Schlagwortsuche
Wir haben 11 Artikel mit dem Tag »INTERRELIGIöSER DIALOG« für Sie gefunden
1

»Unsere Werte leben«

... Bruder Knapp, der Islam ist heute in aller Munde. Viele sind verunsichert. Warum fordert der Islam so heraus? ... Artikel anzeigen
32

Der Islam – Freund oder Feind?

... Kaum eine Religion erhitzt derzeit die Gemüter mehr als der Islam. Er fordert heraus – und erzeugt Angst. Einer aktuellen Umfrage zufolge gaben 42 Prozent der Ostdeutschen an, dass der Islam etwas sei, »das einem Angst macht«. ... Artikel anzeigen
6

Mut zur Begegnung mit dem Islam

... Mit einem Papier zur Begegnung der Religionen will die sächsische Landessynode Gemeinden und kirchlichen Mitarbeitern Orientierung beim Umgang mit dem Islam geben. "Wir ermutigen, diese Begegnungen mutig aufzunehmen und sich diesen Fragen zu stellen." ... Artikel anzeigen
3

Wie hast du’s mit dem Terror?

... Der islamistische Terror erreichte in den vergangenen Wochen Deutschland. Und in seinem Kielwasser die Frage, ob diese Gewalttaten nicht doch etwas mit dem islamischen Glauben der Täter zu tun hätten. Ja, sagten einige Stimmen aus dem evangelikalen Spektrum. ... Artikel anzeigen
0

Kritik aus Liebe zum Islam

... Herr Dr. Ourghi, der islamistische Terror hat nichts mit dem Islam zu tun – richtig? Ourghi: Die bequeme Betrachtung, dass Extremisten keine Muslime seien und der Islam nichts mit der Gewalt im Namen Allahs zu tun habe, ist naiv. Das ist ein Wunschdenken, das der Kunst des Schönredens entspricht und nicht im Geringsten auf einer historischen Betrachtung gründet. ... Artikel anzeigen
0

Wagnis Leipzig

... Der Katholikentag in Leipzig war auch ein Wagnis – ein Glaubensfest inmitten einer glaubensfernen Umgebung. Gerade einmal vier Prozent Katholiken und elf Prozent Protestanten leben in Leipzig. Kann da eine frohe Gemeinschaft der Glaubenden überhaupt sichtbar werden? Erntet da der gefeierte Glaube nicht nur Kopfschütteln? ... Artikel anzeigen
0

Mohammed von der Diakonie

... Auf einmal war Imed Ghanoudi Deutschland. Es geschah in einem Bus voller Nordafrikaner, die sich an einem Wintertag weigerten, die ihnen zugewiesene Unterkunft im tiefen Erzgebirge zu beziehen. Es wurde laut. Und Ghanoudi musste die Entscheidung der deutschen Behörden vertreten. Auf Arabisch: »Hier ist Deutschland«, rief er. ... Artikel anzeigen
36

Mit Muslimen beten?

... Das Ende des Ramadan feierten Asylbewerber im vergangenen Juli in der Dresdner Hoffnungskirche. Das unter dem Dach der Kirchgemeinde arbeitende Netzwerk »Willkommen in Löbtau« hatte zum Schluss des islamischen Fastenmonats zu einem Sommerfest mit vegetarischem Buffet und Lagerfeuer in Kirchengarten und -saal eingeladen. ... Artikel anzeigen
0

Arbeitsbasis zu Muslimen noch ausbaufähig

... Herr Henker, das Jubiläum 1000 Jahre Leipzig ist vorüber. Was bleibt, außer einer von Leipziger Christen abgeschriebenen Bibel? Und ist sie überhaupt fertig geworden? ... Artikel anzeigen
0

Ein Wort wie Beton

... Ein arabischer Schriftzug, mannshoch, in einer evangelischen Kirche – das lässt Besucher stutzen. Wuchtig, sperrig wirkt die Installation im linken Seitenschiff der Martin-Luther-Kirche in der Dresdner Neustadt. Geschaffen hat sie Manaf Halbouni, ein 31-jähriger Künstler, der in Dresden lebt, aus Syrien stammt und auf namhaften Ausstellungen in Venedig oder London vertreten ist. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Orgelkonzert
  • Johannis-Kirche
  • , – Dresden
  • Orgel Punkt Drei
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Stolpersteinverlegung
  • Eingang des Diakonissenmutterhauses
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 15 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 22 Tagen