Schlagwortsuche
Wir haben 59 Artikel mit dem Tag »LAUSITZ« für Sie gefunden
0

Mehr Lausitz wagen

... Sie sieht verloren aus, wie sie da auf der Bühne in sorbischer Tracht vor der Festgemeinde steht und singt. Die junge Frau ist Hanka. Sie tritt gemeinsam mit ihrem Vater, tiefgläubiger Katholik, als Duo für Volkslieder zu Taufen, Geburtstagen oder Hochzeiten in und um Crostwitz auf. Doch eigentlich will Hanka (mit viel Herz von Jasna Fritzi Bauer gespielt) Rapperin sein. ... Artikel anzeigen
0

Die Lausitz – Schmerzpunkt und Kraftort

... Vor knapp vier Jahren zogen etwa 30 Klimapilger auf ihrem Weg zur Weltklimakonferenz in Katowice durch das Braunkohlerevier der Lausitz und legten den Finger in die Wunde dieser vom Kohleabbau schwer gezeichneten Region. Insbesondere das Kraftwerk Jänschwalde markierten sie als einen »Schmerzpunkt« der Schöpfung. Der von ihnen geforderte Kohleausstieg ist mittlerweile auf 2038 terminiert. ... Artikel anzeigen
0

Die verlorenen Kirchen

... Schon seit dem 17. Jahrhundert war in der Lausitz bekannt, dass unter der Erdoberfläche ein wertvoller Bodenschatz lagert: die Braunkohle. Mit der fortschreitenden Industrialisierung fielen ab Mitte des 20. Jahrhunderts Dörfer und Ortschaften der Erschließung von Tagebauen zum Opfer. ... Artikel anzeigen
0

Sorbische Osterreiter planen neun Prozessionen

... Die katholischen sorbischen Osterreiter wollen in diesem Jahr wieder fest im Sattel sitzen: Nach Einschränkungen in der Corona-Pandemie sind neun Prozessionen geplant. Erwartet würden auch wieder Zuschauerinnen und Zuschauer, teilte das Bistum Dresden-Meißen am Mittwoch in Dresden mit. ... Artikel anzeigen
0

Spieleklassiker Monopoly auf Sorbisch erschienen

... Beliebte Altstädte, Museen oder Schlösser in der Lausitz können ab sofort spielerisch erworben werden: Für die sorbisch geprägte Region gibt es jetzt eine eigene Edition des Klassikers Monopoly. Das weltbekannte Spiel sei zugleich erstmals dreisprachig erschienen – in Deutsch, Niedersorbisch und Obersorbisch, teilte das Dresdner Kulturministerium am Montag mit. ... Artikel anzeigen
0

Ausstellung über Siedlungsgeschichte in der Oberlausitz

... Über die slawische Besiedlung der Oberlausitz im Frühmittelalter informiert von Samstag an (19. Februar) eine Ausstellung im Museum Bautzen. Gezeigt würden sowohl Funde aus dem sächsischen Teil der Oberlausitz, als auch von Fundstellen im polnischen Teil der Region, teilte das Landesamt für Archäologie Sachsen als Projektpartner am Donnerstag in Dresden mit. ... Artikel anzeigen
0

Von Rio nach Obercunnersdorf

... Vor etwa neun Jahren hat Joevan de Mattos Caitano die Wärme Brasiliens gegen die wechselhafte Witterung Mitteleuropas eingetauscht. Doch von Mai bis September sei das Wetter auch in Deutschland wunderschön, wie der studierte Kirchenmusiker, Musikpädagoge und Musikwissenschaftler findet. Im Moment lebt der 1979 geborene Caitano in Leipzig. Doch in Kürze wird er in die Oberlausitz umziehen. ... Artikel anzeigen
0

Studie über Strategien ostdeutscher Kommunen für Strukturwandel

... Ostdeutsche Kommunen erleben den Strukturwandel seit der Wiedervereinigung einer neuen Studie zufolge als Herausforderung und Chance zugleich. Bis heute prägten der Verlust an Arbeitsplätzen und die Abwanderung vor allem junger Menschen viele Gemeinden, hieß es am Mittwoch bei der Vorstellung der Untersuchung des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung. ... Artikel anzeigen
0

Ernte auf dem Enderhof

... Beim Mittagessen kommen sie alle zusammen. Im Sommer gern auch im Freien. Unter den großen schattigen Bäumen auf dem Enderhof in Tetta bei Görlitz ist genug Platz für die Familie Ender, die hier seit einigen Jahren wieder Landwirtschaft betreibt. ... Artikel anzeigen
0

Eröffnung des Kirchentagsbüros in Görlitz

... Der Lausitzkirchentag in Görlitz vom 24. bis 26. Juni 2022 mit Leitmotiv „vonWEGEN“ soll Signal für Aufbruch und für Begegnungen sein. „Jeder bringt seinen Lebensbezug ein. Wir überwinden Grenzen. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch


  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Markneukirchen
  • Handwerkergottesdienst
  • St. Nikolaikirche
  • , – Dresden
  • Kantatengottesdienst
  • Auferstehungskirche Plauen
  • , – Grimma
  • Deckengottesdienst
  • vor der Kirche Mutzschen
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 9 Tagen