Schlagwortsuche
Wir haben 49 Artikel mit dem Tag »KRIEG« für Sie gefunden
0

Gibt es gerechte Kriege?

... Hartwig von Schubert: JA, zumindest gibt es den unerwünschten Fall, dass Recht mit Gewaltmitteln durchgesetzt werden muss – um denen zu helfen, die unter Gewalt leiden. Die Kirche sollte genau zwischen legitimer und illegitimer Gewalt unterscheiden, anstatt sich in einem undifferenzierten Friedensgeschwurbel zu ergehen. Manches Schwert wird noch gebraucht und sollte nicht zur Pflugschar werden. ... Artikel anzeigen
0

Kirche sucht neue Antworten in der Friedensfrage

... Wenn die EKD auf ihrer diesjährigen Synode vom 10. bis 13. November in Dresden zu dem Schwerpunktthema Frieden diskutiert, reagiert sie auf eine Weltlage, in der viele neue Verunsicherungen und Kriegsgefahren zu verzeichnen sind. Kriegerische Lösungen von Konflikten scheinen in Zeiten des Erstarkens nationalstaatlichen Denkens und Aufkündigung internationaler Abkommen immer normaler zu werden. ... Artikel anzeigen
0

Frieden machen mit dem Krieg?­­

... Die Debatte um die Friedensfrage ist in der Kirche neu entbrannt. Sigurd Rink, oberster Leiter des protestantischen Militärkirchenwesens in Deutschland, hat kürzlich das Buch »Können Kriege gerecht sein?« veröffentlicht. Der Buchtitel setzt ein Fragezeichen hinter den neuen Friedensdiskurs der Ökumene. Dabei hat nicht nur Papst Franziskus klar gesagt: »Kein Krieg ist gerecht. ... Artikel anzeigen
0

Wie Frieden werden kann

... Jagt ihm nach!«, bittet uns die Jahreslosung. Das klingt, als ob der Friede ein scheues Reh ist, oder kokett mit uns Haschmich spielt. »Krieg mich doch«, sagt der Frieden. Und genau so scheint es zu sein: Wenn in der wechselvollen Menschheitsgeschichte der totale Frieden in Aussicht gestellt wurde, war er auch schon wieder um die Ecke. ... Artikel anzeigen
0

Militärbischof fordert mehr Respekt für Bundeswehr und Polizei

... Der evangelische Militärbischof Sigurd Rink fordert mehr Wertschätzung für die Bundeswehr und die Polizei. »Ich finde es falsch, dass so vielen Deutschen bis heute ihre eigene Polizei und ihr Militär nicht geheuer sind«, sagte Rink der Hamburger Wochenzeitung »Die Zeit«. Das Gewaltmonopol des Staates sei »ein hohes Gut, das den Frieden sichert, nach innen und außen«. ... Artikel anzeigen
1

Für einen Frieden 3.0

... Zeitgleich zum Beginn der diesjährigen Ökumenischen FriedensDekade wird des Endes des Ersten Weltkrieges am 11. November vor 100 Jahren gedacht. Etwa 17 Millionen Menschen sind dieser »Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts« zum Opfer gefallen – unter anderem durch den verheerenden Einsatz der neuen Kriegswaffe Giftgas. ... Artikel anzeigen
7

Panzer am Palmsonntag

... Den Palmsonntag dieses Jahres werden die Christen von Afrin im Krieg begehen müssen. Und in Angst: vor türkischen Soldaten und den islamistischen Milizen in ihrem Schlepptau. Dabei war das von Kurden dominierte Gebiet in Nordsyrien bisher eine Insel relativen Friedens – auch zwischen den Religionen. Dass dies nun vorbei ist, liegt nicht zuletzt an deutschen Panzern. ... Artikel anzeigen
1

Oh mein Gott, Syrien!

... Völlig aufgelöst wandte sich am Sonntag einer unserer Mitarbeiter an uns. Er kam gerade von einer befreundeten kurdisch-syrischen Familie in der Nachbarschaft. Sie hatten schreckliche Nachrichten aus ihrem Heimatdorf in der Nähe der nordsyrischen Stadt Afrin erhalten. Die türkischen Angriffe haben dort Todesopfer gefordert – darunter viele Kinder und Zivilisten. ... Artikel anzeigen
124

So ist Versöhnung

... Versöhnung habe ich selbst erlebt, als ich in einem Kriegsgefangenenlager nach dem Zweiten Weltkrieg saß und mich von Gott und der Welt verlassen fühlte. Ich wurde 1944 eingezogen, kam an die Front in Holland und wurde im Februar 1945 gefangen genommen. ... Artikel anzeigen
0

Rückkehr nach Ninive

... Die Nachrichten des Grauens aus Syrien und dem Irak sind schon so alltäglich geworden, dass Nachrichten der Hoffnung von dort undenkbar erscheinen. Aber es gibt sie. Und sie haben die Gestalt von Olivenzweigen. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Friedensgebet
  • Ev.-Luth. St.-Petri-Kirche
  • , – Dresden
  • Wort und Orgelklang
  • Frauenkirche
  • , – Leipzig
  • Seniorenkreis
  • Offener Seniorentreff im Seniorenbüro Südwest
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rentzings Rücktritt angenommen - Neuwahlen für nächsten Landesbischof am 29. Februar und 1. März 2020… https://t.co/jy3zEjwOuG
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Aufruf zu #Frieden und #Versöhnung: die früheren sächsischen Bischöfe Volker Kreß und Jochen Bohl sorgen sich um di… https://t.co/1QpuINozrp
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»... als Pfarrer und Landesbischof unserer Landeskirche ist Dr. Rentzing mit klaren konservativen Positionen aufget… https://t.co/nPjLzJFKYg
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
RT @evlks: Das Kollegium des Landeskirchenamtes bittet die Kirchgemeinden am heutigen Sonntag um eine Abkündigung zur Situation unserer Lan…
vor 9 Tagen