Schlagwortsuche
Wir haben 8 Artikel mit dem Tag »HENNING OLSCHOWSKY« für Sie gefunden
0

Mit Gott im Wald baden

... Schöpfungstheologie ist das große Thema von Henning Olschowsky, dem Pfarrer von Mutzschen. Im Sonnengesang des Franz von Assisi sieht er erste Hinweise auf die enormen Ressourcen, die darin zu entdecken sind. Am vergangenen Samstag hatte er zum Waldgottesdienst und Waldbaden in den Wermsdorfer Wald eingeladen. ... Artikel anzeigen
0

Gottesdienst mit Waldbaden

... Zu Waldgottesdienst und Waldbaden wird am kommenden Sonnabend, 14.5., von 11 bis 15 Uhr in die Waldkirche Nennewitz eingeladen. Pfarrer Henning Olschowsky lädt dort in der Nähe des Waldparkplatzes am Kirchenteich im Wermsdorfer Wald (S 42) ein, mit seinem neuen Format eine »vitalisierende Alltagsunterbrechung« zu schaffen. ... Artikel anzeigen
0

Hilfe und Orientierung in Corona-Zeiten

... Ein Selbsterfahrungskurs für Erwachsene in der Natur wird vom 17. bis 23. August im Evangelischen Zentrum Kohren-Sahlis angeboten. Das teilten Eva und Henning Olschowsky mit, die den Kurs begleiten. Im Kurs finden Interessierte die Möglichkeit, innezuhalten und in der Natur zur Ruhe zu kommen. ... Artikel anzeigen
0

Gott war und ist immer da – auch in der Krise

... Wann steht er denn nun endlich zur Verfügung, der neue Impfstoff? Mit dieser Frage werden Virologen seit Wochen bedrängt. Die Wissenschaft soll liefern. Das Virus muss doch in den Griff zu kriegen sein, wie Krankheit überhaupt. So lautet der Glaubenssatz unserer modernen Gesellschaft. ... Artikel anzeigen
0

Sich selbst finden in der Natur

... Herr Olschowsky, sollten Eltern ihr Kind wirklich zu Ihnen in den Wald schicken? ... Artikel anzeigen
0

Gott in der Natur erleben

... Bekommt man von einem kirchlichen Amtsträger ein Schreiben, das mit »Pfarrer und Visionssucheleiter« unterzeichnet ist, wird man etwas stutzig. So steht es unter einer Einladung von Henning Olschowsky, der Pfarrer in Mutzschen ist. In heutigen Zeiten, wo man nach einem geflügelten Wort besser zum Arzt gehen soll, wenn man Visionen hat, ist das durchaus ungewöhnlich. ... Artikel anzeigen
1

Wenige Friedenskerzen

... Wenn im kleinen Ort Mölbis die Glocken donnerstags zum Mittagsgebet läuten, dann öffnet sich ausnahmsweise auch die Kirchentür. Pfarrer Stephan Vorwergk tritt mit seinen zwei Mitarbeitern für ein Friedensgebet vor den Altar. Die Kerzen auf den Leuchtern stehen hoch, sind kaum zu entzünden. ... Artikel anzeigen
0

Gott in der Natur erleben

... Bekommt man von einem kirchlichen Amtsträger ein Schreiben, das mit »Pfarrer und Visionssucheleiter« unterzeichnet ist, wird man etwas stutzig. So steht es unter einer Einladung von Henning Olschowsky, der Pfarrer in Mutzschen ist. In heutigen Zeiten, wo man nach einem geflügelten Wort besser zum Arzt gehen soll, wenn man Visionen hat, ist das durchaus ungewöhnlich. ... Artikel anzeigen
Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Wie oft beten Sie?

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • Ev.-Luth. St. Jakobikirche
  • , – Radeberg
  • Konzert
  • Kirche Wachau
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@UniLeipzig @epdOst Danke für den Hinweis.
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Forscher der @UniLeipzig entdecken auf dem #Südfriedhof #Leipzig ein Enzym, das PET-Flaschen deutlich schneller zer… https://t.co/YaHiB7ZFth
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder.« Mit diesem Vers wünschen wir einen guten Start in die Woche… https://t.co/caQXhwkSXu
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mit dem aktuellen Stand der Aufarbeitung der #SED-Diktatur befasst sich v. 20.-22. Mai in #Rostock der 25. Bundesko… https://t.co/SBsjbVAFkG
vor 5 Tagen