Schlagwortsuche
Wir haben 15 Artikel mit dem Tag »MAßNAHMEN« für Sie gefunden
0

Bundesbürger wollen neue Klimaschutz- und Flüchtlingspolitik

... Mehr als jeder zweite Bundesbürger wünscht sich einer aktuellen Umfrage zufolge eine neue Klimaschutz- und Flüchtlingspolitik. Rund 55 Prozent der Befragten sprachen sich für eine neue Politik in den Bereichen Umwelt- und Klimaschutz aus, wie die Bertelsmann Stiftung am Montag in Gütersloh erklärte. Fast ebenso viele Menschen wünschten sich eine neue Flüchtlings- und Integrationspolitik. ... Artikel anzeigen
0

Neue Corona-Verordnung: Sachsen setzt auf Tests

... Deutlich mehr Tests, eine teils ausgeweitete Maskenpflicht, weniger Orientierung an der Sieben-Tage-Inzidenz: So will Sachsen die weiter steigenden Corona-Zahlen in den Griff kriegen. ... Artikel anzeigen
0

Landeskirche lockert Corona-Regeln

... Das Landeskirchenamt in Dresden hat die Corona-Regeln in der Landeskirche gelockert. Das betrifft unter anderen Gemeindegesang und Bläsermusik in Gottesdiensten sowie die Christenlehre und Konfirmandenarbeit. Seit dem Wochenende ist beispielsweise »reduzierter Gemeindegesang« im Gottesdienst mit medizinischer Maske in Gebieten bis zu einer Inzidenz von 200 wieder möglich. Das geht aus dem am 12. ... Artikel anzeigen
0

Sächsischer Akademiedirektor Bickhardt sorgt sich um Pressefreiheit

... Der Direktor der Evangelischen Akademie Sachsen, Stephan Bickhardt, verurteilt die Gewalteskalation bei den Protesten gegen die Corona-Politik am Wochenende in Dresden und anderen Städten. "Die Bilder haben mich erschreckt", sagte der Theologe und ehemalige DDR-Bürgerrechtler dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Montag in Dresden. ... Artikel anzeigen
0

Sachsen strebt Lockerungen zum 15. Februar an

... Die sächsische Landesregierung möchte nach Ablauf der aktuellen Corona-Schutzverordnung Mitte Februar erste Lockerungen ermöglichen. "Wir haben uns fest vorgenommen, einige Änderungen zum 15. vorzulegen, wenn die Bedingungen denn stimmen", sagte der stellvertretende Ministerpräsident Martin Dulig (SPD) nach einer Kabinettssitzung am Dienstag in Dresden. ... Artikel anzeigen
0

Verschärfte Corona-Regeln in sächsischen Kirchen

... Sachsens Kirchgemeinden müssen sich auf schärfere Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie einstellen. Die Hygienekonzepte von Kirchen und Religionsgemeinschaften seien künftig "an die Infektionslage anzupassen", sagte Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) am Dienstag bei der Vorstellung der neuen Corona-Schutzverordnung in Dresden. ... Artikel anzeigen
0

Intensivmediziner-Präsident: Höhepunkt der Pandemie überschritten

... Der neue Präsident der Vereinigung der Intensiv- und Notfallmediziner (DIVI), Gernot Marx, sieht die Entwicklung auf den Intensivstationen vorsichtig optimistisch. »Es sieht also so aus, als hätten wir den Höhepunkt bei den intensivpflichtigen Patienten überschritten«, sagte Marx der »Rheinischen Post« (Donnerstag/Online). ... Artikel anzeigen
0

Sachsen plant schärfere Corona-Regeln – Schulen sollen schließen

... Vor dem Hintergrund anhaltend hoher Corona-Infektionszahlen in Sachsen hat Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) deutlich härtere Maßnahmen angekündigt. Bereits von Montag an (14. Dezember) sollen Schulen, Kindertagesstätten und Geschäfte schließen, sagte Kretschmer am Dienstag nach der Kabinettssitzung in Dresden. ... Artikel anzeigen
0

Corona-Einschränkungen sollen im Dezember weitergehen

... Vor den Beratungen der Regierungschefs von Bund und Ländern über die Corona-Maßnahmen ab Dezember werden Vorschläge der Länder bereits teils kontrovers diskutiert. In einer Beschlussvorlage des Landes Berlin, das derzeit den Vorsitz der Ministerpräsidentenkonferenz innehat, ist eine Verlängerung der derzeit geltenden Beschränkungen bis zum 20. Dezember vorgesehen. ... Artikel anzeigen
0

Gottesdienste und Christenlehre trotz Corona

... In der Landeskirche Sachsens sollen weiterhin Gottesdienste, Christenlehre, Konfirmandenunterricht sowie der Religionsausübung dienende Gruppen und Kreise stattfinden. Auch Gremiensitzungen etwa von Kirchenvorständen seien unter Einhaltung der ab heute geltenden neuen Sächsischen Corona-Schutzverordnung möglich, teilte das Landeskirchenamt in Dresden heute (Montag) mit. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

9euro abo

Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Hat die Kirche ihre DDR-Geschichte ausreichend aufgearbeitet?

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Annaberg-Buchholz
  • Orgelkonzert
  • Sankt Annenkirche
  • , – Meißen
  • Abendmusik
  • Dom
  • , – Mittweida
  • Gemeindekreis für Familien
  • Dorfkirche Ringethal
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die Jüdische #Kultusgemeinde #Dresden hat ein historisches Hinweisschild mit der Aufschrift „#Synagoge Dresden“ erw… https://t.co/OtAcywYwIf
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@Nabu_de und Landesstiftung für Natur und Umwelt setzen sich künftig gemeinsam für Erhalt von #Fledermausquartiere|… https://t.co/WqPmGloG36
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ehemalige Präsidentin der #Landessynode #Sachsen|s, Gudrun Lindner, kritisiert Umgestaltung der ostdeutschen… https://t.co/Z7GXCNP135
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Im neuen SONNTAG: Umgang der #DDR-Kirche mit gen Westen ausreisenden #Pfarrern, wie #Kirchgemeinden unter schwierig… https://t.co/xpxdUtf8n2
vor 2 Tagen

Jubiläum