Schlagwortsuche
Wir haben 12 Artikel mit dem Tag »SED« für Sie gefunden
0

Vergiftete Hinterlassenschaft

... Am 2. Januar 1992 schrieben die Deutschen nochmal Geschichte. Am Morgen öffnete eine neu geschaffene Behörde ihre Türen, um den Menschen Einblick in die Akten eines Geheimdienstes zu geben. Vor allem jede und jeder Ostdeutsche sollte erfahren, wie ihn die abgewickelte DDR-Stasi überwacht und bespitzelt hatte, welche Freunde und Verwandte zu Verrätern geworden waren. ... Artikel anzeigen
0

Bürgerrechtlerin Zupke ist neue SED-Opferbeauftragte

... Die DDR-Bürgerrechtlerin Evelyn Zupke ist künftig SED-Opferbeauftragte des Bundestags. Eine große Mehrheit im Parlament wählte die 59-Jährige am Donnerstag in das neu geschaffene Amt, das nach dem Ende der Bundesbehörde für die Stasi-Unterlagen und der damit verbundenen Leiterstelle dafür sorgen soll, dass die Interessen von in der DDR Verfolgten weiter Gehör finden. ... Artikel anzeigen
0

Aris als Beauftragte zur Aufarbeitung der SED-Diktatur eingeführt

... Die Historikerin Nancy Aris (51) ist am Freitag in ihr neues Amt als Sachsens Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der SED-Diktatur eingeführt worden. Die Feierstunde fand in Dresden im kleinen Rahmen statt. Aris tritt den Posten offiziell am Samstag (1. Mai) an. Die 51-Jährige war im März einstimmig vom sächsischen Landtag gewählt worden. ... Artikel anzeigen
0

SED-Opfer benötigen weiter Hilfe

... Auch mehr als 30 Jahre nach dem Ende der Stasi benötigen deren Opfer nach Angaben des Berliner Beauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur Hilfe. Die Nachfrage nach Unterstützung aus dem Härtefallfonds sei noch sehr groß, erklärte Tom Sello am Donnerstag in der Hauptstadt. Anlass seiner Äußerungen war der 31. Jahrestag der Erstürmung der Stasi-Zentrale in Berlin vom 15. Januar 1990. ... Artikel anzeigen
0

Stasi-Unterlagen kommen ins Bundesarchiv

... Nach rund drei Jahrzehnten steht die Stasi-Unterlagenbehörde (BStU) vor einem grundlegenden Umbau. Um die Hinterlassenschaften des DDR-Staatssicherheitsdienstes dauerhaft zu retten, soll die 1990 gegründete Behörde in das Bundesarchiv eingegliedert werden, wie der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, bei der Vorstellung seines 14. ... Artikel anzeigen
0

Dresdner Gedenkstätte Busmannkapelle bekommt Gelder aus SED-Vermögen

... Die Gedenkstätte Busmannkapelle für die Dresdner Sophienkirche soll mit Geldern aus dem DDR-Parteivermögen fertiggestellt werden. Das Erinnerungsprojekt im Stadtzentrum erhalte 874 000 Euro, sagte der frühere Oberlandeskirchenrat Harald Bretschneider am Mittwoch dem Evangelischen Pressedienst (epd) in Dresden. ... Artikel anzeigen
24

Eine Hoffnung lernt gehen

... Der Chefideologe der SED, Kurt Hager, beantwortete 1987 eine ­Reporterfrage nach dem Reformvorbild Sowjetunion mit der Gegenfrage: »Würden Sie, wenn Ihr Nachbar seine Wohnung neu tapeziert, sich verpflichtet fühlen, Ihre Wohnung ebenfalls neu zu tapezieren?« ... Artikel anzeigen
0

»Die Stasiakten zerfallen«

... Herr Rathenow, wie eng waren Stasi und DDR-Kirche verbandelt? ... Artikel anzeigen
0

Uni-Kirche wird eröffnet

... Nach jahrelangen Verzögerungen sind die Bauarbeiten an der Leipziger Universitätskirche weitgehend abgeschlossen. Die neue Aula und Universitätskirche St. Pauli werde Anfang Dezember offiziell eröffnet, sagte Universitätssprecher Carsten Heckmann dem Sonntag. Für den 1. ... Artikel anzeigen
0

Maas besucht ehemalige DDR-Hinrichtungsstätte in Leipzig

... Anlässlich der Abschaffung der Todesstrafe in der DDR vor 30 Jahren hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) die einstige zentrale Hinrichtungsstätte in Leipzig besucht. In diesen Räumen zu stehen, sei »bedrückend« gewesen, sagte Maas dem Evangelischen Pressedienst (epd) nach einer Führung durch die Stätte am Montag. Das gelte besonders am 30. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • St. Jakobikirche
  • , – Oberschöna
  • Friedensgottesdienst
  • Kirche Wegefarth
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche

Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Freiberger Dom hat ab heute wieder geöffnet und lädt zum Besuch ein. #Freiberg © Freiberger Dom/ Matthias Förs… https://t.co/6O3btuqMQd
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
"Und es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gotte… https://t.co/TJJPZQDGxA
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
RT @lothar_g: Am Montag findet unser Gesprächsabend zur aktuellen Situation statt: 19 Uhr per Zoom. Mit eine Ärztin, einem Bürgermeister,…
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die Polizei hat ihren Einsatz im Zusammenhang mit dem Protest Dresdner Medizinstudenten neu bewertet. Sie schließt… https://t.co/eccIP7eDXR
vor 2 Tagen