Schlagwortsuche
Wir haben 596 Artikel mit dem Tag »KULTUR« für Sie gefunden
0

Die Natur als Echo Gottes

... Es ist, als wolle Christian Lehnert den Leser verwickeln und verweben in die tausendfachen Farben und Töne der Natur. Als wolle er mit seinen Gedichten ein Gegengewicht setzen zum Großstadtlärm und Smartphoneblick. ... Artikel anzeigen
0

Menschlich bleiben in finsterer Zeit

... Frau Biermann-Rau, warum wurde so spät bekannt, dass Elisabeth Schmitz die Verfasserin der Denkschrift »Zur Lage der deutschen Nichtarier« von 1935 war? ... Artikel anzeigen
0

Eine Hommage an den Meißener Dom

... Die erste Aufführung am 15. September im Meißener Dom war rasch ausverkauft. Deswegen ist »Stella Maris«, das »Blaue Oratorium« von Komponist Helge Burggrabe, dort nun noch ein zweites Mal zu erleben: am 16. September, 20 Uhr. Der Name des Oratoriums verweist auf die Gottesmutter Maria, die im Zentrum des Werkes steht. ... Artikel anzeigen
0

Leben, lieben, leiden

... Ich bin ein Verlierer. Ich habe aufs richtige Pferd gesetzt. Aber es hat nicht gewonnen«. Der das im Film sagt, ist Gerhard »Gundi« Gundermann, neben Liedermachern wie zum Beispiel Wenzel und Mensching oder Gerhard Schöne einer der prägendsten kritischen Liedermacher der DDR. Sein richtiges (Stecken-)Pferd hieß Idealismus. ... Artikel anzeigen
0

Letzte Fragen wagen

... Nach dem feierlichen Reformationsjubiläum im letzten Jahr ist die Realität in die evangelische Kirche von Deutschland zurückgekehrt. Und die heißt: Entkirchlichung. Der Trend zunehmender Kirchenaustritte hält unvermindert an. Und die Frage bleibt: Was fehlt der evangelischen Kirche, dass sie offenbar derart unattraktiv ist? ... Artikel anzeigen
0

Dass endlich Frieden werde

... Vom 5. bis 14. Oktober 2018 laden die mitteldeutschen Länder zum mittlerweile 20. Heinrich-Schütz-Mu­­sikfest ein. Das deutschlandweit bedeutendste Festival für Musik des 17. Jahrhunderts wird wieder an den historischen Lebensorten des berühmten Komponisten stattfinden. ... Artikel anzeigen
0

Im Dienst einer Güte, die nicht von dieser Welt ist

... Siegfried Hollitzer, einer der Mitbegründer der »Leipziger Spielgemeinde – Theater der Kirche«, ist am 16. Juli im Alter von 89 Jahren in Leipzig gestorben. Nach einem Dramaturgie-Studium gehörte er zu dem ersten fünfköpfigen Ensemble, das im Herbst 1951 das »Apostelspiel« von Max Mell einstudierte und am 5. November mit diesem Schauspiel an die Öffentlichkeit trat. ... Artikel anzeigen
0

Glauben als Aufwachen

... Sechzehn Jahre war er alt, der bayerische Gymnasiast und Soldat Johann Baptist Metz, als er Ende 1944 mit einer Meldung vom Schützengraben zum Gefechtsstand seines Bataillons geschickt wurde. Zurückgekehrt fand er alle Kameraden tot vor. Sie waren einem Angriff von Jagdbombern zum Opfer gefallen. ... Artikel anzeigen
0

Reich Gottes der Armen­­

... Er hatte es schwer in seiner Zeit: der Schweizer Theologe Leonhard Ragaz (1868–1945). Und hat doch viel und Viele bewegt. Der am 28. Juli vor 150 Jahren geborene »Vater des religiösen Sozialismus« war innerhalb und außerhalb der Kirche stark umstritten – und brachte doch bahnbrechende Ideen für die Herstellung eines besseren Lebens für alle auf den Weg. ... Artikel anzeigen
0

Es gibt keine Rassen

... Die Konstruktion von Menschenrassen beschreibt die neue Sonderausstellung im Dresdner Hygiene-Museum als die Jagd nach einem Phantom – mit furchtbaren Folgen. Mit den Rassen verhalte es sich wie mit den Geistern – es gibt sie nicht, doch manche halten sie für real. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Seniorentreff
  • Gemeindezentrum Markersdorf
  • , – Dresden
  • Vortrag und Gespräch
  • Frauenkirche
  • , – Leipzig
  • Lesecafé
  • Offener Seniorentreff der Ök. Sozialstation
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Vor 80 Jahren starb Ernst #Barlach – »Gott verbirgt sich hinter allem, und in allem sind schmale Spalten, durch die… https://t.co/VcEgT5xxNr
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Laufen gegen Rechte: Am Sonnabend in #Ostritz https://t.co/fBw269KnUL
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Erinnerung an den #Herbst89 – in @StadtLeipzig kamen gestern Abend rund 15 000 Menschen zum Gedenken. https://t.co/Plh5ZOr37U
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bundespräsident #Steinmeier besucht die Lausitz und dort unter anderem #Ostritz und #Großhennersdorf https://t.co/pgFutNPpdp
vor 10 Tagen