Schlagwortsuche
Wir haben 32 Artikel mit dem Tag »NIKOLAIKIRCHE LEIPZIG« für Sie gefunden
0

Demenz nicht tabuisieren

... Mit viel kirchlicher Prominenz nahm die Woche für das Leben 2022 mit einem Gottesdienst ihren Anfang. Der wurde vom stellvertretenden Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Franz-Josef Bode sowie der EKD-Ratsvorsitzenden Annette Kurschus gestaltet. Als sächsische Vertreter waren Landesbischof Tobias Bilz und Bischof Heinrich Timmerevers beteiligt. ... Artikel anzeigen
0

Aktuell seit 40 Jahren

... Seit 40 Jahren finden in der Nikolaikirche Leipzig montags Friedensgebete statt. Seit Beginn werden sie von der Arbeitsgruppe Friedensdienst organisiert. Ihre drei verbliebenen Mitglieder Horst Grüger, Helmut Nitzsche und Renate Sarosi gestalteten das Friedensgebet am 14. Februar. ... Artikel anzeigen
0

Noch keine Entscheidung zu Leipziger Gemeindestrukturen

... Die Strukturreform um die Leipziger Kirchgemeinden St. Thomas und St. Nikolai ist weiter in der Schwebe. „Für Anfang 2022 haben wir vereinbart, ein Gespräch zwischen Vertretern der Kirchgemeinden und der Landeskirche zu führen“, sagte Sachsens evangelischer Landesbischof Tobias Bilz dem Evangelischen Pressedienst (epd) in Dresden. ... Artikel anzeigen
0

Geboostert ins neue Kirchenjahr

... Es war wahrscheinlich die Niedrigschwelligkeit, die zum Beginn des neuen Kirchenjahres viele Menschen in die Kirchen lockte. Am 1. Advent wurden sechs kirchliche Einrichtungen zu Impfzentren umfunktioniert. Neben der Evangelischen Schule in Schneeberg, der Frauenkirche und dem Haus der Kathedrale in Dresden sowie dem Gut St. ... Artikel anzeigen
0

»Erkennt die Zeichen der jetzigen Zeit«

... Am vergangenen Sonntag hat die Nikolaikirchgemeinde mit einem Gottesdienst an die Verleihung des Nagelkreuzes vor 25 Jahren erinnert. Pfarrerin i. R. Ulrike Birkner-Kettenacker aus Dresden hielt die Predigt. Am 17. November 1996 wurde das Nagelkreuz durch den damaligen Canon in Coventry, Paul Oestreicher, der Nikolai- gemeinde übergeben, erklärte Pfarrer Bernhard Stief. ... Artikel anzeigen
0

Frieden ohne Ausnahmen?

... Im Konflikt um die verordnete Verschwisterung der Innenstadtgemeinden St. Thomas und St. Nikolai in Leipzig hat der sächsische Landesbischof Tobias Bilz (57) einen konstruktiven Streit angemahnt. »Ich wünsche mir, dass wir viel in direkte Kommunikation investieren«, sagte Bilz am Montag im traditionellen Friedensgebet in der Nikolaikirche mit Blick auf den Konflikt mit dem Landeskirchenamt. ... Artikel anzeigen
0

Leipzig erinnert an Massendemonstration vom 9. Oktober 1989

... Mit dem jährlichen Lichtfest ist am Samstagabend in Leipzig an die entscheidende Montagsdemonstration gegen das DDR-Regime vom 9. Oktober 1989 erinnert worden. Auftakt des Gedenktages war das traditionelle Friedensgebet in der evangelischen Nikolaikirche, von der aus mehr als 70.000 Menschen im Herbst 1989 über den Innenstadtring zogen und friedlich gegen das SED-Regime demonstrierten. ... Artikel anzeigen
0

Reaktionen der Landeskirche auf Widerspruch der Innenstadtkirchen Leipzigs

... Die beiden überregional bedeutenden Leipziger Innenstadtkirchen St. Nikolai und St. Thomas sollen nach dem Willen der sächsischen Landeskirche enger zusammenarbeiten. ... Artikel anzeigen
0

Vitali Klitschko hält Leipziger Rede zur Demokratie

... Leipzig erinnert auch in diesem Jahr mit mehreren Veranstaltungen an die entscheidende Montagsdemonstration gegen das DDR-Regime vom 9. Oktober 1989. Die traditionelle Rede zur Demokratie hält der Bürgermeister der ukrainischen Hauptstadt Kiew, der ehemalige Profiboxer Vitali Klitschko, wie die Stadtverwaltung und die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH am Montag mitteilten. ... Artikel anzeigen
0

Leipziger Innenstadtkirchen legen Widerspruch gegen Reformpläne ein

... Die Leipziger Kirchgemeinden St. Nikolai und St. Thomas wehren sich gegen eine geplante Zusammenlegung. In ihren Forderungen an das Landeskirchenamt der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens, die am Donnerstag in Leipzig veröffentlicht wurden, dringen sie auf Beibehaltung der Eigenständigkeit beider Kirchgemeinden in Leipzigs Stadtzentrum. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch


  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch




  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch




  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Glauchau
  • SilbermannOrgelPunktZwölf
  • St. Georgen
  • , – Altenberg
  • Orgelmusik
  • Kirche Geising
  • , – Leipzig
  • Orgel um 12
  • Thomaskirche
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 10 Tagen