Schlagwortsuche
Wir haben 6 Artikel mit dem Tag »SPRENGUNG« für Sie gefunden
0

Welt und Gott nicht trennen

... Zeitzeugen, Hochschulvertreter, Landesbischof – sie alle waren am 30. Mai zum Gedenkgottesdienst in die neue Universitätskirche St. Pauli am Leipziger Augustusplatz gekommen, um der Sprengung der alten Paulinerkirche vor 50 Jahren zu gedenken. In seiner Predigt bezeichnete Bischof Carsten Rentzing die Sprengung auf Geheiß des DDR-Regimes am 30. ... Artikel anzeigen
0

Mit Trauer und Dank in der Unikirche

... Wenn sich am 30. Mai die Sprengung der Leipziger Universitätskirche St. Pauli zum 50. Mal jährt, ist vieles anders als sonst. Erstmals kann das Gedenken im neu errichteten Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli stattfinden. Hier erinnert viel an die einstmalige Universitätskirche, so dass sich in die Trauer auch Dank und Erleichterung mischen wird. ... Artikel anzeigen
0

Leipziger Stiftung erinnert an Sprengung der Universitätskirche

... Mit einem Gottesdienst und einem Konzert wird am 30. Mai in Leipzig an die Sprengung der Universitätskirche St. Pauli vor 50 Jahren erinnert. Geplant sei zudem ein Kolloquium über zerstörte Baudenkmäler in Ostdeutschland und ihre Rekonstruktionen, teilte die Stiftung »Universitätskirche St. Pauli zu Leipzig« am Freitag mit. ... Artikel anzeigen
0

Uni-Kirche wird eröffnet

... Nach jahrelangen Verzögerungen sind die Bauarbeiten an der Leipziger Universitätskirche weitgehend abgeschlossen. Die neue Aula und Universitätskirche St. Pauli werde Anfang Dezember offiziell eröffnet, sagte Universitätssprecher Carsten Heckmann dem Sonntag. Für den 1. ... Artikel anzeigen
2

Erinnerung an Leipziger Johanniskirche

... In Leipzig erinnern ab sofort vier Bronzereliefs an Geschichte und Bedeutung der gesprengten Johanniskirche. Drei der Tafeln seien am Montag auf der Grünfläche vor dem Grassimuseum am Johannisplatz enthüllt worden, teilte die Stadt mit. Eine vierte erinnere an der nahe gelegenen Prager Straße an die Reformationsgeschichte des zu DDR-Zeiten gesprengten Gotteshauses. ... Artikel anzeigen
0

»Das vergessen wir nie!«

... Brauchen wir wirklich noch ein Buch über die Universitätskirche St. Pauli?« fragte zu Beginn seines Vortrages Martin Helmstedt, einer der Autoren des neu erschienenen Buches »Vernichtet, vergraben, neu erstanden«. Vergangene Woche stellte es die Evangelische Verlagsanstalt mit dem Paulinerverein in der Alten Handelsbörse vor. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Seniorentreff
  • Gemeindezentrum Markersdorf
  • , – Dresden
  • Orgel Punkt Drei
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Vortrag
  • Offener Seniorentreff der Ök. Sozialstation
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 19 Tagen