Schlagwortsuche
Wir haben 18 Artikel mit dem Tag »VERTRAUEN« für Sie gefunden

Ich weiß, dass einer mit mir geht

... Miteinander auf dem Weg.« Diese Worte kommen mir in den Sinn, wenn ich den Vers für die neue Woche lese. Ängstlich und zögernd? Oder doch hoffend, wissend, mutig? Oder gar voll Vertrauen? Wahrscheinlich von allem etwas. Wie es so ist, wenn Menschen miteinander unterwegs sind. Es ist keine Vergnügungsreise, damals auf dem Weg nach Jerusalem. Im Gegenteil: Es wird ernst. Gott macht ernst. ... Artikel anzeigen

Schwere und ernste Gedanken zulassen

... Lasst eure Lenden umgürtet sein und eure Lichter brennen. Lukas, 12, Vers 35 ... Artikel anzeigen

Auf Gottes Gaben vertrauen

... Wenn ich immer so arbeiten würde, dann wäre es nicht weit, bis die im Urlaub frisch getankten Kräfte schon wieder am Ende wären. Beim ersten Hören und Lesen des Satzes empfinde ich eine fast schon maßlose Anforderung und Überforderung. ... Artikel anzeigen

Befiehl du deine Wege

... Das Bild des Weges, des behüteten, hat in allen Zeiten unterschiedliche innere Bilder bei den singenden Menschen hervorgerufen. Paul Gerhardt geht in seinem Lied »Befiehl du deine Wege« von einer gütigen Vorsorge Gottes aus, von einem demütigen Blick auf das eigene Leben, auf das Scheitern, auf Schicksalsschläge, auf Steilhänge, auf unwegsames Gebiet, auf Abgründe. ... Artikel anzeigen

Leben ist besser als sein Ruf

... Es steht schon in der Bibel: Die Erde ist ein Jammertal. Zum Jahresanfang werden viele Menschen dieser Feststellung zustimmen. Hunger und Kriege, Unrecht, Terror und Klimawandel erschüttern die Welt. Und es wird immer schlimmer. Doch stimmt das wirklich? Natürlich gibt es viele beunruhigende und bedrohliche Gefahren. ... Artikel anzeigen

Sünde? Versteh’ ich nicht

... Verstehen Sie den Begriff Sünde noch? Das fragte der SONNTAG seine Leser im Internet. Und 76 Prozent der Antwortenden meinen: Ja, er ist wichtig für meinen Glauben. Nur 15 Prozent halten ihn für zu negativ und veraltet. »Außerdem ist er missverständlich und muss Außenstehenden immer erst erklärt werden«, begründet etwa Leserin Christine Krien ihr Nein. ... Artikel anzeigen

Vertraut den neuen Schwellen

... Am Sonnabend ist es wieder soweit: knapp 40 000 Kinder werden in Sachsens Grundschulen eingeschult. Rund 700 von ihnen beginnen ihre erste Klasse in evangelischen Grundschulen. ... Artikel anzeigen

Hymne der Friedlichen Revolution prägte DDR-Christen

... Zu seinen bekanntesten Texten gehört das Lied »Vertraut den neuen Wegen«. Im Sommer 1989 ursprünglich für eine Familienfeier geschrieben, ist es so etwas wie das Vermächtnis von Klaus-Peter Hertzsch. Hertzsch gab es als Ermutigung zu Vertrauen und Zuversicht an eine seiner Patentöchter zur Hochzeit mit auf den Weg und reflektierte damit auch die anhaltende Krisensituation in der DDR. Am 25. ... Artikel anzeigen
Neue Stellenanzeigen

Die Bundesgartenschau lockt unsere Leser

Als Abonnent von »Der Sonntag« erhalten Sie 10 % Rabatt auf eine Eintrittskarte für Erwachsene zum Besuch der Bundesgartenschau (Buga) in Erfurt. Lesen Sie hier mehr.

Umfrage
Fahren Sie dieses Jahr in den Urlaub?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Montagsforum
  • St. Trinitatiskirche
  • , – Dresden
  • Glaubenskurs
  • Hoffnungskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@stralauinBerlin @ChefSteinmeier @epdOst Oje, damit müssen wir dann wohl unser Twitter-Leben mit diesem Fauxpas wei… https://t.co/11lSqAXj4f
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gutes Zureden und Bußetun reicht nicht bei der Verfolgung von sexuellem #Missbrauch. Es müsse verhindert werden, da… https://t.co/36YlNsHtOx
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Warum @BischofBilz ein #Flüchtlingsschiff tauft - hier die ersten Fotos aus dem Norden @SEENOTRETTUNG Landesbisch… https://t.co/vQqyDsO8VO
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der sächsische evangelische Landesbischof @BischofBilz Tobias Bilz wird die "Rise Above", ein neues Schiff zur zivi… https://t.co/SWabZonZaX
vor 2 Tagen