Schlagwortsuche
Wir haben 22 Artikel mit dem Tag »GLAUBE UND ALLTAG« für Sie gefunden

Durch die Ruhe zu Gott

... Nichts denken, nichts tun, einfach in Stille den Weg zu Gott im Gebet finden und in ruhevoller Wachheit in Beziehung treten – was auf den ersten Blick ein bisschen nach Esoterik oder irgendeiner fernöstlichen Technik klingt, ist in Wahrheit eine urchristliche Tradition. Das »Ruhegebet« hat seinen Ursprung im Neuen Testament. ... Artikel anzeigen

Der Glaube und das Virus

... In dieser Zeit der Corona-Pandemie sind nicht nur die Virologen, sondern auch die Theologen gefragt. Wie kann diese neuartige Leid- und Bedrohungserfahrung mit Gott zusammengebracht werden? Schnell geisterten Schlagworte vom »Versagen der Kirchen« durch die Presse. ... Artikel anzeigen

Mit einem Bein fest im Leben

... Schon als Siebenjährige bekommt Tanja Kiess die schockierende Diagnose: Knochenkrebs. Nach vielen Therapien gilt sie als geheilt, doch der Krebs kommt zurück. Um ihr Leben zu retten, muss Tanja eine schwere Entscheidung treffen. ... Artikel anzeigen

»Liebe muss weh tun«

... Laut einer Umfrage der BAT Stiftung für Zukunftsfragen nach den größten Vorbildern der jungen Generation gab jeder vierte der befragten 14- bis 29-Jährigen die Ordensfrau Mutter Teresa von Kalkutta (1910–1997) an. Was bleibt von der großen kleinen Nonne, deren Heiligsprechung durch Papst Franziskus sich am 4.  September zum vierten Mal jährt? ... Artikel anzeigen

Zu Fuß zu Franziskus

... 1. Woche (14.–20. Mai 2018): Von Eisenach nach Schweinfurt Fortsetzung DO., 17. MAI 2018 Meiningen — Mellrichstadt (23 km) ... Artikel anzeigen

Zu Fuß zu Franziskus

... 1. Woche (14.–20. Mai 2018): Von Eisenach nach Schweinfurt MITTWOCH, 16. MAI 2018 Schmalkalden — Meiningen (16 km) ... Artikel anzeigen

Zu Fuß zu Franziskus

... 1. Woche (14.–20. Mai 2018): Von Eisenach nach Schweinfurt MONTAG, 14. MAI 2018 Eisenach — Spießberghaus (25 km) ... Artikel anzeigen

Kirche braucht Kunst

... Kirche und Kunst und Kultur haben in Sachsen eine lange und in weiten Teilen segensreiche gemeinsame Geschichte. Nicht ohne Grund wird Sachsen als Land der Kirchenmusik bezeichnet. Die Förderung der Malerei, auch in Auseinandersetzung mit Glaubensinhalten, die Auseinandersetzung mit der Literatur gehörte immer auch in den Bereich der Kirche. ... Artikel anzeigen

Gottesdienst auch ohne Pfarrer

... Kirche im Dorf lassen – aber wie? Im Kirchenbezirk Leipziger Land wurde ein Projekt entwickelt, das ausgestrahlt hat und weiter wirkt: das Projekt Kirchenkuratoren. Es entstand in einer Visionsbesprechung. ... Artikel anzeigen

Das Reich Gottes auf dem Land

... Die Gestaltung des Gemeindelebens in den ländlichen Regionen ist eine große Herausforderung. Die bedrängenden Fragen lauten: Wer ist noch da, wenn keiner der Verantwortungsträger mehr da ist – und: Wie kann unter diesen Bedingungen Kirche sein, Glauben gelebt werden? ... Artikel anzeigen

Neue Stellenanzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • St. Jacobikirche
  • , – Moritzburg
  • Konzert
  • Kirche
  • , – Leipzig
  • Orgelmeditation zum Abendläuten
  • Kirche Holzhausen
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Nazi-Videos auf YouTube gestellt: 15-jähriger Kruzianer aus dem Dresdner Kreuzchor ausgeschlossen –… https://t.co/Z2VTyDh7gb
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sauer-Orgel in der Burgstädter Stadtkirche kann saniert werden – Freistaat Sachsen fördert mit Geld aus Sonderprogr… https://t.co/NH0BfR1zh0
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Stura Uni Leipzig mit Kritik an Einladung des Gewaltforschers Jörg #Baberowski: https://t.co/Fz06i3X0UU @UniLeipzig… https://t.co/Fz06i3X0UU
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Katrin Göring-Eckardt im Interview mit dem EPD: Evangelische Kirche braucht Veränderung https://t.co/OU8HX0oHem… https://t.co/OU8HX0oHem…
gestern