Schlagwortsuche
Wir haben 2 Artikel mit dem Tag »KAßBERG« für Sie gefunden
0

Gedenkstätte aus SED-Geldern finanzieren

... Die sächsische Grünen-Landtagsfraktion will Gelder aus dem SED-Vermögen für den Aufbau einer Gedenkstätte in Chemnitz-Kaßberg einsetzen. In dem ehemaligen Stasi-Gefängnis könnte ein sachlicher Bezug zur Aufarbeitung der SED-Diktatur hergestellt werden, erklärte die Fraktion. Die ostdeutschen Bundesländer sollen rund 185 Millionen Euro aus dem Vermögen der ehemaligen DDR-Staatspartei SED erhalten. ... Artikel anzeigen
0

Chemnitzer Wohnungsbaugesellschaft kauft Stasi-Gefängnis

... Das frühere Kaßberg-Gefängnis in Chemnitz, Unrechtsort der SED-Diktatur und in der NS-Zeit, ist von einer Wohnungsbaugesellschaft erworben worden. Die Cegewo habe den gesamten Komplex vom Freistaat gekauft, berichtet die in Chemnitz erscheinende »Freie Presse« (Freitag). Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Seniorentreff
  • Gemeindezentrum Markersdorf
  • , – Dresden
  • Orgel Punkt Drei
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Vortrag
  • Offener Seniorentreff der Ök. Sozialstation
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 19 Tagen