Schlagwortsuche
Wir haben 35 Artikel mit dem Tag »KIRCHENMUSIK« für Sie gefunden
0

Grenzen eines Kantors

... Wenn sonntags im erzgebirgischen Königswalde die Glocken zum Gottesdienst rufen, dann scheinen die Traditionen noch lebendig. Viele Menschen kommen in die St. Trinitatis-Kirche, ein Pfarrer predigt, Kantor Andreas Rockstroh spielt Orgel, die Kurrende singt die Liturgie und manchmal auch mehr. Seit fast 20 Jahren ist das so und scheint in seiner Idylle exemplarisch für das Erzgebirge zu stehen. ... Artikel anzeigen
0

Ausgespielt

... Der Adventsstern hängt bei Sempers noch im Keller. »Noch keine Zeit gehabt«, sagt Kantorin Gisela Semper nach einem Wochenende mit Adventsmusiken und Gottesdiensten. Dafür hängt über der Tür zum Wohnzimmer ein ungewöhnlicher Adventskalender: Gute Wünsche von Gemeindegliedern, Freunden, Familie baumeln von einem Fichtenzweig herab. ... Artikel anzeigen
4

Unsicherheit lässt Kantoren abwandern

... Herr Leidenberger, warum machen Sie sich Sorgen, wenn einzelne Kantoren den Beruf wechseln?Markus Leidenberger: Für uns ist bei jedem, der geht, wichtig zu fragen, warum. Wir verlieren Kantoren an andere Landeskirchen. Die Türen an den Schulen stehen weit offen, weil sie händeringend Leute suchen. Und wir haben ohnehin Mühe, unsere Stellen zu besetzen. ... Artikel anzeigen
0

Die grüne Welt der Noten wird 150 Jahre

... Es war ohne Frage eine kleine Revolution, die sich da im November 1867 von Leipzig aus ihren Weg in die Welt bahnte. Weil die Erfindung der Rotationspresse die Druckverfahren um 80 Prozent verbilligte, war der Weg frei für die »musikalische Universalbibliothek« des Musikverlags C. F. ... Artikel anzeigen
0

Orgelprofessor Martin Schmeding aus Leipzig ist Professor des Jahres

... Aus über 2000 nominierten Hochschullehrern von über 250 Hochschulen Deutschlands ist Prof. Martin Schmeding (Orgel, Kirchenmusikalisches Institut, Hochschule für Musik und Theater Leipzig) zum »Professor des Jahres 2017« gewählt worden. Das gab die UNICUM-Stiftung am 15. November 2017 bekannt. ... Artikel anzeigen
0

Zwickaus Chorwelt wird bunter

... Was tun, wenn sich junge Heranwachsende zu alt fühlen, um weiterhin in der Kurrende zu singen? Matthias Grummet, Kantor an der Zwickauer Pauluskirche, fand seine Antwort auf diese Fragen in der Gründung eines Jugendchores. »Man muss auf die jungen Leute eingehen und ihre altersspezifischen Befindlichkeiten berücksichtigen. ... Artikel anzeigen
0

»Schennhaader Maad« wird 80

... Weil sie einiges mit Martin Luther teilt, darum hat Martina Gutzeit einen Brief an den Reformator verfasst. Lesen kann man den auf dem Wandkalender, den sie für dieses Jahr zusammengestellt hat. Sie hat nicht nur am gleichen Tag wie Luther Geburtstag, auch ihr Vorname hat den gleichen Wortstamm und ihre Kirche ist die Martin-Luther-Kirche in Schönheide. ... Artikel anzeigen
0

Telemanns Auferstehung

... Zu Lebzeiten galt Georg Philipp Telemann, dessen Todestag sich am 25. Juni zum 250. Mal gejährt hat, als der berühmteste Komponist Deutschlands. ... Artikel anzeigen
0

Erwachsene lernen Kinderlieder ganz neu

... Fröhlicher Gesang ist schon am Eingang des Evangelischen Kinder- und Familienhauses St. Katharinen in Kesselsdorf zu hören. Er stammt nicht von Kindern, sondern einer bunten Schar aus Eltern, Großeltern, ehrenamtlichen wie hauptamtlichen kirchlichen Mitarbeitern und Erziehern. Sie alle sind an diesem Sonnabend Teilnehmer eines Workshops. ... Artikel anzeigen
0

»Wir feiern nicht Luther«

... Richard Führer (17) ist in Leipzig geboren. Seine Eltern, beide Pfarrer, wurden im Vikariat nach Großdrebnitz bei Bautzen versetzt, das Richard als sein »geliebtes Heimatdorf« beschreibt. Die traditionelle Aufgabe der Thomaner ist es, Gottesdienste und Motetten zu begleiten? ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Schwarzenberg
  • Konzert
  • St. Georgenkirche
  • , – Dresden
  • Rhythmus – Gesang und Bewegung
  • Dreikönigskirche
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 18 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 25 Tagen