsteller Amos Oz hat sich nicht nur in seinen wunderbaren Erzählungen und Romanen, sondern auch in Essays immer wieder mit diesem Phänomen beschäftigt. Drei davon – in zum Teil überarbeiteter Form – hat der Suhrkamp Verlag jetzt in dem Band »Liebe Fanatiker« vorgelegt. ... Artikel anzeigen
0

Der Frieden wird kommen

... Herr Oz, Vor einigen Monaten sind Sie nach Tel Aviv umgezogen – nach 30 Jahren in der Wüstenstadt Arad. Vermissen Sie schon die Wüste?Amos Oz: Ja, ich vermisse die Wüste, aber glücklicherweise habe ich das Mittelmeer sehr nahe an meinem Haus. Ich mag Tel Aviv sehr, es ist eine aufregende und faszinierende Stadt. Und ich lebe nun mit meiner Frau näher bei meinen Kindern und Enkeln. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Crottendorf
  • Gottesdienst
  • Friedenskirche
  • , – Dresden
  • Wort & Orgelklang
  • Frauenkirche
  • , – Leipzig
  • Interaktives Quiz
  • Caritas-Begegnungsstätte Seniorenbüro-Mitte
Audio-Podcast

Der Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des Evangelischen Medienverbandes in Deutschland (EMVD) die Frankfurter Buchmesse 2019

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Synode verabschiedet Erklärung zum Rücktritt Rentzings – https://t.co/jMXu4VRbah #Rentzing #evlks #Rücktritt #synode
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die Synode hat nun mit deutlicher Mehrheit beschlossen, künftig verstärkt eine Unterscheidung von wertkonservativem… https://t.co/2BWVBOc6LP
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Synode diskutiert über kirchliche Gesprächskultur / künftig stärkere Unterscheidung zwischen wertkonservativem Chri… https://t.co/TxaLxhwAud
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Nach intensiver Debatte hat die #Landessynode am Sonntagabend eine Änderung der #Verfassung der #Landeskirche in er… https://t.co/NaX1xjLtNb
gestern