Schlagwortsuche
Wir haben 80 Artikel mit dem Tag »KIRCHENMUSIK« für Sie gefunden
0

Gottesdienste mit Maske und Abstand für alle

... Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens setzt bei Präsenzgottesdiensten ab der Vorwarnstufe auf strenge Hygieneregeln. Eine 2G- oder 3G-Regel soll es jedoch nicht geben, da der Zugang zu einem Gottesdienst allen Menschen möglich sein soll, wie die Landeskirche am Dienstag in Dresden mitteilte. Allerdings müssten besonders hohe Schutzmaßnahmen gelten. ... Artikel anzeigen
0

Kultur aufs Land holen

... Eine größere Rolle als bisher soll die Kirchenmusik in Pausa-Mühltroff spielen. »Wir wollen die Kultur aufs Land bringen und Menschen erreichen, die an der Musik interessiert sind«, sagt Yvonne Baumann, Vorsitzende des Kirchenvorstandes in Pausa. Sie zählt zusammen mit Kantor Ralf Schädlich und Hans-Joachim Schütt zu den Initiatoren für den neuen Förderverein. ... Artikel anzeigen
0

Freiberger Silbermann-Tage eröffnet

... Mit einem Konzert im sächsischen Frauenstein haben am Freitagabend die Silbermann-Tage begonnen. Bis zum 12. September stehen 24 Veranstaltungen in und um Freiberg sowie in Dresden auf dem Programm. Unter dem Motto „heimat//welt“ wollen Künstlerinnen und Künstler ihre jeweils eigene Sicht auf das Thema „Heimat“ geben, erklärte Festivalleiter Albrecht Koch. ... Artikel anzeigen
0

Freude auf die »wunderbare Orgel«

... Er konnte sich gegen 24 Mitbewerber – und in der Endrunde gegen die anderen drei Besten – durchsetzen: Markus Kaufmann wird ab dem 1. Advent der neue Kantor der Nikolaikirchgemeinde in Leipzig. ... Artikel anzeigen
0

Der Sound der Jugend

... Ein halbes Jahr lang ist Carsten Hauptmann nun Referent für Jugend- und Popularmusik im Landesjugendpfarramt. »Ich lerne gerade noch, wie groß Sachsen ist«, sagt der Mann, der von Frankenberg aus die Strukturen und Ansprechpartner kennenlernt. ... Artikel anzeigen
0

Singt ein neues Lied

... Gottesdienst ohne Gesang war unvorstellbar, bis Corona uns den Mund verschloss. Nun kehren die Melodien zurück. Die altvertrauten Weisen zu singen tut gut. Doch alle Jahre wieder dieselben Lieder? Es gibt Alternativen. Über diese sollte ein Kirchenvorstand Bescheid wissen und in Offenheit und gemeinsamer Beratung auch über mögliche neue Wege in der Kirchenmusik der Gemeinde nachdenken. ... Artikel anzeigen
0

Aufbruch ins Musikjahr 2021

... Die Frauenkirche lädt wieder zu Konzerten ein. Unter dem Motto »Aufbruch« startete die Frauenkirche am Pfingstsonntag ins Musikjahr 2021. »Eigentlich hätten wir bis Ende Mai schon weit über 30 Konzerte veranstaltet. Umso mehr freuen wir uns, dass es jetzt endlich losgehen kann«, freut sich Stiftungsgeschäftsführerin Maria Noth. »Der Klangraum Frauenkirche steht für Aufbruch und Hoffnung. ... Artikel anzeigen
0

Kurze Wege für Musik

... Kinder ab drei Jahre und Erwachsene bekommen in Dresden eine neue Möglichkeit, ein Instrument zu erlernen. Der Name ist Programm. Nicht wie üblich »Musikschule«, sondern »Evangelische Musizierschule Dresden« heißt die neue Einrichtung des Kirchenbezirks Dresden Mitte. »Bei uns soll nicht jeder für sich Musik machen«, so begründet das Sebastian Schöne. ... Artikel anzeigen
0

Choräle neu beflügeln

... Den Plan, ein spezielles Heft für Blockflötenensemble mit Liedern aus dem Gesangbuch zu erstellen, hatte Kantorin Gabriele Weißbach schon lange im Hinterkopf. »Ich wurde öfter gefragt, warum es keine Sätze zum Begleiten in Gottesdiensten gibt, auch ohne Kantor«, sagt die Meißner Kirchenmusikerin. Vor einem Jahr startete sie mit der Umsetzung, als auch die Pandemie begann. ... Artikel anzeigen
0

Ohrenschmaus mit Schokolade

... Frau Hergt, wie geht es den Kirchenmusikern im Moment?Martina Hergt: Wir können nicht singen. Präsenzprobenarbeit in den Chören und Gruppen ist im Moment nicht möglich. Alle haben aber die Hoffnung, dass es bald Regelungen gibt, wie man behütet und gesichert wieder arbeiten kann. Zum Beispiel mit modifizierten Hygienekonzepten, die ja im Sommer schon mal getragen haben. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch




  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch




  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Oelsnitz/Vogtland
  • Sommerkonzert
  • Kirche Tirpersdorf
  • , – Radeberg
  • KinderKirchenNacht
  • Kirche Großerkmannsdorf
  • , – Leipzig
  • Versöhnungsgebet im Zeichen des Nagelkreuzes von Coventry
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 7 Tagen