Schlagwortsuche
Wir haben 214 Artikel mit dem Tag »FAMILIE« für Sie gefunden
0

Mit Dankbarkeit durchs Leben gehen

... Gibt es einen bestimmten Ort, an dem Sie am liebsten sind?Ich sitze gern auf der heimischen Terrasse, höre den Vögeln zu und bestaune die Schönheit der Natur. Sind Sie Frühaufsteher oder Nachtmensch?Weder noch. Ich stehe nicht gern zeitig auf, kann aber, wenn die Kinder früh das Haus für den Schulweg verlassen haben, dann am produktivsten arbeiten. ... Artikel anzeigen
0

Das Taufpaten-ABC

... Wie finden Eltern einen Taufpaten? ... Artikel anzeigen
0

Was tun, wenn’s kriselt?

... Wann lohnt es sich, eine Paar­beratung aufzu­suchen?Bettina Kruse-Palmen: Dafür gibt es keinen festen Zeitpunkt. Das ist von Paar zu Paar unterschiedlich. Wenn immer wieder Gespräche eskalieren oder in einer Sackgasse enden, kann es Zeit sein, eine Paarberatung aufzusuchen. Es gibt auch Paare, die prophylaktisch kommen, um möglichen Konflikten frühzeitig entgegenzusteuern. ... Artikel anzeigen
0

Fasten heißt, sich selbst zu heilen

... Fasten ist etwas Katholisches. Das ist meine erste Erinnerung an die Fastenzeit. »Das müssen wir nicht«, sagte meine Mutter, und damit stärk­te sie mein Gefühl, im katholischen München etwas Besonderes zu sein. ... Artikel anzeigen
0

Ab und zu nehme ich ab

... In allen Kulturen der Welt gibt es Techniken, um den Pfad der Erleuchtung abzukürzen: schweigen, beten oder hierzulande am häufigsten – mit Hilfe des Körpers Wein in Wasser zu verwandeln. Essen macht glücklich – aber angeblich auch das Nichtessen, das Fasten. Dem Körper etwas zu hungern zu geben, soll die Seele nähren. ... Artikel anzeigen
0

Gottes Nähe am Klavierflügel

... Mein Glaube gründet sich auf das Gebet. Ich bete oft und gerne, auch außerhalb der Essenszeiten in der Erkenntnis, dass Gebet ein ständiger Draht nach oben ist. Eine Art Tankstelle, die ich jederzeit anzapfen kann. Manchmal bete ich kindlich naiv mit einer schnellen Bitte »Gott gib, dass der nicht korrigierbare Mist, den ich gerade gebaut habe, keine Folgen hat. ... Artikel anzeigen
0

Kein Bauch ist auch keine Lösung

... Im Kloster bei kärglicher Kost »zu sich selbst finden«? Daheim dem Bier, Wein und Braten entsagen, um dem lieben Gott irgendwie näherzukommen? Ja, weiß die Menschheit denn nicht, dass Gottesnähe auch zu verspüren ist, wenn man sich dem nächsten Wirtshaus oder Biergarten nähert? ... Artikel anzeigen
1

Ein SONNTAGs-Kind

... Ab jetzt ist der SONNTAG richtig groß, ja sogar erwachsen geworden, denn er hat ein Kind bekommen: den FamilienSONNTAG. Das neue evangelische Familienmagazin für Sachsen ist 32 Seiten dick, bunt, fröhlich und vielfältig. Außerdem ist es kostenlos und feiert mit der soeben erschienenen Ausgabe seine Premiere. ... Artikel anzeigen
0

Sauerstoff für die gehetzte Seele

... Eigentlich beginnt die Fastenzeit für mich im Fastengottesdienst am Aschermittwoch. Und wenn ich es irgendwie einrichten kann, nehme ich daran teil. Hier streicht mir der Pfarrer ein Aschekreuz auf die Stirn und spricht dabei die Worte: »Bedenke Mensch, dass du Staub bist, und zum Staub zurückkehrst« (1. Mose 3,19). ... Artikel anzeigen
0

Ohne Liebe ist alles nichts

... Den Valentinstag haben nicht die ­Floristen ­erfunden. Er ist ein bei katholischen ­Christen fest verankerter Gedenktag zu Ehren des ­Heiligen Valentin, der am 14. Februar 269 hingerichtet wurde. Er traute Paare heimlich nach verbotenem christlichen Ritus. Liebenden soll er Blumen geschenkt haben. Auch Protestanten feiern Gottesdienst am Tag der Liebenden. Aber was ist eigentlich Liebe? ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Schwarzenberg
  • Konzert
  • St. Georgenkirche
  • , – Dresden
  • Rhythmus – Gesang und Bewegung
  • Dreikönigskirche
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 18 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 25 Tagen