Schlagwortsuche
Wir haben 393 Artikel mit dem Tag »ZWISCHEN LAUSITZ UND OSTERZGEBIRGE« für Sie gefunden
0

Zarte Glashülle für Kirchenruine

... Einen Glaskubus wollen die Architekten in die Ruine der 124 Jahre alten Trinitatiskirche setzen. Abends in der Dunkelheit nimmt man ihn von außen wahr wie einen Leuchtturm. So stellen sich die Visionäre von Code Unique Architekten die neue Jugendkirche in der Dresdner Johannstadt vor. Das Dresdner Büro hat den 1. Preis bekommen. Zehn hatten sich an dem Wettbewerb beteiligt. ... Artikel anzeigen
0

Friedenszeichen aus Dresden

... Ein Lot hängt während des Gottesdienstes am Pfingstsonntag über den Köpfen der Besucher. Unter der Kuppel ist es angebracht. Dort, wo Allegorien der christlichen Tugenden Glaube, Liebe, Hoffnung und Barmherzigkeit dargestellt sind. Ist alles im Lot damit?, fragt das Symbol. Zugleich ist es ein Fingerzeig an die Teilnehmer der internationalen Peace Academy: Werte fallen nicht vom Himmel. ... Artikel anzeigen
0

Ruine zum Leben erweckt

... Auf dem Rittergut in Limbach bei Wilsdruff ist ein weiteres altes Gebäude vor dem Verfall bewahrt und zu einem modernen Zentrum für kulturelle Veranstaltungen umgebaut worden. Der historische Komplex mit Gebäuden aus verschiedenen Jahrhunderten wird seit 2001 wieder aufgebaut. ... Artikel anzeigen
0

Das Wunder von Zethau

... In Afrika sagt man: »Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen«. In Zethau hat man diesem Sprichwort hinzugefügt: »Und es braucht Kinder, um ein Dorf mit Leben zu füllen.« Unter diesem Motto ist in dem 800-Seelen-Ort in Mittelsachsen (Gemeinde Mulda) ein Bündnis entstanden, in dem sich ein ganzes Dorf um Kinder kümmert, damit Kinder und Familien im Dorf bleiben. ... Artikel anzeigen
0

Das sind Freibergs Kandidaten

... Kandidat 1: Johannes Bilz Johannes Bilz ist Akademiedirektor und Domprediger in Meißen. Herr Bilz, was wären Ihre ersten drei Aufgaben, die Sie anpacken wollen? ... Artikel anzeigen
0

Ostritz feiert fröhlich

... Mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Marktplatz, symbolischen Kerzen und einem Familienfest haben viele Christen aus der Oberlausitz und von auswärts am Sonntag das Ostritzer Friedensfest gefeiert. Drei Tage lang war die Kleinstadt an der Neiße wegen eines Festivals von Neonazis im Fokus der Öffentlichkeit. ... Artikel anzeigen
0

»Ich habe mich immer als Pfarrer verstanden«

... Herr Noth, nach reichlich acht Jahren als Superintendent des Kirchenbezirkes Freiberg gehen Sie nun in den Ruhestand. Was überwiegt – Erleichterung oder Wehmut? Christoph Noth: Es ist beides. Manche Verantwortung nicht mehr haben zu müssen, ist auch schön. Wehmütig werde ich, wenn ich an die Menschen denke, mit denen ich zusammengearbeitet habe.   ... Artikel anzeigen
8

Keine Moslems in der Kirche

... Aus der Verunglimpfung in sozialen Netzwerken wollen das Kirchspiel Dresden-Neustadt und die orthodoxen Christen aus Eritrea nun das Bestmögliche machen. Sie nutzen die ungewollte Aufmerksamkeit, um über die besondere Konfession zu informieren. ... Artikel anzeigen
0

»Kirchen müssen Orte des Friedens sein«

... Seit drei Jahren ist Rassismus Alltag in Bautzen, sagt Ely Almeida Rist. Die gebürtige Brasilianerin lebt seit elf Jahren in der ostsächsischen Kleinstadt. Sie ist Integrationsmitarbeiterin im Soziokulturzentrum Steinhaus Bautzen und erfährt Rassismus am eigenen Leib, hört davon aber auch durch viele Berichte von Migranten. ... Artikel anzeigen
1

Mit Gottes Wort gegen Hass

... Rund 750 Teilnehmer werden zum Neonazi-Musikfestival vom 20. bis 22. April in Ostritz erwartet. Dagegen formiert sich breiter Widerstand. Wie sich die Kirchen beteiligen, erklärt Ostritz’ Pfarrer Thomas Schädlich im Gespräch mit Mandy Weigel. Herr Schädlich, was plant Ihre Kirchgemeinde anlässlich des Neonazi-Festivals am Wochenende? ... Artikel anzeigen
Umfrage
Sollten Eltern täglich mit ihren Kindern beten?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Gemeinsam Wandern
  • Gemeindezentrum Markersdorf
  • , – Dresden
  • Rhythmus – Gesang und Bewegung
  • Dreikönigskirche
  • , – Leipzig
  • Ökumenischer Konvent für Engagierte
  • Matthäi-Haus
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Herzlichen Glückwunsch nach #Riesa und #Schirgiswalde zum Sächsischen #Schulpreis: https://t.co/tuVEfsZhHR
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die Kirchenbezirkssynode hat gewählt: Der Annaberger Pfarrer Karsten #Loderstädt wird neuer #Superintendent in… https://t.co/0hj3KJCicD
vor 20 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Übernachten in einem Kirchengebäude im angesagten Leipziger Viertel #Plagwitz: Heute wird dort das… https://t.co/fLyaCUXgdP
vor 24 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Neu an der @UniLeipzig – Horst Junginger hat eine Stiftungsprofessur für #Religionskritik. Er sagt im SONNTAG-Inter… https://t.co/JhpiohZ67F
vor 31 Tagen