Schlagwortsuche
Wir haben 7 Artikel mit dem Tag »KRIPPE« für Sie gefunden

Sich in den Krippen entdecken

... Eine schlichte, zusammenklappbare Papier-Krippe erfreute Katrin Müller in Kindheitstagen. Davon erzählt die Pfarrerin im Ruhestand gern. Zu Hause in Nieder Seifersdorf bei Niesky (Oberlausitz) zeigt sie insgesamt 300 gesammelte Krippen aus 43 Ländern. Liebevoll und kreativ hat sie die kleinen Kunstwerke in der ehemaligen Schmiede, in der »Grotte« und im »Finnischen Haus« ausgestellt. ... Artikel anzeigen

Gott in uns

... Und sie gebar ihren ersten Sohn und wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe.« So beginnen Geburtsgeschichten. Die vom heiligen Kind in der Krippe ebenso wie unsere auch. »Es ist ein Mädchen!« »Es ist ein Junge!« Die Windeln erwähnen wir vielleicht nicht, da sind andere Details wichtiger: der Geburtsverlauf oder etwas sichtbar Wesenhaftes am Kind, das vom ersten Augenblick an da ist. ... Artikel anzeigen

Heilige Familien aus aller Welt

... Maria, Josef, Jesuskind – die möglichen Variationen zu diesem Thema scheinen unendlich zu sein. Eine Ahnung von der ungeheuren Fülle kultureller Spielarten gibt eine ungewöhnliche Ausstellung mit Dutzenden von Weihnachtskrippen aus aller Welt im Heimatmuseum in Großröhrsdorf, das sich im ältesten Umgebindehaus befindet, einem Gebäude vom Ende des 18. Jahrhunderts. ... Artikel anzeigen

Keiner geht verloren

... Weihnachtszeit – das ist immer auch Familienzeit. Den kleineren Kindern werden die Bräuche und Freuden dieser Zeit nahegebracht: Adventskalender, Plätzchenbacken, Wünsche sammeln und Geschenke machen. Die groß gewordenen Kinder kehren oft über Weihnachten ins Elternhaus zurück. Man isst zusammen, beschenkt sich, hat Zeit füreienander. Man versammelt sich um die »Heilige Familie«. ... Artikel anzeigen

Gute Mächte bergen uns

... Als der Weihnachtsengel zu den Hirten rief »Fürchtet euch nicht!«, rief er das zugleich in alle kommenden Zeiten nach Christi Geburt. Heute geht aber die Angst um. Die Betonpoller vor den Weihnachtsmärkten waren ein Zeichen dafür. Auch ergab eine große Umfrage in Sachsen kürzlich, dass die Mehrheit sehr sorgenvoll in die Zukunft blickt. ... Artikel anzeigen

Kirche der Krippe ­

... Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot ausging, dass alle Zukunft geschätzt würde. Und diese Schätzung war nicht die allererste, doch sie war besonders niederschmetternd. Und wurde immer niederschmetternder. Sollte denn die Zahl der Gläubigen immer weiter dahinschmelzen wie ein bisschen Schnee in der sich von Jahr zu Jahr erwärmenden Dezembersonne? ... Artikel anzeigen

Geschnitzte Weihnachtsfreude

... Ein Ratsherr, ein Schuster und ein Waldarbeiter. Das sind die neuen Figuren für die bergmännische Krippe in Annaberg-Buchholz. Am 2. Advent stellte Pfarrer Karsten Loderstädt sie während einer Bergmannsandacht in der voll besetzten St. Annenkirche der Stadt vor. Er erinnerte zugleich an das vom Bergbau bestimmte und herausfordernde Leben in der Stadt vor einem halben Jahrtausend. ... Artikel anzeigen
Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Treffen Sie sich noch zum Hauskreis?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Montagsforum
  • St. Trinitatiskirche
  • , – Dresden
  • Glaubenskurs
  • Hoffnungskirche
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Käßmann: Kölner Missbrauchsstreit schadet auch evangelischer Kirche https://t.co/UOUPWgyVJs @epd_news #Missbrauch #Köln #evangelisch #EKD
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Corona-Sondersitzung in Sachsen nächsten Mittwoch: https://t.co/9Xdi7P5zK1 @epdOst #Corona #Covid #AfD
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Nach Entscheidung des Landeskirchenamtes Sachsens über Zurückweisung von Widersprüchen gegen einen Schwesterkirchve… https://t.co/WeKnDBP1l6
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Studie zählt 712 antisemitische Vorfälle in Sachsen in fünf Jahren: https://t.co/OYqV56y8LY #Antisemitismus @epdOst #Sachsen #antisemitisch
vor 5 Tagen