Schlagwortsuche
Wir haben 14 Artikel mit dem Tag »GEMEINDEAUFBAU« für Sie gefunden
4

Der Glaube wächst im Kleinen

... Pfingsten ist auch die Geschichte einer großen Sprachverwirrung. Die Kirche entstand und die Jünger redeten in allerlei Sprachen wundersam aneinander vorbei. Gut möglich, dass auch heute noch so etwas geschieht. Etwa, wenn sich Sachsens Landeskirche den Kopf über Mission zerbricht und dabei kaum zu sehen scheint, wo längst neuer Glaube wächst. ... Artikel anzeigen
2

Neue Wege der Mission

... Ausgerechnet aus Leipzig soll ab 11. März das Evangelium kommen. Aus einer Stadt, in der über 82 Prozent der Einwohner keiner Kirche angehören. Von hier aus wird in der kommenden Woche die missionarische Aktion ProChrist sieben Abende lang per Satellit an über 500 Orte in Deutschland und Europa Vorträge, Gespräche und Musik senden. ... Artikel anzeigen
0

Kirchvorsteher wollen Kirche neu denken

... Hinterm Horizont geht’s weiter« ist das Motto des Kirchvorstehertages am 3. März in Flöha. Cristina Zehrfeld sprach mit Pfarrer Roland Kutsche über Strukturen, Zukunft und Programm des Tages. Was ist das Anliegen des Kirchvorstehertages? ... Artikel anzeigen
0

Bärenstarke Gemeinde

... Derart munter dürfte es in der Merschwitzer Dorfkirche selten zugegangen sein. Ein plüschiger Eisbär mit großen Augen tappt in den Altarraum und begrüßt die etwa drei Dutzend Kinder, die dort auf Kissen sitzen. In einer Kirche kennt er sich nicht aus. Er öffnet seinen Koffer und beginnt, die Erntedankgaben einzupacken. ... Artikel anzeigen
1

Zutaten für das Wachsen

... Je mehr die Kirche über das Schrumpfen spricht, desto lauter wird die Frage nach dem Wachsen. Doch ist das mehr als ein frommer Wunsch? Viele verweisen da gern auf England: Seit Jahren schon experimentiert die anglikanische Kirche mit ganz neuen Formen von Kirche, so genannten »Fresh Expressions of Church«, kurz: Fresh X. ... Artikel anzeigen
0

Hinaus ins Niemandsland

... Herr Wagner, ist es leichter, Pfarrer im Erzgebirge zu sein als in einem kaum christlichen Plattenbaugebiet eine Gemeinde aufzubauen? ... Artikel anzeigen
2

Wachsen kostet was

... Als hunderte Christen aus ganz Sachsen Anfang April vor der Landessynode in Dresden gegen die Strukturreform-Pläne der Kirchenleitung demonstrierten, war auch ein Unternehmensberater unter ihnen. »Wenn ich als Unternehmer merke, dass mein Produkt nicht mehr ankommt, frage ich doch nicht: Wie komme ich mit weniger Umsatz klar?«, sagte Wolfgang Bönsch und man spürte seine Ungeduld. ... Artikel anzeigen
0

Kirche ohne Pfarrer

... Die Stille war fast perfekt, als Günther Kasel die Zukunft der Kirche ausprobierte. Allein saß er in der ersten Bank im kleinen Kirchlein von Hohendorf, es war Sonntagvormittag und draußen zwitscherten die Vögel im Frühling. Kasel hatte Kerzen angezündet, die Glocken geläutet, den Altar mit Blumen geschmückt und die Flügel der Kirchentür weit geöffnet. Kirche ohne Pfarrer, Kirche für Neugierige. ... Artikel anzeigen
0

»Mit Mut Neues probieren«

... Herr Professor Herbst, bis 2040 soll die Zahl der Kirchenmitglieder und -mitarbeiter in Sachsen um 40 Prozent sinken – viele Gemeindeglieder packt die Angst davor. Können Sie Ihnen diese Angst nehmen? ... Artikel anzeigen
3

Kirchentanker mit Beibooten

... Ein Supermarkt für die Frohe Botschaft: Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Schneeberg hat die Filiale eines Handelskonzerns in der Erzgebirgsstadt gekauft, weil ihr bisheriges Haus die Menschen nicht mehr fasst. Über 200 Mitglieder zählt sie heute – vor vier Jahren waren es 156. Ein steiles Wachstum. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Seniorentreff
  • Gemeindezentrum Markersdorf
  • , – Radeberg
  • Klavierabend mit Gesang
  • Gelände des Taubblindendienstes e.V.
  • , – Leipzig
  • Orgelmusik am Mittag
  • Michaeliskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 13 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 20 Tagen