Schlagwortsuche
Wir haben 7 Artikel mit dem Tag »HIMMELFAHRT« für Sie gefunden
0

Himmelfahrt im Grünen

... Die Gemeinde singt mit doppelter Begleitung. Nicht nur die Posaunenchöre aus Weistropp und Cossebaude unterstützen sie, auch das Zwitschern und Trillern von Meise, Zilpzalp und Buchfink. Der Steinbruch an den »Fünf Brüdern« bei Oberwartha am Stadtrand von Dresden, benannt nach einer alten Legende, ist einer von mehreren Orten für Gottesdienste im Freien zu Christi Himmelfahrt. ... Artikel anzeigen
0

Keine Großgottesdienste zu Himmelfahrt in Sachsen

... Sächsische Kirchgemeinden feiern auch in Corona-Zeiten Himmelfahrtsgottesdienste im Freien. Wegen der geltenden Hygiene-Vorschriften und Mindestabstände bedeute dies aber ein eingeschränktes Platzangebot, ähnlich wie derzeit in den Kirchen, teilte die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens am Dienstag in Dresden mit. ... Artikel anzeigen
0

Sachsens Gemeinden feiern Himmelfahrt

... Mit zahlreichen Gottesdiensten und Konzerten feiern Sachsens evangelische Christen am Donnerstag Christi Himmelfahrt. Bei gutem Wetter sollen möglichst viele Wald- oder Berggottesdienste unter freiem Himmel stattfinden, wie die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens am Montag in Dresden mitteilte. ... Artikel anzeigen
0

Himmelfahrt – Vatertag?

... Christi Himmelfahrt bezeichnet im christlichen Glauben die Rückkehr Jesu Christi als Sohn Gottes zu seinem Vater in den Himmel. Christi Himmelfahrt wird am 40. Tag der Osterzeit, also 39 Tage nach dem Ostersonntag gefeiert. Deshalb fällt das Fest immer auf einen Donnerstag. ... Artikel anzeigen
0

Bin gleich zurück

... Der Jüngste Tag ist sehr alt geworden für viele Christen. Und weit in die Ferne gerückt. »Dass er eine lebendige Erwartung wäre, ist in unserer Kirche selten«, beobachtet Harald Lamprecht, der Beauftragte für Weltanschauungsfragen der sächsischen Landeskirche. Und trotzdem ragt die Hoffnung auf ihn ins Heute: In Gestalt des islamistischen Terrors. ... Artikel anzeigen
0

»Jesus kommt wieder«

... Ungewiss, ob Luther den Satz vom nahen Weltende und dem Apfelbaum je gesprochen hat. Gewisser ist, dass der Jüngste Tag für den Reformator nicht fern war. Sicher ist, dass Andreas Hornung schon viele Bäume in die Erde gesetzt hat. In seinem Gewächshaus in Jerisau am Rande von Glauchau, zwischen Autobahn und Mulde, lässt er sogar die Pflanzen anderer Leute überwintern. ... Artikel anzeigen
3

Was Mann braucht

... Die Wurzeln dieser »Herrenpartien« liegen tatsächlich in der christlichen Tradition: So war es üblich, zu Himmelfahrt so genannte Flurprozessionen abzuhalten, bei denen um Segen für eine gute Ernte gebetet wurde. Schon damals soll gehörig mehr an profanem als an Messwein geflossen sein. ... Artikel anzeigen
Neue Stellenanzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Orgelvesper
  • St. Trinitatiskirche
  • , – Dresden
  • Ausstellung
  • Dreikönigskirche – Haus der Kirche
  • , – Leipzig
  • Gottesdienst
  • Nathanaelkirche Lindenau
Audio-Podcast

Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lockerungen am Runden Tisch: In #Sachsen wird heute Abend diskutiert: https://t.co/ODDzPoHk4E #Familienfeiern… https://t.co/ODDzPoHk4E
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Spiritualität und #Laufen ergänzen perfekt: "Das Laufen ist für mich #Einswerden mit dem Körper, Einswerden mit de… https://t.co/bcwQ5bPHCI
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die Stadt #Pirna lädt heute 19 Uhr zum #Bürgerdialog auf dem Marktplatz ein, um auch mit #Corona-Gegnern ins Gesprä… https://t.co/1KwmCBMLXl
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Kanzlerin #Merkel für verbindliche, zentrale Verhaltensregeln, um #Corona weiter einzudämmen. #Ramelow will Besc… https://t.co/NQkfbHHBx3
vor 3 Tagen