Schlagwortsuche
Wir haben 32 Artikel mit dem Tag »HERRNHUT« für Sie gefunden
0

Herrnhuter Brüdergemeine will Welterbestätte erweitern

... Sachsen unterstützt den Antrag der evangelischen Brüdergemeine Herrnhut zur Aufnahme in das Weltkulturerbe. Es handle sich bei dem Projekt um eine Erweiterung der bereits bestehenden Welterbestätte Christiansfeld, einer Siedlung der Herrnhuter Brüdergemeine in Dänemark, teilte das Regionalministerium am Freitag in Dresden mit. ... Artikel anzeigen
0

Herrnhut feiert 2022 mit neuem Kirchensaal

... Die umfangreiche Restaurierung des Herrnhuter Kirchensaals kommt voran. Die Bauarbeiten werden zum 300-jährigen Stadtjubiläum Herrnhuts im kommenden Jahr weitgehend abgeschlossen sein, wie die evangelische Brüdergemeine am Mittwoch im ostsächsischen Herrnhut mitteilte. Bereits rekonstruiert sei die Empore, auf die beim Wiederaufbau in den 1950er Jahren aus Kostengründen verzichtet worden war. ... Artikel anzeigen
0

Der wiederentdeckte Star

... Wer Gott hat, kann alles entbehren.« Diesen Satz schrieb Johann Amos Comenius (1592–1670) wenige Jahre vor seinem Tode nieder. Er ist nachzulesen in seinem 1668 erschienen Buch »Unum necessarium«, auf Deutsch »Das einzig notwendige«. Comenius war einer, dem man so eine Aussage abnehmen konnte. Denn Verlust war der ständige Begleiter im Leben des Theologen, Kirchenliederdichters und Pädagogen. ... Artikel anzeigen
0

Dresdner Kunstsammlungen wieder geöffnet

... Trotz steigender Corona-Infektionszahlen empfangen die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) nach mehr als vier Monaten coronabedingter Schließung wieder Gäste. Zu den ersten geöffneten Museen in Sachsen nach dem Lockdown gehörten am Montag in Dresden die Gemäldegalerie Alte Meister und die Skulpturensammlung im Zwinger. ... Artikel anzeigen
0

Dresdner Vermeer-Ausstellung erst im Herbst zu sehen

... Die bisher größte Ausstellung in Deutschland über den holländischen Maler Johannes Vermeer (1632–1675) wird coronabedingt verschoben. Sie sollte vom 3. Juni an in der Dresdner Gemäldegalerie Alte Meister gezeigt werden. Die Ausstellung "Johannes Vermeer. Vom Innehalten" ist nun dort vom 10. September bis 2. ... Artikel anzeigen
0

Inline-Skaten im Kirchensaal

... Auf der Baustelle der Herrnhuter Kirche kann an diesem Samstag (7. März) geskatet werden. Durch den Einbau einer glatten Betonfläche als Untergrund für den neuen Dielenfußboden entstünden für eine kurze Zeit ideale Bedingungen dafür, teilte der Verein Freunde und Förderer des Herrnhuter Kirchensaals e.V. am Donnerstag mit. Der Saal wird seit August 2019 umfassend saniert. ... Artikel anzeigen
0

Christliche Impulse

... Wenn Michael Kretschmer Besuche in christlichen Einrichtungen macht, dann ist das durchaus ein Moment des Innehaltens und ein Angebot zum Dialog. Sein zweiter »Kirchenbesuch« im neuen Jahr führte Kretschmer nach Herrnhut zur Übergabe eines Fördermittelbescheides für das Evangelische Zinzendorfgymnasium. ... Artikel anzeigen
0

Herrnhuter Losungen für 2022 wurden gezogen

... Die Herrnhuter Losungen für den Jahrgang 2022 stehen fest. Es sei wie üblich ein Spruch aus dem Alten Testament gelost und um eine neutestamentliche Passage, einen Liedvers oder ein Gebet ergänzt worden, teilte die evangelisch-freikirchliche Herrnhuter Brüdergemeine am Montag mit. Der Jahrgang sei ein besonderer, da er mit dem 300. ... Artikel anzeigen
0

Zinzendorf-Gymnasium eröffnet

... Zu den rund 300 Gästen, die im Kirchensaal der Brüdergemeine Herrnhut zur Feierstunde anlässlich der Eröffnung des Gymnasiums am vergangenen Donnerstag begrüßt wurden, gehörten neben Ministerpräsident Michael Kretschmer viele Gäste aus Politik, Kirche und den am Bau beteiligten Unternehmen. ... Artikel anzeigen
0

Treffen unterm guten Stern

... Glaubensaustausch zur Weihnachtszeit ist in Herrnhut selbstverständlich. Die besondere Stimmung zieht auch in diesem Jahr wieder viele Christen in die Zinzendorfstadt. Das fand auch Myounghee Hong aus Korea, die seit anderthalb Jahren hier lebt. Deshalb hat sie eine Begegnung von Japanern und Koreanern unter dem Wort Gottes organisiert. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch


  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch




  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Oelsnitz/Vogtland
  • Sommerkonzert
  • Kirche Tirpersdorf
  • , – Radeberg
  • KinderKirchenNacht
  • Kirche Großerkmannsdorf
  • , – Leipzig
  • Versöhnungsgebet im Zeichen des Nagelkreuzes von Coventry
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 7 Tagen