Schlagwortsuche
Wir haben 6 Artikel mit dem Tag »EUTHANASIE« für Sie gefunden
0

Schöner sterben?

... Das Bundesverfassungsgericht hat das Verbot der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung nicht nur für verfassungswidrig, sondern auch für »nichtig« erklärt; für nicht korrigierbar, weil sich die Ansichten der Richter und die Absichten des Gesetzgebers widersprechen. Das ist sein gutes Recht. ... Artikel anzeigen
0

Diakonie Sachsen arbeitet zum 150-jährigen Jubiläum Geschichte auf

... »Nächstenliebe wirkt« – das Motto der Diakonie Sachsen ist zugleich ihr Auftrag. Vor 150 Jahren gegründet, hat sich die frühere Innere Mission zu einem leistungsfähigen Wohlfahrtsverband entwickelt. Inzwischen kümmern sich rund 22 000 Mitarbeiter in sachsenweit fast 2000 Einrichtungen um die Bedürfnisse von Menschen. Am Freitag feiert die Diakonie ihr diesjähriges Jubiläum in Dresden. ... Artikel anzeigen
0

Pirna-Sonnenstein erinnert an schlesische Psychiatriepatienten

... Seit April 2016 untersucht die Stiftung Sächsische Gedenkstätten/Gedenkstätte Pirna-Sonnenstein in einem durch die Stiftung »Erinnerung, Verantwortung und Zukunft« geförderten Projekt die Ermordung schlesischer Anstaltspatienten im Rahmen der NS-Euthanasie. ... Artikel anzeigen
0

Colditz stellt sich Krankenmord

... Am 27. Mai vor zehn Jahren wurde auf Schloss Colditz die Ausstellung eines Projektes Zwickauer Religionsschüler des Clara-Wieck-Gymnasiums eröffnet. Unter dem Titel »Sterilisation und Euthanasie während des Nationalsozialismus« hatten sie die Medizinverbrechen an behinderten Menschen aufgearbeitet. ... Artikel anzeigen
0

»Das Herz war uns sehr schwer«

... Heute Abend kom’mer wieder.« Es waren die letzten Worte des elfjährigen Wolfgang Burkhardt (1929 bis 1940) an die Diakonissen im Großhennersdorfer Katharinenhof. Nur vier Tage später, am 1. Oktober 1940, wurde er in der Euthanasie-Anstalt Pirna-Sonnenstein ermordet. Mit Gas. Zusammen mit 66 anderen Kindern aus Großhennersdorf. ... Artikel anzeigen
0

Tod mit Zustimmung der Eltern

... Der Arzt mag es tun, wenn er seiner Sache sicher ist, und mag uns dann benachrichtigen, dass das Kind an der oder jener Krankheit gestorben ist; wir aber wollen unsere Hände in Unschuld waschen.« Eine Elternantwort. Schriftlich gegeben auf Anfrage des Großhennersdorfer Mediziners Ewald Meltzer (1869–1940). ... Artikel anzeigen
Neue Stellenanzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Augustusburg
  • Konzert
  • St. Petrikirche
  • , – Dresden
  • Stadtteilrundfahrt
  • Gemeindezentrum Fiedlerstr. 2
  • , – Leipzig
  • Musikalische Vesper
  • Hainkirche St. Vinzenz Lützschena
Audio-Podcast

Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Altenheime müssen Besucher zulassen – die Besuchsverbote waren eine "harte Maßnahme" sagt Petra #Köpping vom… https://t.co/5ATtCws4Uj
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die @frauenkirche_dd sucht einen neuen #Pfarrer. Zwei Kandidaten stellen sich in den nächsten Tagen vor – Christian… https://t.co/4IDp7YAk3M
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Kredite für Vereine und Stiftungen helfen nach Einschätzung des Beratungsinstituts #Phineo nur wenig, da es keine… https://t.co/zFgvRvJ356
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Besuche in #Pflegeheimen werden unter bestimmten Voraussetzungen wieder erlaubt. Auch Busreisen sollen möglich sein… https://t.co/RbNUe8Wzqo
vor 2 Tagen