Schlagwortsuche
Wir haben 74 Artikel mit dem Tag »WOCHENSPRUCH« für Sie gefunden
0

Gnade vor Recht

... Johannes der Täufer hat’s schon begriffen: Es hat sich etwas verändert. Das sollen die Menschen um ihn herum begreifen. Er möchte sie aufrütteln in ihrem Leben. Er möchte, dass sie ernst nehmen, was sie gesehen und gehört haben. »Das Wort ward Fleisch.« Jetzt war der ferne Gott zum Greifen nah. Ein Mensch wie du und ich. Das hatte Konsequenzen für das Leben. ... Artikel anzeigen
0

Die Dunkelheit ausleuchten

... Wer das Leben in Licht und Finsternis einteilt, setzt sich nicht zu Unrecht dem Vorwurf des Fundamentalismus aus: die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen. Schwarz-Weiß-Malerei steht im Verdacht, die Vielfalt des Lebens einzu­ebnen. ... Artikel anzeigen
0

Jauchzet, frohlocket!

... Fünfmal werden wir noch wach, heißa dann ist Weihnachtstag …« Unsere Kinder singen mit glänzenden Augen und ich ertappe mich dabei, wie ich in Gedanken summe »Jauchzet, frohlocket«. Dankbaren Herzens freue ich mich mit meiner Familie auf das Weihnachtsfest. Bei aller Vorfreude weiß ich, das geht nicht allen so. Im Trubel der Vorweihnachtszeit verblasst bei manchem die Freude. ... Artikel anzeigen
0

Zweige der Demut

... Vor einigen Tagen kam ich nach Hause und fand grüne Zweige an meiner Tür. Während ich überlegte, wo ich sie wohl hintun könnte, erinnerte ich mich an die Worte aus dem Adventsgottesdienst: »Als Jesus in Jerusalem einzog, legten sie ihre Kleider und Zweige auf den Boden.« ... Artikel anzeigen
0

Der Garten ruht – es kommen die dunklen Stunden

... Der November ist eine trübe Zeit. Die Bäume werden kahl, die Tage werden kürzer, die Sonne kommt nicht mehr so hoch. Es nieselt, die Stimmung trübt sich ein. Vor uns liegen Volkstrauertag, Bußtag und Totensonntag. Manche mögen diese Zeit gar nicht. Sie wollen nicht ans Sterben erinnert werden. ... Artikel anzeigen
1

Vergebung bei Gott

... Der amerikanische Psychologe Michael McCullough (geb. 1969) hat in seinem Aufsatz »Vergebung als menschliche Stärke« formuliert: »Menschen, die verletzenden Personen vergeben haben, stellen zu diesen häufig wieder eine positive Beziehung her.« ... Artikel anzeigen
1

Gemeinschaft ist wichtig

... Vor einiger Zeit las ich ein Buch über die Geschichte der Menschheit. Fasziniert hat mich, warum der homo sapiens sapiens hier in Europa überlebt hat. Das Klima vor 50 000 Jahren war ungemütlich, das Nahrungsangebot eher mager. Überleben ließ ihn auch sein Sinn für die Gemeinschaft. Er konnte sich an andere Menschengruppen anpassen. ... Artikel anzeigen
0

Uns ist viel gegeben

... Mein Beruf als Motorradfahrer-Seelsorger bringt es mit sich, dass ich viel in der Welt unterwegs bin. Auf solchen Motorradfreizeiten und auf unseren Hilfstransporten lernen wir Menschen fast aller Nationen kennen. Dabei fällt mir auf, dass man in kaum einen anderen Land als dem unseren, so oft im Gespräch das Gefühl hat: Mein Gegenüber gibt mir zu verstehen, dass er im Leben zu kurz gekommen ist. ... Artikel anzeigen
1

Echtes Glück als Schulfach

... Auf dem Stundenplan an öffentlichen Schulen in der indischen Region Delhi steht ab sofort das Fach Glück. Der Dalai Lama stellte jüngst den Lehrplan vor. Rund eine Million Kinder erforschen fortan täglich 45 Minuten lang das Glück. Das Ziel: eine bessere Welt mit glücklichen, wissenden und gutherzigen Menschen zu schaffen. ... Artikel anzeigen
1

Liebe schaut nicht weg

... Zugang zu nachhaltiger und zuverlässiger Energie weltweit ist eines der 17 UN-Ziele für 2030. Derzeit hat jeder Fünfte keinen Zugang zu Elektrizität, so auch Honnon. Er lebt als Tagelöhner mit seiner Familie in Benin. Abends schreibt Honnon Buchstaben und Zahlen auf die selbstgezimmerte Wandtafel: Die Kinder sollen Lesen und Rechnen lernen und einmal ein besseres Leben haben. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Wandertour
  • Hauptbahnhof vor der Buchhandlung
  • , – Dresden
  • Ökumenisches Abendgebet
  • Frauenkirche
  • , – Leipzig
  • Allianz-Gebetswoche
  • Adventshaus

Podiumsdiskussion Kallenbach

Audio-Podcast

Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des EMVD die Frankfurter Buchmesse 2018. Er stellte sein neues Buch »Digital Mensch bleiben« vor.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@KreuzkircheDD legt Kondolenzbuch für Theo Adam aus. Die Trauerfeier findet am Freitag in #Dresden statt. https://t.co/m2FQizm1Vf
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Vernünftige Idee: Mit #tempolimit auf Autobahnen gäbe es weniger Tote und weniger Schadstoffe – die Evangelische Ki… https://t.co/KvcLQxwtX2
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Neu im Landesjugendpfarramt: Georg Zimmermann wurde am Sonnabend zum neuen Landesjugendpfarrer Sachsens gewählt… https://t.co/m67dWzNTRs
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Erinnerung an Massenmorde in Sachsen zur Nazizeit: Mehr Besucher in Gedenkstätte #Sonnenstein in #Pirna https://t.co/tLbwHApu1x
vor 5 Tagen