Schlagwortsuche
Wir haben 39 Artikel mit dem Tag »AUFARBEITUNG« für Sie gefunden
0

Vergiftete Hinterlassenschaft

... Am 2. Januar 1992 schrieben die Deutschen nochmal Geschichte. Am Morgen öffnete eine neu geschaffene Behörde ihre Türen, um den Menschen Einblick in die Akten eines Geheimdienstes zu geben. Vor allem jede und jeder Ostdeutsche sollte erfahren, wie ihn die abgewickelte DDR-Stasi überwacht und bespitzelt hatte, welche Freunde und Verwandte zu Verrätern geworden waren. ... Artikel anzeigen
0

Missbrauch: Früherer Jugendwart beschuldigt

... Der langjährige Jugendwart Kurt Ströer soll in den 1960er und 1970er Jahren Jugendliche sexuell und geistlich missbraucht haben. Darüber informierte die Landeskirche Sachsens am vergangenen Wochenende im Zusammenhang mit einem Zeitungsbericht in der »Freien Presse« aus Chemnitz. ... Artikel anzeigen
0

Versagt die EKD?

... Die EKD hat bei der Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der Kirche weitgehend versagt. Das ist die schonungslose Bilanz, die man nach der diesjährigen EKD-Synode wohl ziehen muss. ... Artikel anzeigen
0

SED-Opferbeauftragte fordert niedrigere Hürden für Entschädigungen

... Die Bundesbeauftragte für die Opfer der SED-Diktatur, Evelyn Zupke, hat eine Absenkung der Hürden bei Entschädigungen für Folgen politischer Repression in der DDR gefordert. „Neun von zehn Anträgen von SED-Opfern auf gesundheitliche Entschädigungsleistungen haben keinen Erfolg“, sagte Zupke in einem Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst (epd). ... Artikel anzeigen
0

Unverzüglich geht schneller

... Die Aufarbeitung sexualisierter Gewalt in der Landeskirche kommt endlich voran. Ja, endlich gibt es eine Unabhängige Kommission dafür, welche die Betroffenen in den Blick nehmen soll. Dass es 15 Monate gedauert hat allein von der Ankündigung der »unverzüglichen« Bildung einer Kommission bis zu ihrer Konstituierung, ist traurig – Corona hin oder her. ... Artikel anzeigen
0

Klärung im Blick

... Das verzweifelte Warten in der Kirchgemeinde Kühnhaide-Pobershau könnte bald ein Ende haben. Seitdem der frühere Pfarrer Burkhard Wagner im Mai 2019 über Fälle sexualisierter Gewalt in Pobershau informierte, erstickt die Gemeinde in Misstrauen, Spaltung und Sprachlosigkeit. ... Artikel anzeigen
0

Der Wind hat sich gedreht

... Es geschieht meist im Verborgenen, ist ein Tabuthema und macht es Betroffenen oft schwer, Gehör und Glauben zu finden. Fakt ist: Es gab und gibt sexualisierte Gewalt in Kirchgemeinden und Einrichtungen der Landeskirche. Vor einem Jahr hat der Sonntag über das Leid von Betroffenen aus Pobershau berichtet sowie über die schwierige Aufarbeitung in der Kirchgemeinde. ... Artikel anzeigen
0

Gemeindeveranstaltung zur Missbrauchs-Aufarbeitung vertagt

... Die Aufarbeitung der Fälle sexuellen Missbrauchs im sächsischen Heidenau muss coronabedingt warten. Eine Abendveranstaltung in der katholischen Ortsgemeinde Heidenau sei erneut verschoben worden, teilte das Bistum Dresden-Meißen am Freitag in Dresden mit. Sie war für den 10. Juni vorgesehen. Neuer Termin ist den Angaben zufolge der 16. September. ... Artikel anzeigen
0

Infoabend zu Rehabilitierung für SED-Opfer

... Die Beauftragte des Landes Sachsen-Anhalt zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Birgit Neumann-Becker, lädt für den 3. Juni um 17 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ein. Per Online-Weiterbildung soll dabei über die momentane Bundesgesetzeslage informiert werden, wie die Beauftragte am Mittwoch in Magdeburg ankündigte. Auch eine Teilnahme per Telefon ist möglich. ... Artikel anzeigen
0

Steinmeier: Missbrauch verlangt strafrechtliche Verfolgung

... Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den gegen sexuellen Missbrauch Engagierten Matthias Katsch und Jesuitenpater Klaus Mertes mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Sie hätten sich mit Mut und Beharrlichkeit für die Aufdeckung und Aufklärung abscheulicher Verbrechen engagiert, sagte Steinmeier bei der Verleihung der Auszeichnung am Donnerstag in Berlin. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

9euro abo

Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Hat die Kirche ihre DDR-Geschichte ausreichend aufgearbeitet?

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Kulturhistorische Sommerführung
  • St. Jakobikirche
  • , – Freiberg
  • Familienführung
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Orgelmusik am Mittag
  • Michaeliskirche
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die Jüdische #Kultusgemeinde #Dresden hat ein historisches Hinweisschild mit der Aufschrift „#Synagoge Dresden“ erw… https://t.co/OtAcywYwIf
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@Nabu_de und Landesstiftung für Natur und Umwelt setzen sich künftig gemeinsam für Erhalt von #Fledermausquartiere|… https://t.co/WqPmGloG36
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ehemalige Präsidentin der #Landessynode #Sachsen|s, Gudrun Lindner, kritisiert Umgestaltung der ostdeutschen… https://t.co/Z7GXCNP135
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Im neuen SONNTAG: Umgang der #DDR-Kirche mit gen Westen ausreisenden #Pfarrern, wie #Kirchgemeinden unter schwierig… https://t.co/xpxdUtf8n2
vor 4 Tagen

Jubiläum