Schlagwortsuche
Wir haben 2 Artikel mit dem Tag »HEINRICH BöLL« für Sie gefunden
0

»Mein Böll«

... Fulbert Steffensky (84), Theologe und Autor sowie enger Freund von Heinrich Böll: Mein Lieblingsbuch von Heinrich Böll ist »Gruppenbild mit Dame« (1971). Ich liebe an diesem Buch Bölls Gesellschaftskritik, die scharf, aber nie hämisch und vernichtend ist. Ich liebe in diesem Buch besonders die Figur der Leni. ... Artikel anzeigen
0

Mit dem Herzen sehen

... Noch wird er in den Schulen gelesen. Noch ist er nicht gänzlich vergessen: Heinrich Böll (1917 bis 1985). Und doch scheint der Stern des am 21. Dezember vor 100 Jahren geborenen Literaturnobelpreisträgers im Sinken begriffen zu sein. Denn seine »Trümmerliteratur« dürfte für viele junge Leser mehr mit dem Museum als mit ihrem Leben zu tun haben. Hat Böll uns heute noch etwas zu sagen? ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Ausstellungseröffnung
  • Gemeindezentrum Markersdorf
  • , – Bautzen
  • Musik im Gottesdienst
  • Dom St. Petri
  • , – Borna
  • Gottesdienst
  • Gemeindesaal der Stadtkirche St. Marien
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rückfällig: Christen suchen neue Wege des Strafvollzugs – dies und mehr lesen Sie im aktuellen SONNTAG. https://t.co/90eLUMSKKK
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rechte Christen: Sie schimpfen und werden beschimpft, sie haben Angst – und andere ängstigen sich vor ihnen. Eines… https://t.co/HyU5IeXeDq
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Das Leipziger Gustav Adolf Werk unterstützt Christen weltweit. 2018 sollen besonders Projekte in #Kolumbien,… https://t.co/JIpV07RZ5K
vor 16 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christen können zu Wasserträgern werden – Sachsens Bischof #Rentzing zur Jahreslosung 2018, über Durst bei einer Wa… https://t.co/qOssIP6930
vor 17 Tagen