Schlagwortsuche
Wir haben 37 Artikel mit dem Tag »HERBST 89« für Sie gefunden

30 Jahre offen für Neues

... Vor genau 30 Jahren habe ich ein Kind bekommen. Ich war froh und gleichzeitig überfordert, wie es vielleicht auch anderen Frauen ging, wenn sie mit Anfang 20 zum ersten Mal Mutter wurden. Dazu diese dramatischen Veränderungen. Einige Monate zuvor war die Mauer gefallen. Menschen hatten sich nicht mehr einschüchtern lassen und waren auch in meiner Heimat im Erzgebirge auf die Straße gegangen. ... Artikel anzeigen

Danken für den Mauerfall

... Etwa fünf Meter Mauer ziehen seit Herbst 2019 die Blicke in der Johannisgemeinde in Zwönitz auf sich. Auf einer Tapete im Mauerdesign danken rund 20 Gemeindeglieder Gott dafür, was ihnen Mauerfall und Wiedervereinigung gebracht haben. ... Artikel anzeigen

Leipzig feiert 9. Oktober überwiegend virtuell

... Wegen der Corona-Pandemie kann das Leipziger Lichtfest zur Erinnerung an die friedliche Revolution 1989 nur im kleinen Kreis stattfinden. Zum traditionellen Friedensgebet in der evangelischen Nikolaikirche und dem anschließenden Lichtfest werden am 9. Oktober nur 250 eingeladene Teilnehmer zugelassen, teilten die Veranstalter am Donnerstag in Leipzig mit. ... Artikel anzeigen

Es war ein »chaotischer Tag«

... Die Erinnerungen sind auch 30 Jahre nach dem Mauerfall bei den Protagonisten im Erzgebirge noch sehr lebendig. Das hat sich auch bei der Gedenkveranstaltung in der evangelisch-methodistischen Kirche in Annaberg-Buchholz gezeigt. ... Artikel anzeigen

Menschen bringen Stadt zum Leuchten

... Eine Prozession mit Kerzen und Gesängen zog am 9. November von der Kirche zum Heiligen Kreuz in Falkenstein zum Rathaus. Kerzen und Gebet waren es, die vor 30 Jahren den Fall der Mauer einleiteten. ... Artikel anzeigen

Kirche verteilt Kerzen

... Es war das Kerzenlicht, welches die Menschen am 7. Oktober in der Trinitatiskirche innehalten ließ, sie miteinander verband, Emotionen weckte. So wie damals vor 30 Jahren, als die Menschen auch im Vogtland mutig auf die Straße gingen, um gegen das DDR-Regime zu protestieren. »Die Kerzen in den Händen waren entwaffnend«, sagte Gotthold Lange aus Mylau, Pfarrer in Rente. ... Artikel anzeigen

Dresden ehrt Initiativen

... Dresden erinnerte am 8. Oktober an die Friedliche Revolution 1989. In der Kreuzkirche Dresden fand aus diesem Anlass am Nachmittag ein Friedensgebet statt. Es wurde dabei erstmalig von Schülerinnen und Schülern der 10. und 12. Klasse am Ev. Kreuzgymnasium Dresden gestaltet. Darauf machte der Kirchenbezirk Dresden aufmerksam. ... Artikel anzeigen

Mit dem Mut der Plauener

... Alt-Bundespräsident Joachim Gauck, Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) und Sachsens Landesbischof Carsten Rentzing haben die Verdienste Plauens um die Friedliche Revolution 1989 gewürdigt. Bei einer Gedenkveranstaltung in der vogtländischen Stadt am Montagabend dankten sie den Akteuren von damals für ihren Mut. ... Artikel anzeigen

Leipzig erinnert an 9. Oktober 1989

... Mit Festakt, Friedensgebet und Lichtfest hat Leipzig am Mittwoch an die entscheidende Montagsdemonstration gegen das DDR-Regime vor 30 Jahren erinnert. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigte in einer Rede zur Demokratie die Verdienste der Demonstranten vom 9. Oktober 1989 und forderte Wertschätzung für das seither Erreichte. ... Artikel anzeigen

Helden-Geschichte

... Reichlich unfriedlich geht es seit einigen Wochen in den Debatte über die Deutung der Friedlichen Revolution vor 30 Jahren zu. ... Artikel anzeigen

Neue Stellenanzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • St. Jacobikirche
  • , – Dresden
  • Lesung
  • Stadtmuseum
  • , – Leipzig
  • Seniorentreff
  • Landeskirchliche Gemeinschaft
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Fehlende Kunden, #Onlinehandel und #Corona: Die traditionsreiche St.-Benno-#Buchhandlung in #Dresden schließt zum J… https://t.co/ekVijwZ7Np
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der aktuelle #Sonntag wirft einen Blick aufs Ende – die #Apokalypse im Hinblick auf die derzeitige Welt steht im… https://t.co/DZai9hUI9B
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Nazi-Videos auf YouTube gestellt: 15-jähriger Kruzianer aus dem Dresdner Kreuzchor ausgeschlossen –… https://t.co/Z2VTyDh7gb
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sauer-Orgel in der Burgstädter Stadtkirche kann saniert werden – Freistaat Sachsen fördert mit Geld aus Sonderprogr… https://t.co/NH0BfR1zh0
vor 8 Tagen