Schlagwortsuche
Wir haben 34 Artikel mit dem Tag »DIAKONIE SACHSEN« für Sie gefunden
0

Rund 34.000 Euro bei Aktion »Stollenpfennig« gesammelt

... Die Advents-Aktion „Stollenpfennig“ der Diakonie Sachsen hat im vergangenen Jahr rund 34.000 Euro erbracht. Der Erlös kommt traditionell dem kirchlichen Hilfswerk „Brot für die Welt“ zugute, wie die Diakonie Sachsen am Dienstag in Radebeul bei Dresden mitteilte. Es fördert Entwicklungsprojekte in rund 90 Ländern. An der 28. ... Artikel anzeigen
0

Diakonie Sachsen unterstützt Arbeit von Ehrenamtlichen

... Die Diakonie Sachsen sammelt von Freitag an Spenden für die Arbeit von Ehrenamtlichen. Das Geld komme den diakonischen Freiwilligenzentralen zugute, wie die Diakonie am Donnerstag in Radebeul bei Dresden mitteilte. Die sächsische Haus- und Straßensammlung läuft bis 29. Mai. ... Artikel anzeigen
0

Diakonie Sachsen: Mehr Familien rutschen in Schuldenfalle

... Die Schuldnerberatung wird laut Diakonie zunehmend auch von Menschen mit einer bezahlten Beschäftigung wahrgenommen. Wie Arbeitslose seien sie trotz ihres Lohns nicht mehr in der Lage, ihre monatlichen Fixkosten zu begleichen, erklärte Diakonie-Referentin Rotraud Kießling am Freitag in Radebeul bei Dresden. ... Artikel anzeigen
0

Rumänien-Hilfsaktion gestartet

... Mit ihrer diesjährigen Aktion »Hoffnung für Osteuropa« rufen sächsische Diakonie und Landeskirche dazu auf, Waisenkindern in Rumänien mit Spenden zu helfen. Sie sollen im kundigen und sicheren Umgang mit Smartphone und Computer geschult werden, wie Christiane Thomas von der Rumänieninitiativgruppe Bautzen sagt. ... Artikel anzeigen
0

Impfpflicht: Diakonie Sachsen kritisiert Unsicherheit für Pflege

... Die Diakonie Sachsen sorgt sich kurz vor Inkrafttreten der einrichtungsbezogenen Corona-Impfpflicht um die Versorgungssicherheit in den Pflegeeinrichtungen. In vielen diakonischen Einrichtungen sei nicht klar, wie es nach dem 16. März weitergehen wird, teilte die Diakonie Sachsen am Donnerstag in Radebeul bei Dresden mit. ... Artikel anzeigen
0

Ukraine: Sächsische Kirche ruft zu Spenden auf

... Die Diakonie und die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens rufen zu Spenden für die Menschen in der Ukraine auf. Mit 10.000 Euro aus dem Katastrophenfonds der Landeskirche werde die Arbeit der Diakonie Katastrophenhilfe unterstützt, die mit mehreren Partnerorganisationen vor Ort zusammenarbeitet, teilte die Landeskirche am Donnerstag in Dresden mit. ... Artikel anzeigen
0

Diakonie Sachsen kritisiert Gesetz zur Impfplicht

... Die Diakonie Sachsen sieht die Einführung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht mit Sorge. „Das Gesetz ist handwerklich so schlecht gemacht, dass die damit verbundenen Unsicherheiten und Implikationen vielen unserer diakonischen Träger mehr als Kopfzerbrechen bereiten“, erklärte Sachsens Diakoniechef Dietrich Bauer am Dienstag in Radebeul bei Dresden. ... Artikel anzeigen
0

Diakonie Sachsen sieht positives Signal für Kinder- und Jugendarbeit

... Die Diakonie Sachsen begrüßt die geplante Erhöhung der Jugendpauschale im Freistaat. „Es zeigt, dass der Politik die Jugend nicht egal ist“, erklärte Diakoniechef Dietrich Bauer am Donnerstag in Dresden. Die Jugendpauschale nach Kürzungen nun wieder anzuheben – von 12,40 Euro auf 14,50 Euro pro Person – sei ein positives Signal der schwarz-grün-roten Koalition. ... Artikel anzeigen
0

Diakonie auf neuer Basis

... Sie sind neu im Diakonie-Vorstand, Frau Vogel. Welche Motive haben Sie vom Landeskirchenamt in den Landesverband der Diakonie geführt?Viola Vogel: Als Juristin haben mich die Schnittstellen von Jura und Theologie immer schon interessiert. Deshalb habe ich auch beruflich den Weg in die sächsische Landeskirche und dort ins Landeskirchenamt gewählt. ... Artikel anzeigen
0

Diakonie-Direktor erinnert an Leid der Corona-Zeit und kritisiert Pflegereform

... Zu Beginn seines traditionellen Berichtes über die Arbeit des Diakonischen Werkes Sachsens vor der Landessynode rief Diakonie-Direktor Dietrich Bauer zu einem Augenblick der Stille auf, um der Opfer der Corona-Pandemie zu gedenken. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch




  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch




  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Glauchau
  • SilbermannOrgelPunktZwölf
  • St. Georgen
  • , – Altenberg
  • Orgelmusik
  • Kirche Geising
  • , – Leipzig
  • Klaviermusik
  • Dietrich-Bonhoeffer-Haus Gohlis
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 10 Tagen