Schlagwortsuche
Wir haben 9 Artikel mit dem Tag »KAPITALISMUS« für Sie gefunden
3

Geld als Gott von heute?

... Die Allmacht des Geldes scheint heute an die Stelle der früher geglaubten Allmacht Gottes getreten zu sein. Die Rede vom »Totalen Markt« lege nahe, dass die wahre Macht heute in Händen Mammons liegt. Die meisten Zeitgenossen gehen lieber in Kauftempel als in die Kirche. Werbeparolen wie »Geiz ist geil« oder »Kauf dich glücklich!« scheinen die neuen Lebensmaximen zu sein. ... Artikel anzeigen
0

Erdrückt das Kapital die Demokratie?

... Jesus lehrte: »Wer an der Spitze sein will, soll sich allen unterordnen.« und »Ihr könnt nicht beiden zugleich dienen: Gott und dem Geld.« Bei uns dagegen gilt: »Die Mächtigen halten ihre Völker nieder« und die wirtschaftlich Mächtigen haben große Macht und die Politik ist in ihrem Interesse. ... Artikel anzeigen
2

Der Fluch der Gier

... Es ist noch gar nicht so lange her, da konnte man sich noch über den zerstörerischen Charakter des gegenwärtigen Kapitalismus hinwegtäuschen. Da saß der Schock des verunglückten Staatssozialismus noch zu tief und da funktionierte die sozial abgefederte Marktwirtschaft noch zu gut, als dass man hierzulande wirklich die Abgründigkeit der Geldherrschaft voll erkennen konnte oder wollte. ... Artikel anzeigen
7

Wie viel Luther steckt in Marx?

... Karl Marx ist wieder da. Nicht nur im Kino. So laut wie lange nicht wird derzeit über Gerechtigkeit diskutiert. Und am vergangenen Sonntag klebte Gregor Gysi 95 Thesen »Wider die Herrschaft der Finanzmärkte« an die Deutsche Bank gegenüber der Wittenberger Schlosskirche – umrahmt von Luther-Liedern. ... Artikel anzeigen
0

»Das Grobe an Luther gefiel Marx gut«

... Herr Elschner als Karl Marx, Herr Böhme als Martin Luther – was ist Ihnen lieber: Reformation oder Revolution? Elschner: Für Marx war die Reformation eine Art Revolution. Was er an Luther geliebt hat, war das Widerspenstige. Und das ist mir auch lieber, egal in welcher Form. ... Artikel anzeigen
0

Gott statt Mammon

... Herr Duchrow, kann man wirklich die Wirtschaft für die gesellschaftliche Krise verantwortlich machen?Ulrich Duchrow: Ja, das kann man, weil diese Wirtschaft die Gesellschaft spaltet. Sie tötet, wie Papst Franziskus sagt – und wie übrigens schon Martin Luther gegenüber dem Frühkapitalismus betonte. ... Artikel anzeigen
0

Gefährliche Schere

... Der Mann ist voll von heiligem Zorn. »Rücksichtslos unterdrücken sie die Menschen und nehmen ihnen ihr Eigentum weg«, schreibt er in einem Brandbrief über die wachsende soziale Kluft in seiner Gesellschaft. Der Mann heißt Micha, von Berufung Prophet in Judäa, und sagt Gottes hartes Urteil über diese Entwicklung voraus. Rund 2700 Jahre ist das her. Hat sich dieses Problem heute erledigt? ... Artikel anzeigen
1

Böse Diagnose für Demokratie

... Nun scheint es, als wäre alles nur ein böser Spuk gewesen: Pegida, all die erbitterten Diskussionen bis in die engsten Beziehungen hinein, die Wut und das Entsetzen – war da etwas? Die Bewegung schrumpft und manövriert sich nach rechts ins Aus. Schon atmen Politik und Journalisten hörbar auf: Ist doch eigentlich alles ganz gut im Lande. Ein gefährlicher Gedanke. ... Artikel anzeigen
0

Hunderte Christen suchen nach Alternativen

... Unter dem Leitspruch »Die Zukunft, die wir meinen – Leben statt Zerstörung« versammeln sich derzeit hunderte Christinnen und Christen in Mainz zu einer neuen Ökumenischen Versammlung. ... Artikel anzeigen
Umfrage
Dürfen Offiziere der Bundeswehr in den Unterricht eingeladen werden?
Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage.
Diese Abfrage soll vor automatischen SPAM-Einträgen schützen.
* Pflichtfelder

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Orgelkonzert
  • St.-Johannis-Kirche
  • , – Dresden
  • Orgel Punkt Drei
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Mette zum Bachfest Leipzig
  • Peterskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Freie Schulen in #Sachsen starten Petition und wollen Ungleichbehandlung beheben. #AGFS @Bildung_Sachsen https://t.co/rxMV7QgXaR
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Kritik an #Bundeswehr: Aktuelle Plakate wie Slogan ›Gas, Wasser, Schießen‹ Handwerker für die Bundeswehr gesucht« w… https://t.co/wBPu8GwAv1
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sachsens Bischof #Rentzing besucht heute ein sächsisches Unternehmen: die #Friweika eG in #Weidensdorf bei… https://t.co/lkBLHskg24
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
15 Kirchgemeinden im Raum #Freiberg gehen die von der Landeskirche geforderte Strukturreform an und haben sich zu e… https://t.co/BqVEcy0ke0
vor 8 Tagen