Schlagwortsuche
Wir haben 27 Artikel mit dem Tag »DEMOKRATIE« für Sie gefunden
0

Fachtag in Bautzen zu Polizei, Demokratie und Nächstenliebe

... Der Fachtag »Nächstenliebe – Polizei – Gesellschaft. Vernetzt für eine starke Demokratie« wird am 11. April im Deutsch-Sorbischen Volkstheater in Baut­zen stattfinden. Derzeit ist die Anmeldung dafür möglich. Darauf macht die Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen auf ihrer Website aufmerksam. ... Artikel anzeigen
0

Mitreden und Widerreden

... Die Leipziger Buchmesse war in diesem Jahr politischer als sonst. Dass die Gesellschaft immer härter öffentlich um Positionen und Urteile ringt, geht auch an christlichen Autoren nicht spurlos vor­über. ... Artikel anzeigen
73

Nur wenige Ostdeutsche engagieren sich in Parteien

... Die bundesdeutschen Parteien haben einem Zeitungsbericht zufolge in Ostdeutschland kaum Mitglieder. So kämen von den knapp 464 000 SPD-Mitgliedern nur 4,9 Prozent aus den fünf ostdeutschen Bundesländern, berichtet die »Berliner Zeitung«. ... Artikel anzeigen
0

Erdrückt das Kapital die Demokratie?

... Jesus lehrte: »Wer an der Spitze sein will, soll sich allen unterordnen.« und »Ihr könnt nicht beiden zugleich dienen: Gott und dem Geld.« Bei uns dagegen gilt: »Die Mächtigen halten ihre Völker nieder« und die wirtschaftlich Mächtigen haben große Macht und die Politik ist in ihrem Interesse. ... Artikel anzeigen
1

Demokratie in Seenot

... Es war wohl kaum anders zu erwarten: der diesjährige 9. Oktober war anders als sonst. Während die Erinnerung an den Umbruch im Herbst 1989 in Leipzig meistens ein stimmungsvolles Bürgerfest war, dominierte dieses Jahr der Schock über den europweiten Rechtsruck. Und so wurden weniger warme als vielmehr ernste Worte zur Zukunft der einst errungenen Demokratie gefunden. ... Artikel anzeigen
0

»Das ist mir heilig«

... Der verstorbene Kulturwissenschaftler Martin Roth verteidigt in seinem letzten Buch »Widerrede!« die offene Gesellschaft gegen den Rechtspopulismus. Wir drucken einen Auszug. ... Artikel anzeigen
0

Streit ist doch gut

... Gemeindeglieder haben zahlreiche Möglichkeiten demokratischer Mitbestimmung in der sächsischen Landeskirche, doch allzu oft bleiben sie ungenutzt. Dies ist eine der Erkenntnisse, welche die rund 80 Teilnehmer vom Treffen des Forums für Gemeinschaft und Theologie »frei und fromm« aus der Dresdner Kreuzkirche mitnehmen konnten. ... Artikel anzeigen
13

Protest bei Nachbarn

... Was ist los in Polen? Der harte Stil der national-konservativen Regierung sorgt in Europa für Sorgenfalten. Seit Herbst 2015 an der Macht, nimmt die Partei »Recht und Gerechtigkeit« (PiS) zunehmend Einfluss auf die Gerichte, hat die öffentlich-rechtlichen Medien bereits unter Kontrolle, fordert Reparationen von Deutschland, was die bilateralen Beziehungen klar verschlechterte. ... Artikel anzeigen
4

Mit Einkaufs-Chips zur Bundestagswahl

... Die Landeskirche Sachsens will junge Menschen zur Teilnahme an der bevorstehenden Bundestagswahl motivieren. Dafür wurde die Initiative wählerisch-sein.de gestartet. »Sie will Menschen motivieren, wählen zu gehen. ... Artikel anzeigen
0

Mehr Wagemut für die Jugend

... Aufmüpfiger sollen sie sein, weniger angepasst, vor allem aktiver. Doch leider sind Jugendliche nie so, wie Erwachsene sie sich wünschen. Zu oft bestimmen Wünsche den Blick der Älteren auf die jüngere Generation, verstellen ihn so aber auch. Da hilft es schon viel, sie einfach mal so zu nehmen, wie sie sind. Vor allem: Sie ernst zu nehmen – so wie jetzt auf dem »Forum Sächsischer Jugendpolitik«. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Seniorentreff
  • Gemeindezentrum Markersdorf
  • , – Dresden
  • Orgel Punkt Drei
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Vortrag
  • Offener Seniorentreff der Ök. Sozialstation
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 20 Tagen