Schlagwortsuche
Wir haben 7 Artikel mit dem Tag »ROLAND KUTSCHE« für Sie gefunden
0

Landeskirche bewilligt neue missionarische Projekte

... Im Rahmen der Initiative »Missionarische Aufbrüche« hat die Landeskirche Sachsens vier neue missionarische Projekte genehmigt. Diese befinden sich nach Angaben des Koordinators Roland Kutsche in Chemnitz, Leipzig, Plauen sowie im westsächsischen Beiersdorf im Kirchenbezirk Zwickau. Sie werden in den kommenden Jahren mit Pfarrstellenanteilen oder finanziell von der Landeskirche gefördert. ... Artikel anzeigen
0

Mission statt Resignation

... Im Rahmen des Gottesdienstes zur Frühjahrstagung der Landessynode wurde Pfarrer Roland Kutsche in sein neues Amt als Koordinator missionarischer Projekte in der Landeskirche von Oberlandeskirchenrat Tobias Bilz eingeführt. Kutsche hatte seine Tätigkeit, die bei der Ehrenamtsakademie Meißen angesiedelt ist, bereits am 1. Februar angetreten. ... Artikel anzeigen
0

Mission Marienberg

... Fehler machen und aus Fehlern lernen. Für Andreas Lau passiere das in sächsischen Kirchgemeinden zu selten. Es gebe zu viel Angst, meint der vollbärtige junge Mann. Und durch den Mitgliederschwund dominiere das Klima des Rückzugs. ... Artikel anzeigen
0

Kirchvorsteher wollen Kirche neu denken

... Hinterm Horizont geht’s weiter« ist das Motto des Kirchvorstehertages am 3. März in Flöha. Cristina Zehrfeld sprach mit Pfarrer Roland Kutsche über Strukturen, Zukunft und Programm des Tages. Was ist das Anliegen des Kirchvorstehertages? ... Artikel anzeigen
0

»Ein bisschen Anarchie«

... Das Lied 196 «Öffn’ uns die Ohren und das Herz, dass wir das Wort recht fassen« haben die zehn Frauen und zehn Männer zur Begrüßung angestimmt. Um die Vasen mit Chrysanthemen und drei brennenden Kerzen liegen Gesangbücher und Bibeln auf dem Tisch, große dicke und handliche Dünndruckausgaben. Normalerweise treffen sie sich reihum in verschiedenen Wohnzimmern, einmal im Monat. ... Artikel anzeigen
0

Eine Uni auch für Kirchvorsteher

... Der Traum von Kirche? ... Artikel anzeigen
1

Freue Dich, Schmerzensmutter

... Am Anfang von Gottes Ankunft in der Welt der Menschen, am Anfang allen Advents, steht ein Segen. Marias Verwandte Elisabeth war die erste, die es mit Hilfe des Heiligen Geistes jubelnd aussprach: Die schwangere Maria und ihr noch ungeborenes Kind sind von Gott gesegnet. Der Segen Gottes, was für eine Verheißung. Was für ein Versprechen. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • St. Jakobikirche
  • , – Oberschöna
  • Friedensgottesdienst
  • Kirche Wegefarth
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche

Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Freiberger Dom hat ab heute wieder geöffnet und lädt zum Besuch ein. #Freiberg © Freiberger Dom/ Matthias Förs… https://t.co/6O3btuqMQd
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
"Und es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gotte… https://t.co/TJJPZQDGxA
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
RT @lothar_g: Am Montag findet unser Gesprächsabend zur aktuellen Situation statt: 19 Uhr per Zoom. Mit eine Ärztin, einem Bürgermeister,…
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die Polizei hat ihren Einsatz im Zusammenhang mit dem Protest Dresdner Medizinstudenten neu bewertet. Sie schließt… https://t.co/eccIP7eDXR
vor 3 Tagen