Schlagwortsuche
Wir haben 3 Artikel mit dem Tag »MICHAEL BELEITES« für Sie gefunden
0

Verantwortung für Umweltzerstörung übernehmen

... Der frühere DDR-Umweltaktivist Michael Beleites appelliert an die westlichen Industrienationen, Verantwortung für die Folgen ihrer Wirtschaftsweise zu übernehmen. ... Artikel anzeigen
45

Mehr Moral in den Medien!

... Es scheint so, als beginnt das neue Jahr so, wie das alte aufgehört hat: mit dem Aufheizen der gesellschaftlichen Krise. In der erst­en Januar-Ausgabe der Wochenzeitschrift »Der Spiegel« fand sich ein langer Beitrag unter dem Titel »Warum ehemalige Bürgerrechtler sich jetzt bei der AfD engagieren«. ... Artikel anzeigen
0

Michael Beleites spricht über Umwelt der DDR

... Der frühere sächsische Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen Michael Beleites stellt am 27. September in Werdau sein aktuelles Buch über die unabhängige Umweltbewegung in der DDR vor. Es heißt »Dicke Luft: Zwischen Ruß und Revolte. Die unabhängige Umweltbewegung in der DDR«. Nach der Lesung wird es möglich sein, miteinander ins Gespräch zu kommen. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Orgelkonzert
  • Johannis-Kirche
  • , – Dresden
  • Orgel Punkt Drei
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Stolpersteinverlegung
  • Eingang des Diakonissenmutterhauses
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 15 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 22 Tagen