Schlagwortsuche
Wir haben 8 Artikel mit dem Tag »GNADE« für Sie gefunden
0

Gnade – der Sprengstoff des Evangeliums

... Ja, es wäre viel geholfen, wenn wir die Gnade wie ein Leben erhaltendes Medikament einnehmen – Risiken und Nebenwirkungen eingeschlossen. Denn sie ist es, die all das abwehrt, überwindet, verhindert, worunter wir Menschen leiden: Hass, Gewalt, Rache, Ausgrenzung, Vernichtungsphantasien. ... Artikel anzeigen
0

Gnade uns Gott

... Am kommenden Mittwoch erscheint der Freistaat Sachsen wieder wie ein gallisches Dorf in der Bundesrepublik. Denn er ist das einzige Bundesland, das noch am Buß- und Bettag als gesetzlichem Feiertag festhält. ... Artikel anzeigen
0

Gottes Gnade entfaltet sich in der Nächstenliebe

... Bei Gott gibt es keine Gnade der späten Geburt. Was hieße das auch? Ist mein Vater schuldig? Nur weil er vor dem Zweiten Weltkrieg geboren wurde? Seine Mutter starb während des Krieges an der Geburt von Zwillingen. Blutkonserven waren nicht vorhanden. Sein Vater starb beim Rückzug aus Holland. Der Militärzug wurde von Engländern bombardiert. ... Artikel anzeigen
0

»Alles ist Gnade«

... Als vermeintlicher Spion geriet Theodor Fontane 1870 in französische Gefangenschaft, wo ihm zeitweilig die Todesstrafe drohte. Ein Mitgefangener versuchte, ihn mit den Betrachtungen des Philosophen Seneca über den Tod zu trösten. Doch Fontane fand: »Da wirkt ein Gesangbuchvers von Paul Gerhardt doch anders«. ... Artikel anzeigen
0

Brauchen wir noch Heilige?

... Es gibt deshalb nicht mehr Chri­sten erster – eben die Heiligen – und solche zweiter Klasse. Nicht mehr die vollendeten, sondern die lebenden Heiligen stehen für Luther im Zielpunkt des Interesses. ... Artikel anzeigen
1

Gottes Liebe trägt

... Auf meinem Weg zur Arbeit fahre ich an großformatigen Werbeplakaten vorbei. »Einkaufen am Buß- und Bettag«, steht da in großen Lettern. Ein sachsen-anhaltinischer Einkaufspark wirbt damit um sächsische Kunden am Buß- und Bettag. ... Artikel anzeigen
0

Gnade dir Gott!

... Man hat mich aufgefordert, 500 Jahre nach dem legendären Thesenanschlag Luthers, als Katholik in einer evangelischen Kirchenzeitung etwas über die »Rechtfertigung« zu schreiben. Was soll ich dazu sagen? Um es gleich vorwegzunehmen, ich wäre wohl auch damals nicht Luther gefolgt, sondern katholisch geblieben. ... Artikel anzeigen
0

Hochmut hat Gott etwas entgegenzusetzen

... Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade. 1. Petrus 5, Vers 5 Zwei Dinge springen mich an, wenn ich diesen Satz aus dem ersten Petrusbrief lese: Oh je, da ist er der Zeigefinger, die versteckte Mahnung. Seid ja demütig, sonst … Und oh je, da stehen sie, Worte, die nur in Kirchenkreisen verwendet werden. Hochmut, Demut, Gnade. Wer versteht denn das heute noch? ... Artikel anzeigen

Umfrage
Gehen Sie zum Gottesdienst auch in benachbarte Kirchen?

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Olbernhau
  • Mittagsgebet
  • Gemeindezentrum
  • , – Dresden
  • Andacht zur Jahreslosung 2022
  • Heilig-Geist-Kirche Blasewitz
  • , – Frohburg
  • Morgen-Frieden
  • St.-Gangolf-Kirche Kohren-Sahlis

Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Ostbeauftragter @schneidercar: Autoritäre politische Haltungen aus d. #DDR wirken vielfach bis heute. Politische E… https://t.co/uz6pAsqcTB
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
©Schaufenster in Meißen/privat
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Pfarrer schreibt uns zu #Meissen: "Wir hatten am vergangenen Montag ca. 400 Spazierende auf dem Markt. Sie erschien… https://t.co/Tg3yrUypM0
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wir wünschen einen guten Start in die Woche – mit dem aktuellen Wochenspruch »Von seiner Fülle haben wir alle einge… https://t.co/VUYhmNEqPN
heute