Schlagwortsuche
Wir haben 7 Artikel mit dem Tag »NEUE RECHTE« für Sie gefunden

Frauenrechte verteidigen

... Vor 25 Jahren ist es engagierten Frauenorganisationen aus der ganzen Welt auf der Peking-Konferenz der UNO gelungen, die Frauenrechtsagenda als Teil der Menschenrechtsagenda global zu verankern: Gleichberechtigung und Teilhabe von Frauen auf allen Ebenen des öffentlichen Lebens wurden als Recht anerkannt. ... Artikel anzeigen

Bonhoeffer wird umgedreht

... Wenn in diesem Jahr am 9. April des 75. Todestages Dietrich Bonhoeffers gedacht wird, ist es nicht nur die Evangelische Kirche, die an den berühmten Theologen erinnert, der kurz vor Kriegsende von den Nazis im KZ Flossenbürg ermordet wurde. Auch ganz andere Kreise haben Bonhoeffer mittlerweile für sich entdeckt. ... Artikel anzeigen

Die Autorität Bonhoeffers nicht missbrauchen

... Bonhoeffer ist der bekannteste evangelische Theologe des 20. Jahrhunderts. Was macht ihn so besonders?Wolfgang Huber: In meinen Augen ist der Hauptgrund, dass wir bei ihm in einer ungewöhnlichen Weise eine Einheit von Leben und Glauben und von Lebensgeschichte und Theologie vor uns haben. Er ist bekannt als Widerstandskämpfer gegen den NS. ... Artikel anzeigen

Konservative seid wachsam

... Die Publizisitin und Juristin Lia­ne Bednarz warnt in ihrem Buch »Die Angstprediger« davor, dass sich rechte Bewegungen immer öfter gern als »konservativ« darstellen, aber unter diesem Deckmantel ihre neurechten Positionen verbreiten – und damit durchaus auch Anschlussstellen für Christen bieten. Sie wirbt daher für eine klare Unterscheidung. ... Artikel anzeigen

Gemeinsam gegen den Feind?

... Von Carl Schmitt (1888–1985), einem Vordenker der »konservativen Revolution«, stammt die Unterscheidung zwischen dem »wirklichen« und dem »absoluten« Feind. Der wirkliche Feind ist der sichtbare Feind, der meinen Lebensraum, meinen Wohlstand, mein Land bedroht. Er ist nicht prinzipiell mein Feind. ... Artikel anzeigen

Der umstrittene Konservative

... Es war ein Geburtstagsgeschenk für Landesbischof Carsten Rentzing. Doch der Inhalt sollte den nun 52-Jährigen nicht erfreuen: Die mittlerweile von über 700 Menschen unterzeichnete Petition »Nächstenliebe verlangt Klarheit« mit der »Aufforderung zur Stellungnahme und Distanzierung von den Neuen Rechten an Bischof Rentzing«. ... Artikel anzeigen

Neue Vorwürfe gegen Landesbischof Rentzing

... Nach dem gestern angekündigten Rücktritt des sächsischen Landesbischofs Carsten Rentzing sind neue Vorwürfe gegen den evangelischen Theologen öffentlich geworden. Nach Recherchen des Westdeutschen Rundfunks (WDR) sind Texte Rentzings aufgetaucht, die er zwischen 1989 und 1992 als Redakteur der Zeitschrift »Fragmente« verfasst habe, die sich an ein »rechtsintellektuelles Publikum« richten. ... Artikel anzeigen

Neue Stellenanzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • St. Jacobikirche
  • , – Dresden
  • Lesung
  • Stadtmuseum
  • , – Leipzig
  • Seniorentreff
  • Landeskirchliche Gemeinschaft
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Fehlende Kunden, #Onlinehandel und #Corona: Die traditionsreiche St.-Benno-#Buchhandlung in #Dresden schließt zum J… https://t.co/ekVijwZ7Np
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der aktuelle #Sonntag wirft einen Blick aufs Ende – die #Apokalypse im Hinblick auf die derzeitige Welt steht im… https://t.co/DZai9hUI9B
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Nazi-Videos auf YouTube gestellt: 15-jähriger Kruzianer aus dem Dresdner Kreuzchor ausgeschlossen –… https://t.co/Z2VTyDh7gb
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sauer-Orgel in der Burgstädter Stadtkirche kann saniert werden – Freistaat Sachsen fördert mit Geld aus Sonderprogr… https://t.co/NH0BfR1zh0
vor 8 Tagen