Schlagwortsuche
Wir haben 114 Artikel mit dem Tag »STRUKTURREFORM« für Sie gefunden
0

Unser Pfarrer bleibt!

... Christian Bernhardt möchte Theater machen. Der Pfarrer von Weistropp-Constappel und Unkersdorf im Kirchenbezirk Meißen-Großenhain könnte sich vorstellen, Jugendlichen etwas in Richtung Abenteuer, Theater und Persönlichkeitsentwicklung anzubieten – gegen Bezahlung. ... Artikel anzeigen
0

Herbsttagung der Landessynode startet

... Die Herbsttagung der sächsischen Landessynode startet am 16. November in der Dreikönigskirche Dresden. Bis zum 19. November wird unter anderem beraten über Kirchengesetze zum Haushalt, der Wählbarkeit in kirchlichen Gremien und die Einführung von festen Berufungsplätzen für Jugendvertreter in Kirchvorständen und Kirchenbezirkssynoden. ... Artikel anzeigen
15

Begeistert Geld geben

... Wenn es ums Geld geht, hört die Freundschaft auf. Wie ernst das ist, kann man bei den Diskussionen zur Strukturreform der Landeskirche erleben. In der St.-Michaelis-Kirchgemeinde in Plauen ist das anders. Wenn man hier nach dem Geld fragt, das die Gemeindeglieder spenden, kommen sie geradezu ins Schwärmen. Sie geben den Zehnten und das mache froh, erzählen sie. ... Artikel anzeigen
0

Falsch geplant, falsch korrigiert

... Es gibt Entscheidungen, die scheinen durchaus vernünftig. Aber betrachtet man ihre Entstehungsgeschichte, sind sie alles andere als das. Es geht um die Zukunft der Kirchenbezirke. Da sorgt die Kirchenleitung nun mit einem Vorschlag für Wirbel: Sie will den Kirchenbezirk Glauchau-Rochlitz aufteilen, ähnlich der Grenzen der zugehörigen Landkreise. Soweit sinnvoll. ... Artikel anzeigen
3

Bezirke mit Weitsicht

... Zwei Kirchenbezirke und mit ihnen zwei Superintendenturen zu »beerdigen«, das schafft wohl nur Superintendent Johannes Jenichen. Ende 2011 gab er die Schlüssel der Suptur Rochlitz ab, weil sein Kirchenbezirk mit Glauchau ­vereinigt wurde und er den Sitz in Glauchau übernahm. Übrigens gegen den Willen der Kirchenbezirkssynode Rochlitz. ... Artikel anzeigen
0

Grenzen eines Kantors

... Wenn sonntags im erzgebirgischen Königswalde die Glocken zum Gottesdienst rufen, dann scheinen die Traditionen noch lebendig. Viele Menschen kommen in die St. Trinitatis-Kirche, ein Pfarrer predigt, Kantor Andreas Rockstroh spielt Orgel, die Kurrende singt die Liturgie und manchmal auch mehr. Seit fast 20 Jahren ist das so und scheint in seiner Idylle exemplarisch für das Erzgebirge zu stehen. ... Artikel anzeigen
2

Stadt kontra Land?

... Plötzlich reden alle übers Land. Nicht als Idyll – sondern als Raum, in dem Wahlen verloren werden. Gern mit dem unschönen Prädikat »abgehängt« versehen. Der AfD-Erfolg im September hat wachgerüttelt. Auch in der sächsischen Landeskirche. An diesem Wochenende sucht sie bei der sächsischen Landkirchenkonferenz in Meißen nach einer Zukunft für Chri­sten in den Dörfern. ... Artikel anzeigen
0

Gerechter Zuschnitt?

... Eine langfristige Stellen- und Strukturplanung bis 2040 war das Ziel des Kirchenleitungspapiers »Kirche mit Hoffnung«. Neue Gemeinde-Regionen sollen ab 2025 gebildet werden: mit etwa 4000 Gemeindeglieder in ländlichen Kirchenbezirken und 6000 in der Großstadt. ... Artikel anzeigen
0

Ländlichen Raum im Blick

... Mit einem Gottesdienst in der Georgenkirche Schwarzenberg ist gestern die einwöchige Generalvisitation von Landesbischof Carsten Rentzing im Kirchenbezirk Aue zu Ende gegangen. Rentzing zieht eine positive Bilanz: »Ich habe diese Woche als großartig empfunden.« ... Artikel anzeigen
0

Mission Rotstift

... Mission wird gern diskutiert auf Synoden. Und zwar mit einer gewissen Ratlosigkeit. Dabei gelingt sie längst auch in Sachsen – so sehr, dass Gemeindepädagogen in Großstädten Kinder sogar wegschicken müssen wegen zu voller Gruppen. Doch die neue Stellenplanung der Kirchenleitung will ab 2025 gerade hier radikal kürzen. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Orgelkonzert
  • Ev.-Luth. Schloßkirche
  • , – Dresden
  • Seniorenkreis
  • Christuskirche Strehlen
  • , – Leipzig
  • Ökumenischer Gottesdienst
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Dresdner #Frauenkirchenpfarrer Sebastian Feydt soll neuer #Superintendent in #Leipzig werden. Feydt werde sich… https://t.co/mNByBsB7QY
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sachsens Landesbischof Carsten #Rentzing hat seine Mitgliedschaft in einer #Burschenschaft verteidigt –… https://t.co/V8EU7K7Vcj
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Leipzig eröffnet #Lichtorte - wie in der #Nikolaikirche. Es folgen nun an jedem Montag bis zum 9. Oktober weitere… https://t.co/cyCjhwEfiJ
vor 16 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sachsens Bischöfe #Rentzing und #Timmerevers zur Wahl/ Fotos unseres Fotografen aus dem Landtag gestern Abend… https://t.co/Z78bbUtQbd
vor 20 Tagen