Schlagwortsuche
Wir haben 13 Artikel mit dem Tag »ROMAN« für Sie gefunden

Einmal im Krieg, immer im Krieg

... Den beiden großen Romanen über die letzten Monate des Zweiten Weltkriegs (»Im Frühling sterben«, 2015) und über das unmittelbare Kriegsende (»Der Gott jenes Sommers«, 2018) lässt Ralf Rothmann nun einen Roman über die unmittelbare Nachkriegszeit folgen: »Die Nacht unterm Schnee«. ... Artikel anzeigen

Der lange Weg der Annäherung von Ost und West

... Mit seinem 1995 erschienenen und später verfilmten Roman »Der Vorleser« wurde der Berliner Jurist und Schriftsteller Bernhard Schlink (77) weltberühmt. Zahlreiche weitere Werke folgten; vor einigen Monaten erschien sein jüngster Roman: »Die Enkelin«. ... Artikel anzeigen

Vom Umgang mit der neuen Vielfalt

... Anfang Mai erschien der Roman des Journalisten und Tagesschau-Sprechers Constantin Schreiber »Die Kandidatin«: Deutschland steht kurz vor der Bundestagswahl, und der aussichtsreichste Kandidat ist eine aus Syrien stammende Muslima. Man denkt hier sofort an Michel Houellebecqs »Unterwerfung«, doch Schreiber konterkariert das Islamthema mit dem der Identitätspolitik. ... Artikel anzeigen

Endlich gehört werden

... Frau Sandig, haben Sie schon einmal ein Wort erfunden für etwas, das noch nicht benannt wurde? ... Artikel anzeigen

Die Wurzeln des Schmerzes

... Unfassbar: Noch immer ist es nicht überall selbstverständlich, die systematische Vertreibung und Ausrottung der Armenier im Osmanischen Reich 1915 / 1916 als Völkermord zu verurteilen. Wie nähert man sich einer historischen Katastrophe, die bei den Betroffenen noch immer für unsagbares Leid steht und bei anderen nicht einmal in den Geschichtsbüchern angekommen ist? ... Artikel anzeigen

Verstörung und Aufbruch nach dem Mauerfall

... Der Roman, für den Lutz Seiler den Preis der Leipziger Buchmesse 2020 erhielt, beginnt mit einer tiefen Verstörung: Am Tag nach dem Mauerfall erklären die Eltern ihrem Sohn Carl Bischoff, dass sie in den Westen gehen wollen. ... Artikel anzeigen

Versuch, mit der alten und neuen Zeit zurechtzukommen

... Im Mittelpunkt von Ingo Schulzes neuem Roman »Die rechtschaffenen Mörder« steht der Dresdner Antiquar Norbert Paulini, bis 1990 beliebter Bücherversteher und -beschaffer, danach Gelegenheitsjobber, dann existenzlos, am Schluss tot. ... Artikel anzeigen

Fünfmal preisverdächtig

... Vergleicht man die fünf nominierten Schriftstellerinnen und Schriftsteller der Kategorie Belletristik des Leipziger Buchpreises, fällt eine Gemeinsamkeit ins Auge: Berlin – alle potentiellen Preisträger leben in der Hauptstadt. Was sagt das über die Bücher aus, die im Rennen um den mit 20 000 Euro dotierten Preis sind? ... Artikel anzeigen

Tote Erzähler

... Wir leben in einer Zeit schwindender religiöser Gewissheiten, aber auch wachsender religiöser Vielfalt. Davon sind auch Vorstellungen über das Leben nach dem Tod betroffen. Nach einer Erhebung der Europäischen Wertestudie glauben 35 Prozent der Deutschen an den Himmel, aber nur 18 Prozent an die Hölle. ... Artikel anzeigen

Drama von Pflichterfüllung und Verantwortung

... Siegfried Lenz’ berühmter Roman »Deutschstunde«, ist schon einmal 1971 verfilmt worden. Was hat Regisseur Christian Schwochow dazu bewogen, es nach 48 Jahren noch einmal zu wagen? ... Artikel anzeigen
Neue Stellenanzeigen

aktuelle Buchwerbung EVA

Cover FamilienSonntag 4-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Theaterstück
  • Off-Bühne Komplex
  • , – Dresden
  • Theaterstück
  • Deutsches Hygienemuseum
  • , – Leipzig
  • Abendmahl-Andacht
  • Phillippus
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ein Seelsorger des Bistums Dresden-Meißen steht unter dem Verdacht des sexuellen Missbrauchs an Jugendlichen. Der M… https://t.co/EHbPL9SOep
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (#EKD), Margot #Käßmann, sieht die Lieferung vo… https://t.co/zZhx346yor
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Heute Abend laden Kirchenbezirk #Leipzig, Kirchenbezirkssozialarbeit d. #Diakonie u. Kirchliche Erwerbsloseninitiat… https://t.co/WV3uU36GSe
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sächsische Städte und Gedenkstätten erinnern am Freitag an die Opfer des Nationalsozialismus. Mehrere sächsische Ge… https://t.co/VjYgqyBDRL
vor 4 Tagen

Jubiläum