Schlagwortsuche
Wir haben 696 Artikel mit dem Tag »ZWISCHEN ERZGEBIRGE UND VOGTLAND« für Sie gefunden

Die Katastrophe von Oelsnitz

... Ein unscheinbares Denkmal hinter der Friedhofskapelle in Oelsnitz erinnert bis heute an ein tragisches Unglück, welches vor 100 Jahren den Ort im Westerzgebirge erschüttert hat. Bei einem Grubenunglück infolge einer Schlagwetterexplosion waren am 24. Januar 1921 auf dem Friedensschacht 57 Bergleute ums Leben gekommen. ... Artikel anzeigen

»Zion« kämpft mit Verlust der Oberin – und gegen Corona

... Sie fehlt allen schmerzlich: Oberin Schwester Frauke Groß, die am 6. Oktober 2020 im Alter von 60 Jahren für alle ganz plötzlich aus dem Leben schied. »Ich habe es selbst noch nicht richtig verinnerlicht und denke manchmal, sie müsste gleich um die Ecke kommen«, sagt Annemarie Bertschinger. ... Artikel anzeigen

An der Seite der Kranken

... Gebete, kleine Andachten am Bett, Entlastung und Trost oder einfach ein offenes Ohr: Auch und gerade in Zeiten von Corona ist die Krankenhauseelsorge wichtig. Am Auer Helios-Klinikum übernimmt diese Aufgabe derzeit vor allem Pfarrer Rolf Strobelt von der Kirchgemeinde Aue-Zelle. »Ich kann jederzeit gerufen werden und meinen Dienst nach den derzeitigen Möglichkeiten ausüben«, berichtet er. ... Artikel anzeigen

»Der Runde Tisch hat Ecken«

... Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Plauen hat die Trägerschaft des Runden Tisches für Demokratie, Toleranz und Zivilcourage zum Jahresende 2020 abgegeben. In der Folge wurde aus dem Runden Tisch das Bündnis für Demokratie, Toleranz und Zivilcourage. Unter dem neuen Namen soll die Arbeit nahtlos fortgesetzt werden. ... Artikel anzeigen

Druckgrafik und Kirchenfenster

... Am 19. Januar wäre der Lugauer Maler und Grafiker Klaus Hirsch 80 Jahre alt geworden. In normalen Zeiten wäre dies Anlass für Ausstellungen und öffentliche Ehrungen gewesen. Doch in Corona-Zeiten sind solche Ehrungen nicht möglich. Die Erinnerung an Klaus Hirsch lässt sich allerdings vielerorts auch ohne besondere Schauen aufrecht erhalten. ... Artikel anzeigen

Mit Frauen die Bildungsarbeit voranbringen

... Sie gehörten mit zu den ersten Neuankömmlingen im Dresdner Haus der Kirche – bereits im vergangenen Sommer war die Kirchliche Frauenarbeit aus der ehemaligen Bischofsvilla in Blasewitz ins neue Dreikönigsforum gezogen. Seitdem läuft die Arbeit. »Wir sind gut aufgenommen worden«, freut sich Landesleiterin Kathrin Pflicke. ... Artikel anzeigen

Digitale Ausstellung zum Umbruch 1989/90

... In der seit Kurzem zugänglichen digitalen Ausstellung »Umbruchsgeschichten« mit fotografischen Porträts und Zeitzeugenerzählungen widmet sich die Dresdner Kirchgemeinde Johannes-Kreuz-Lukas persönlichen Erinnerungsstücken und Erzählungen in Zusammenhang mit den Umbruchserfahrungen 1989/90. Das teilte der Kirchenbezirk mit. ... Artikel anzeigen

Geistliches als Lebenshilfe

... Universität, Landgemeinde, gemeindepädagogische Fachschule, Superintendent in Annaberg, Auslandspfarrer, Vertretungen, Stadtgemeinde – Erfahrungen hat Michael Führer auf vielen Feldern gesammelt. Zuletzt war der 1958 in Dornreichenbach geborene, in Augustusburg (Erzgebirge) aufgewachsene Pfarrerssohn und promovierte Theologe mehr als sechs Jahre Gemeindepfarrer in Dresden-Gruna-Seidnitz. ... Artikel anzeigen

Erste Impfungen der Diakonie Erzgebirge

... Am 9. Januar wurden in Zschorlau die ersten Mitarbeitenden und Bewohner der Diakonie Erzgebirge gegen COVID-19 geimpft. Das teilte das Werk in einer Presseinformation mit. ... Artikel anzeigen

Altar im Auferstehungslicht

... Im Jahr 2018 hat die Künstlerin Isolde Roßner ein Bleiglasfenster zum Thema »Taufe« für die Lutherkirche in Lichtenstein entworfen. Nun wurde ein zweites Bleiglasfenster der Hohenstein-Ernstthalerin zum Thema »Auferstehung« eingebaut. Die beiden Arbeiten bilden zeitlich und räumlich den Rahmen für die Umgestaltung des Altarraumes, für die 120 000 Euro investiert wurden. ... Artikel anzeigen
Neue Stellenanzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Ausstellungseröffnung
  • St. Jakobikirche
  • , – Dresden
  • Namenlesung Opfer des NS-Herrschaft
  • Gedenktafel an der Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Landesregierung u. Landtag in Sachsen haben am Mittwoch an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Sie appellie… https://t.co/LjMlfiywft
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Hygienekonzepte an Infektionslage anpassen: Sachsens Kirchgemeinden müssen sich auf schärfere Regeln zur Eindämmung… https://t.co/qPgXThQdVh
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Evangelische #Sorben: #Strukturreform der @evlks mit den gesetzlichen Maßgaben des besonderen Schutzes der… https://t.co/eBRtJYbe6u
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Das Alternative Kultur- und Bildungszentrum Sächsische Schweiz in Pirna (#AKuBiZ) und das Erich-Zeigner-Haus in Lei… https://t.co/EI7TjNqtAd
gestern