Schlagwortsuche
Wir haben 6 Artikel mit dem Tag »MACHT« für Sie gefunden
0

Bischöfin Fehrs kritisiert Eitelkeit in der Kirche

... Die Hamburger evangelische Bischöfin Kirsten Fehrs rügt in einem Interview Narzissmus und Eitelkeit in der Kirche. „Auch Menschen im Pfarramt sind nicht davor gefeit, sich zu sehr für ihre Wirkung zu interessieren“, sagte Fehrs in einem Interview mit der Wochenzeitung „Die Zeit“. ... Artikel anzeigen
0

Die Gewalt zähmen

... Dass ein Forum zu Diskussionen anregt, sollte erst einmal nicht überraschen. Das Pauliner-Forum hat sich dabei der Auseinandersetzung um Religion, Kultur und Politik gewidmet, die jährlich in der Aula der Leipziger Universitätskirche St. Pauli stattfindet. ... Artikel anzeigen
0

Trotz dem alten Drachen!

... Auch wenn sich die aufgeklärten Menschen und sogar die Kirche mit dem Teufel schwertun – an einer Stelle hat er einen unbestrittenen Platz: in den Liedern des Gesangbuches. Ganz selbstverständlich singen wir von ihm, in vielen Namen und Gestalten: vom Satan, vom altbösen Feind und dem Fürsten der Hölle, von den Rotten des Bösen und der Schlange. ... Artikel anzeigen
0

Vom Splitter zur Spaltung

... Der laufende US-Wahlkampf beweist es, auch bei uns ist mit Händen zu greifen: Die gesellschaftliche Spaltung in den westlichen Demokratien geht immer tiefer. Zugleich lautet der Befund: So viel Moral wie heute war selten.Stets geht es heute ums Ganze: bei der Migration und bei Flüchtlingsfragen, bei der Seenotrettung, beim Rassismus, beim Gendern, beim Klima. ... Artikel anzeigen
0

Kritik an Einladung des Gewaltforschers Jörg Baberowski

... Der Leipziger Studentenrat kritisiert den für Donnerstag an der Universität geplanten Auftritt des Berliner Historikers und Gewaltforschers, Jörg Baberowski. Der Redner gelte "als Anhänger der Totalitarismustheorie", die unter anderem die Verbrechen des Nationalsozialismus verharmlose, erklärte der Studentenrat am Montag in Leipzig. ... Artikel anzeigen
3

Kirchenvolk will mitmischen

... Darüber wird nicht mehr diskutiert! Demokratie sieht anders aus!«, schimpft eine SONNTAG-Leserin bei Facebook über die Kürzungspläne der Kirchenleitung. »Da werden Dinge von oben verordnet und den Wahnsinn bekommt man scheibchenweise serviert«, antwortet eine andere. Irgendetwas scheint kaputt gegangen zu sein zwischen Leitung und Basis in der sächsischen Landeskirche. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Limbach-Oberfrohna
  • Virtuoses Gitarrenkonzert
  • St. Gallus-Kirche Kaufungen
  • , – Dresden
  • Musikalische Freitagabendvesper
  • Kirche Loschwitz
  • , – Leipzig
  • Versöhnungsgebet im Zeichen des Nagelkreuzes von Coventry
  • Nikolaikirche

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Urlaub im eigenen Land bleibe unabhängig von #Corona ein langfristiger Trend, erklärt ein #Tourismusforscher –… https://t.co/WjJjbdoxoy
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Thomaskantor Gotthold Schwarz hat heute seinen letzten öffentlichen Auftritt mit dem #Thomanerchor – um 15 Uhr gib… https://t.co/azBa8yn6zl
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der #Sommer gleicht einer Landschaft, in die man fast unmerklich gelangt. Gerade habe ich noch auf ihn gewartet. Je… https://t.co/HGyeNrQ1vm
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Damit Kirchgemeinden, die wegen der #Strukturreform zusammengehen müssen, auch zusammenwachsen, hatten die #Kirchen… https://t.co/A06964YlLc
gestern