Schlagwortsuche
Wir haben 841 Artikel mit dem Tag »ZWISCHEN ERZGEBIRGE UND VOGTLAND« für Sie gefunden
0

Mission per Rad

... Am vergangenen Sonntag konnte das Bike Projekt Beiersdorf sein einjähriges Bestehen feiern. ... Artikel anzeigen
0

Kirchvorsteher gestalten Zukunft

... Demographischer Wandel, Rückgang von Mitgliederzahlen und neue Anforderungen an Haupt- wie Ehrenamtliche prägen die Entwicklung auch der evangelischen Kirche im Vogtland. Am 18. ... Artikel anzeigen
0

»Urkirche des Vogtlandes«

... Mit einem Festgottesdienst mit Landesbischof Tobias Bilz am Johannistag, 18 Uhr, als Höhepunkt feiert die St.-Johannis-Kirchgemeinde ihr 900-jähriges Jubiläum. An diesem Tag werden außerdem Turm- und Kirchenführungen, Orgelmusik und ein Festzelt mit Verköstigung angeboten. Gleichzeitig laden in der Stadt 23 Einrichtungen, Vereine und Künstler zur Nacht der Museen ein. ... Artikel anzeigen
0

Die Weichensteller von Plauen

... Der Abschied von Pfarrerin Beatrice und Pfarrer Hans-Jörg Rummel am Sonntag war ein Fest mit vielen schönen Erinnerungen und Wehmut. Nach 14 Jahren verlassen sie Plauen, um ab Juli ihre neuen Pfarrstellen in Dresden anzutreten. ... Artikel anzeigen
0

Gott im Kindergarten

... Was ist hinter dem Himmel? Wo komme ich her? Hat der liebe Gott einen Vollbart? Oder vielleicht sogar Schokolade? Kinder machen sich über viele Dinge Gedanken. Auch zum Thema Glaube und Religion. »Sie stellen ganz unbefangen durchaus existenzielle Fragen«, sagt Tobias Horn. Er ist im »Kinderparadies« in Bernsbach Hort- und stellvertretender Kindertagesstätten-Leiter. ... Artikel anzeigen
0

Dorfkirche Langenchursdorf – ein Sehnsuchtsort

... »Ewig steht fest der Kirche Haus, Türme der Erde zerfallen …« – dieses Lied sang ich oft als Jugendlicher in der Kirche Langenchursdorf im Chemnitzer Land. Sie ist die Kirche meiner Kindheit und Jugend: Kurrendesingen, Kirchenchor, Lektorendienst habe ich dort erlebt. Der weithin sichtbare Mitteldachreiterturm prägt die Außenansicht der Kirche. Drinnen ziehen zwei Flügelaltäre des 15. ... Artikel anzeigen
0

Burgstädt feiert 500 Jahre Stadtkirche

... Mit einem Festgottesdienst und offenem Singen (Foto) hat die Stadtkirche Burgstädt am Pfingstsonntag ihren 500. Geburtstag gefeiert. Zum Singen trafen sich am Nachmittag Interessierte und Mitglieder verschiedener Chöre unter Leitung von Kantor Benjamin Müller. ... Artikel anzeigen
0

Verliebt in Glocken

... Die Kleinste misst nicht viel mehr als ein Fingerhut. Die Größte hat einen Durchmesser von 28,5 Zentimetern und im Garten einen eigenen Turm. Läuten soll sie vor allem zu Geburts- und Feiertagen. Denn hier geht es um Glocken und um den 14-jährigen Willy Seidel, der sich diesen besonderen Klangkörpern schon seit ganz vielen Jahren widmet. Wie lange genau? ... Artikel anzeigen
0

Diakonie startet »Soziales Quartier«

... Einen Bibelkreis gibt es bereits. Einmal im Monat trifft sich ein Singekreis. Ab 2. Juni wird monatlich Gottesdienst gefeiert. Und eine Frau aus der Kirchgemeinde Lößnitz-Affalter macht einen Gedächtnistrainingskurs. – Die ersten Angebote im neuen Begegnungsraum in der Lößnitzer Neustadt laufen. ... Artikel anzeigen
0

Frauen pilgern für mehr Rechte

... Barbara Uthmann war eine der berühmtesten Frauen des Erzgebirges. Vor rund 500 Jahren in Annaberg oder Elterlein geboren, führte sie mit ihrem Mann die Saigerhütte in Grün- thal. Nach dessen Tod wurde sie selbst Unternehmerin. Später wechselte sie in die Herstellung von Borthen und Spitzen und gab »900 Bergmannsweibern Lohn und Brot«. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch


  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch




  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Glauchau
  • SilbermannOrgelPunktZwölf
  • St. Georgen
  • , – Altenberg
  • Orgelmusik
  • Kirche Geising
  • , – Leipzig
  • Klaviermusik
  • Dietrich-Bonhoeffer-Haus Gohlis
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 10 Tagen