Schlagwortsuche
Wir haben 5 Artikel mit dem Tag »ZWEITER WELTKRIEG« für Sie gefunden
0

Vier Fluchten

... Er trägt das ganze Drama in seinem Namen. Den ganzen Aberwitz, etwas zu trennen, was eigentlich zusammengehört. Es konnte nur mit Gewalt geschehen. Er heißt: Janusz Bertram Witt. ... Artikel anzeigen
0

Großmutters Flucht

... Dieses Buch ist ein Kinderbuch. Und auch wieder nicht. Es ist eines, weil es ein Buch der Kinder ist: Menschen erzählen darin von ihrer Vertreibung, die heute alt sind – und damals Jungen und Mädchen waren. Es ist ein Buch für junge Menschen, weil es heute dringender ist denn je zu verstehen, was Flüchtlinge durchleiden. Und weil es ihnen helfen könnte, auch ihre Großeltern zu verstehen. ... Artikel anzeigen
21

»Ade, mein lieb Heimatland«

... In der Nacht, nachdem ihre Tochter zur Welt kam, war ihre Seele wieder auf der Flucht. Sie sah sich an der Wand mit ihrem Säugling im Arm. Aufstellen, Gewehre im Anschlag. Im Traum. Genau wie an jenem 26. Januar 1945, Ostpreußen, mittags, um die 15 Grad minus. Sowjetische Soldaten hatten sie vor einem Stallgiebel zusammengetrieben. Ihre achtjährige Schwester, sagt sie, schrie wie ein Tier. ... Artikel anzeigen
2

Liebe für die braunen Brüder

... Im Mai 1945 war das Dresdner Landeskirchenamt zerstört. Eine Stunde Null aber gab es nicht. Die Nazis waren noch da, auch in der Kirche. In den Trümmern der Dresdner Zentrale nahm der von den Deutschen Christen verdrängte Konsistorialrat Erich Kotte das Steuer in die Hand und berief den von Dresdner Pfarrern neu gewählten Superintendenten Franz Lau als geistlichen Leiter der Landeskirche. ... Artikel anzeigen
0

Das Brandopfer

... 1949 Vier Jahre sind vergangen seit der schrecklichen Februarnacht, in der das alte, das schöne Dresden in Asche sank. Das biblische Sodom-Gomorrah, das römische Pompeji – wir hatten davon gelesen, aber wie weit lag doch zurück, was da geschehen war. Und nun rissen die Flammen uns in das gleiche furchtbare Erlebnis, nie werden wir’s vergessen. ... Artikel anzeigen
Umfrage
Sollen Glocken mit Nazi-Inschriften weiterhin läuten?
Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage.
Diese Abfrage soll vor automatischen SPAM-Einträgen schützen.
* Pflichtfelder

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Weischlitz
  • Orgelkonzert
  • Salvatorkirche Kürbitz
  • , – Bad Schandau
  • Konzert
  • St. Johanniskirche
  • , – Leipzig
  • Vortrag und Gespräch
  • Missionswerk
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Urteil gefallen: Mehr als neun Jahre Haft für Syrer, der vor einem Jahr einen Chemnitzer tötete. #Chemnitz https://t.co/32XNO3I3zj
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gemeinsamer Block von Kirche, Diakonie und Caritas bei der #unteilbar Demonstration am Sonnabend in #Dresden @evlks… https://t.co/dtAxhqym3t
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Wir begrüßen es, dass Lehrern an staatlichen Schulen nun die Möglichkeit der Verbeamtung geboten wird« steht im Bl… https://t.co/1QzFEsqM5r
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Schulstiftung der @evlks begrüßt Verbeamtung von Lehrern in #Sachsen, owohl es freie Schulen benachteiligt.… https://t.co/gfaAypcjhb
vor 7 Tagen