Schlagwortsuche
Wir haben 101 Artikel mit dem Tag »WOCHENSPRUCH« für Sie gefunden

Gotteslob in Zeiten der Klage?

... Gelobt sei Gott! Wie gern würde ich voller Freude in den Jubel einstimmen! »Praise the Lord« aus voller Kehle, die Hände zum Himmel. Aber dafür ist die Lage zu ernst. Die Zeichen stehen auf Klage, Wut und Trauer. Nächste Woche gedenken wir bundesweit der Corona-Toten, auch in Gottesdiensten. Gott ist ja keineswegs nur für Lobpreis, Halleluja, Ja und Amen empfänglich. ... Artikel anzeigen

Jesus reißt uns mit ins Leben

... Das ist doch wohl die Höhe!« – so lautete in meiner Herkunftsfamilie ein Ausruf, wenn etwas höchste Empörung auslöste. Was für eine Zumutung! Das kann doch wohl nicht wahr sein! ... Artikel anzeigen

Vertrauen, dass alle Gotteswege zum Leben führen

... Nun ist es nicht mehr weit. Die Stadt auf dem Berg liegt vor uns. Von allen Seiten geht es hin­auf in die Stadt Gottes. Ich bin aufgeregt. Zum ersten Mal werde ich sie sehen. So oft habe ich Fotos angeschaut, mich in der Theorie mit den Menschen, den Religionen und der spannenden Geschichte dieser Stadt beschäftigt. Die Stadt des Friedens wird sie genannt. ... Artikel anzeigen

In den Düften Gottes geborgen

... Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist es, meiner Tochter Luise vorzulesen. Sie ist neun Jahre alt und liebt das ebenfalls. Vor kurzem habe ich ihr von einer Duftapotheke vorgelesen. Da gab es heilende und gefährliche Düfte, den »Duft von Freiheit« und den »Duft der Wünsche«. Auch den »Duft der Ewigkeit« – hier allerdings eine gefährliche Sache. ... Artikel anzeigen

Das Leben mit Gott ist Fülle und Gnade

... Man wird als Mensch im Laufe des Lebens wie ein Füllhorn mit Erfahrungen gefüllt, leichten und anstrengenden, schönen und nicht so schönen, manchmal auch mit ganz traurigen. Und es ist eine Binsenweisheit: Im besten Falle wächst und reift man mit seinen Lebenserfahrungen. ... Artikel anzeigen

Die Liebe leben, ohne andere zu gefährden

... Mit Spannung wurden in der ersten Kalenderwoche die neuen Corona-Verordnungen erwartet, die unser Leben in den Kirchgemeinden und privat bestimmen. Die öffentliche Debatte stand und steht unter großem Druck: Die einen werden von der Angst vor überlasteten Intensivstationen getrieben, die anderen von der Furcht, dass die Freiheit beschränkt wird und die Wirtschaft Schaden nimmt. ... Artikel anzeigen

Gottes Gnade und Wahrheit gehen mit durchs neue Jahr

... Weihnachten ist das Fest des Sehens! Es ist eine Augenfreude, die Christbäume, erleuchteten Fenster, Pyramiden, Schwibbögen, Krippen und nicht zuletzt die Geschenke zu sehen. Während Gottes Reich nach Luther zuerst ein »Hör-Reich« ist – wir hören die frohe Botschaft –, ist es zu Weihnachten auch ein »Seh-Reich«, eine Schau-Botschaft. ... Artikel anzeigen

Wieder und wieder

... Freut Euch dem Herrn. Freut Euch. Ihr, die Ihr euch alles anders gewünscht habt, als es nun ist. (Und wer wäre das nicht?) Die Intensivstationen leerer. Die Straßen voller. Freut Euch. Ihr im Homeoffice, in Quarantäne, in Kurzarbeit. Ihr Kinder, auf deren Tischen sich die Arbeitsblätter stapeln. Ihr Eltern mit den zerfetzten Geduldsfäden. Ihr Erkrankten, Ihr Gesundeten. Ihr in den Pflegeheimen. ... Artikel anzeigen

Gott lässt Wege bahnen und wendet Leid

... Nein, nicht ich werde hier aufgerufen, dem Herrn den Weg zu bereiten. Natürlich liegt es nahe, das Prophetenwort so zu verstehen. Jesaja ruft hier aber nicht auf, sich Gott zuzuwenden. Er kündigt vielmehr an, dass Gott sich umgekehrt seinem Volk zuwenden wird. ... Artikel anzeigen

100 Prozent Erlösung

... Noch hält Corona die Welt im Griff. Doch Kopf hoch, es gibt Hoffnung: der Impfstoff naht. Die Heilsbringer sind in aller Munde: Biontec, Moderna und wie sie alle heißen. Aller Augen richten sich auf die kompetenten Pharmafirmen. Die Wirksamkeit läge bei bis zu 95 Prozent. Wahrlich, was für eine Hoffnung für alle, die mit ihren Kräften am Ende sind: 95 Prozent! ... Artikel anzeigen
Neue Stellenanzeigen

Die Bundesgartenschau lockt unsere Leser

Als Abonnent von »Der Sonntag« erhalten Sie 10 % Rabatt auf eine Eintrittskarte für Erwachsene zum Besuch der Bundesgartenschau (Buga) in Erfurt. Lesen Sie hier mehr.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Gottesdienst
  • Gemeindezentrum Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde Markersdorf
  • , – Dresden
  • Gottesdienst
  • Himmelfahrtskirche Leuben
  • , – Borsdorf
  • Österlich-musikalische Vesper
  • Kirche Panitzsch
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Weniger als ein Viertel der Kinder und Jugendlichen in Sachsen nehmen am #Religionsunterricht teil: https://t.co/lebvw6dETZ @epdOst
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Seit gestern gibt es in der #Johanniskirche #Plauen ein #Nagelkreuz. Mehr dazu im nächsten SONNTAG Plauen gehört… https://t.co/oJeqskbagb
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@stralauinBerlin @ChefSteinmeier @epdOst Oje, damit müssen wir dann wohl unser Twitter-Leben mit diesem Fauxpas wei… https://t.co/11lSqAXj4f
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gutes Zureden und Bußetun reicht nicht bei der Verfolgung von sexuellem #Missbrauch. Es müsse verhindert werden, da… https://t.co/36YlNsHtOx
vor 4 Tagen