Schlagwortsuche
Wir haben 38 Artikel mit dem Tag »KRISE« für Sie gefunden
0

Die Schwachen als Maß

... Sein Buch »Die Schwachen zuerst« formuliert eine, wie Reimer Gronemeyer sagt, »revolutionäre« Kernthese: »Die Schwachen« – die Alten, die Pflege- und Hilfsbedürftigen, die Kleinen, die Sterbenden, die Nicht-mehr-Hinterherkommenden der westlichen Leistungsgesellschaften und die Armen weltweit – sie »sind nicht eine Randerscheinung, sondern das heimliche Zentrum einer Gesellschaft im radikalen Wande ... Artikel anzeigen
0

Komm, Heiliger Geist!

... In diesen Tagen summieren sich diese Erfahrungen. Die Nachrichten zeigen jeden Abend, wie der israelische Iron Dome palästinensische Kassam-Raketen abfängt. Was von Weitem aussieht wie Feuerwerk, bedeutet für viele Menschen Tod, Verletzung, Zerstörung. Die Kommentatoren haben zwar Erklärungsversuche und Positionen, aber weder sie noch Politiker oder Experten haben überzeugende Lösungsvorschläge. ... Artikel anzeigen
0

Wir sind Erde

... Wenn am Donnerstag der internationale »Tag der Erde« begangen und am Freitag die diesjährige Bundesgartenschau mit einem ökumenischen Gottesdienst in Erfurt eröffnet wird, darf der Blick geweitet werden – ein Stück weg von der alles dominierenden Virus-Krise hin zu den vielfältigen Wundern der Schöpfung. ... Artikel anzeigen
0

Die drei Arten des Glücks

... Herr Prof. Esch, Sie sagen, Glück ist nicht gleich Glück. Wie meinen Sie das?Tobias Esch: Wir unterscheiden für unsere Forschung drei Arten von Glück. Da ist einmal das »Zufallsglück« oder »Hochmomentsglück«. Das sind Glücksmomente, wie wir sie vor allem bei Kindern und Jugendlichen kennen. Zum Beispiel die kindliche Vorfreude auf Weihnachten oder den Geburtstag und beim Auspacken von Geschenken. ... Artikel anzeigen
0

Mutig und geduldig sein

... Herr Landesbischof Bilz, im Moment sind viele Dinge und Entwicklungen unübersichtlich und schwer voraussagbar. Trotzdem regen Sie das Nachdenken darüber an, wie wir Kirche nach Corona sein wollen. ... Artikel anzeigen
0

Er hilft, wie er geholfen

... Blättern in alten Fotoalben. Erinnerungen steigen auf. An Familienereignisse und -feste, an den ein oder anderen Urlaub, an Erfolge und an liebe Weggefährten. Aber auch an Zeiten und Momente, die nicht so gut waren. Gute Erinnerungen sind eine Kraftquelle. Sie können in schweren Lebensphasen eine wichtige Ressource sein. ... Artikel anzeigen
0

Die Krise auch als Chance verstehen

... Angesichts der Belastung vieler Menschen in der Corona-Krise hat der Hildesheimer Psychologe Werner Greve angeregt, den Blick über die aktuellen Schwierigkeiten und Beschränkungen hinaus auf die Chancen der gegenwärtigen Situation zu richten. »Schicksalsschläge und andere gravierende Einschnitte verschwinden deshalb natürlich nicht. ... Artikel anzeigen
0

Kirche ringt mit der Pandemie

... Das Corona-Virus hält auch die Kirchen fest im Griff. Nach einem harten Jahr, in dem viele kirchliche Veranstaltungen ausfallen mussten und nur ein stilles Ostern und reduziertes Weihnachtsfest gefeiert werden konnte, werden Stimmen laut, die harte Kritik an der Kirche in dieser Pandemie üben. ... Artikel anzeigen
0

Weihnachten eröffnet Wege

... Das Weihnachtsfest in diesem Jahr wird für viele anders verlaufen als sonst. Sorgen, Ängste, Spannungen und Einsamkeit werden vielerorts präsenter sein als in anderen Jahren. Schon jetzt fehlen Weihnachtsmärkte und Weihnachtsfeiern. ... Artikel anzeigen
0

Nur Mut!

... Frau Käßmann, Angst ist ein schlechter Ratgeber, Sorglosigkeit ist in Zeiten der Pandemie aber ebenso wenig angebracht. Sie raten in Ihrem Buch »Nur Mut!« zur Besonnenheit. Wie findet man den Weg dorthin?Margot Käßmann: Besonnenheit ist eine Haltung der Balance zwischen Panik und Sorglosigkeit. Es ist wichtig, dass wir die Fakten kennen: Wie steckt man sich an? ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Orgel 5-nach-Zwölf
  • Ev.-Luth. St. Johanniskirche
  • , – Freiberg
  • Orgelvesper
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Online-Vortrag und Gespräch
  • Missionswerk

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Leipziger Zsolt #Balla tritt heute seinen Dienst als #Militärbundesrabbiner an – im Interview mit… https://t.co/X91cN9vaom
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Alles für die #Bienen: Die Bischöfe @BischofBilz und #Timmerevers gestern beim Besuch der #Ökokirche #Deutzen - ein… https://t.co/ZEQougXMK4
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christen brauchen #Gemeinschaft. Wie gelingt uns das nach der #Pandemie – Ravinder #Salooja vom #Missionswerk Leipz… https://t.co/3oMc77OpEJ
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Erstmals zwei #Musikwissenschaftler mit #Bach-Medaille geehrt: Hans-Joachim Schulze und Christoph Wolff… https://t.co/HRhauNixw0
vor 4 Tagen