Schlagwortsuche
Wir haben 33 Artikel mit dem Tag »SYRIEN« für Sie gefunden
0

»Die Gebiete von Assad sind sicher«

... Im Gespräch mit dem syrischen Pfarrer Mofid Karajili beim Gustav-Adolf-Werk in Leipzig steht ein älterer Mann auf und schwärmt von seiner Reise nach Aleppo: »Fahrt alle nach Syrien, das ist ein schönes Land.« Bei Karajili klingt das vorsichtiger. Der 38-Jährige spricht sachlich, aber auch er bemüht sich um ein positives Bild von Syrien. ... Artikel anzeigen
1

Oh mein Gott, Syrien!

... Völlig aufgelöst wandte sich am Sonntag einer unserer Mitarbeiter an uns. Er kam gerade von einer befreundeten kurdisch-syrischen Familie in der Nachbarschaft. Sie hatten schreckliche Nachrichten aus ihrem Heimatdorf in der Nähe der nordsyrischen Stadt Afrin erhalten. Die türkischen Angriffe haben dort Todesopfer gefordert – darunter viele Kinder und Zivilisten. ... Artikel anzeigen
7

Kirchenasyl nicht antasten

... Die Nachrichten machen nachdenklich: Ende der Woche treffen sich die Innenminister der Bundesländer in Leipzig und beraten über aktuelle Sicherheitsfragen. Auch das Thema Abschiebungen von Flüchtlingen nach Syrien wird diskutiert werden. ... Artikel anzeigen
19

Ulbig bekräftigt Forderung zu Sicherheitsüberprüfung für Syrien

... Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) hat erneut eine Neubewertung der Sicherheitslage in Syrien gefordert. Zum Auftakt der Innenministerkonferenz in Leipzig am Donnerstag sagte Ulbig, eine solche Einschätzung habe es für das Bürgerkriegsland seit mehr als fünf Jahren nicht mehr gegeben. ... Artikel anzeigen
0

Gott im Feuer von Aleppo

... Herr Selimian, Sie predigten in der Dresdner Kreuzkirche und der Leipziger Nikolaikirche, wo die Friedliche Revolution 1989 begann. Fühlten Sie da Trauer über die unfriedliche Revolution in Ihrer syrischen Heimat? Haroutune Selimian: In Syrien wie hier in Leipzig und Dresden erinnern wir Menschen daran, dass es keinen Frieden ohne Gerechtigkeit gibt. ... Artikel anzeigen
0

Der Frieden beginnt hier

... Es klingt nach dem Ende eines Teufelskreises: Geflüchtete kehren in ihre Heimat zurück, vor allem in den Irak. Selbst aus Deutschland sollen es nach Medienberichten mehrere hundert pro Monat sein, ohne dass sie dazu gezwungen würden. Denn der selbsternannte »Islamische Staat« (IS) ist in Syrien und im Irak auf dem Rückzug, scheint beinahe geschlagen. Dieser Krieg scheint dem Ende entgegenzugehen. ... Artikel anzeigen
0

Rückkehr nach Ninive

... Die Nachrichten des Grauens aus Syrien und dem Irak sind schon so alltäglich geworden, dass Nachrichten der Hoffnung von dort undenkbar erscheinen. Aber es gibt sie. Und sie haben die Gestalt von Olivenzweigen. ... Artikel anzeigen
0

Die Hoffnung nicht loslassen

... Aya ist ein Kriegskind. Nichts ändert das. Selbst wenn sie 90 Jahre alt wird, wird sie ihren Enkeln das erzählen. Schmerzlich wird uns das während unseres Besuches in den Flüchtlingslagern der libanesischen Bekaa-Ebene bewusst. ... Artikel anzeigen
0

Muslime im Pfarrhaus

... Menschlichkeit macht im evangelischen Pfarrhaus von Hormersdorf derzeit das scheinbar Unmögliche zur alltäglichen Normalität: Pfarrer Matthias Lorenz und seine Frau Bärbel haben einer Flüchtlingsfamilie aus Syrien rund die Hälfte ihrer Wohnung zur Verfügung gestellt. Und so lebt seit August 2016 ein muslimisches Ehepaar unter diesem christlichen Dach. ... Artikel anzeigen
9

Waffen können Frieden dienen

... Zahlreiche Ostermärsche sind für das Wochenende angemeldet. Auch die sächsische Region ist mit verschiedenen Aktionen dabei. Die Themen in diesem Jahr: Aufrüstung stoppen, Rüstungsausgaben senken – so in Chemnitz, »Krieg beginnt hier – Stoppen wir ihn hier!« ist das Motto in Leipzig oder »Für ein Europa und eine Welt in Frieden und sozialer Sicherheit« heißt es in Bad Schandau. ... Artikel anzeigen
Umfrage
Sollten Geschäfte an Adventssonntagen geöffnet haben?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Ökumenischer Seniorentreff
  • Gemeindezentrum Markersdorf
  • , – Dresden
  • Wort & Orgelklang
  • Frauenkirche
  • , – Leipzig
  • Gesprächskreis
  • Matthäi-Haus
Audio-Podcast

Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des EMVD die Frankfurter Buchmesse 2018. Er stellte sein neues Buch »Digital Mensch bleiben« vor.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Dresdner Superintendent Behr will Bischof in #Greifswald werden @evlks @nordkirche_de https://t.co/br0hQvlgIO
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@StadtLeipzig will zukünftig ohne #Braunkohle auskommen – was mit dem Braunkohlekraftwerk #Lippendorf im Leipziger… https://t.co/VMfGRgHLof
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Neue Aufgabe: Der frühere Innenminister Sachsens Markus #Ulbig ist neuer Vorsitzender des Dresdner Caritasverbandes… https://t.co/OIH3o76nzd
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sächsischer #Inklusionspreis wurde heute verliehen an Menschen, »die sich motiviert, empathisch und mutig für Mensc… https://t.co/lk9vszPf6O
vor 8 Tagen