Schlagwortsuche
Wir haben 5 Artikel mit dem Tag »LäNDLICHER RAUM« für Sie gefunden
0

Wie bleibt die Kirche im Dorf?

... Eines haben alle Dörfer gemeinsam: Sie sind verschieden. Oder anders ausgedrückt: Jedes Dorf hat sein Thema. So ließe sich zumindest ein Teil der beiden Studien zusammenfassen, die von Juliane Stückrad im Leipziger Land und im Vogtland durchgeführt wurden. ... Artikel anzeigen
0

Weiße Flecken im Land

... Die Landeskirche Sachsens ist nach wie vor eine Kirche des Landes, denn die Mehrzahl ihrer Mitglieder lebt in den ländlichen Regionen. Auch die Kirche ist den Veränderungsprozessen unterworfen, die die übrige Gesellschaft bestimmen: in Hinblick auf das Land besonders der demografische Wandel und die Wanderungsbewegungen. ... Artikel anzeigen
0

Dem Rückzug trotzen

... Dass sich die Dörfer und ihre Strukturen dramatisch verändern, ist bekannt. Viele junge Leute ziehen in die Städte. Ohne guten Nahverkehr, schnelles Internet, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Schulen fühlen sich die kleinen Orte abgehängt und im Stich gelassen. Gerade erst wurden Zahlen bekannt, dass tausende Bauernhöfe in den vergangenen Jahren aufgegeben wurden, vor allem die kleineren. ... Artikel anzeigen
2

Klima-Wandel

... Kennen Sie Heiko Reinhold? Ja genau, das ist der Umweltbeauftragte der Landeskirche Sachsens. Oder vielmehr: er war es – bis Ende Juli. Mit viel Herzblut hatte sich der Stollberger seit 2011 im Umweltbereich der Landeskirche engagiert, hatte Gemeinden ermuntert, Energie zu sparen, ökologischer zu wirtschaften. ... Artikel anzeigen
0

Hoffnung für kleine Gemeinde

... Die kleine Kirchgemeinde Mölbis im Leipziger Land hat am Palmsonntag einen großen Schritt für die Zukunft getan: Ihr für rund 700 000 Euro saniertes Pfarrhaus wurde eingeweiht und ihr Pfarrer Stephan Vorwergk nach der dreijährigen Probezeit in die Pfarrstelle eingeführt. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch


  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch




  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Markneukirchen
  • Handwerkergottesdienst
  • St. Nikolaikirche
  • , – Dresden
  • Kantatengottesdienst
  • Auferstehungskirche Plauen
  • , – Grimma
  • Deckengottesdienst
  • vor der Kirche Mutzschen
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 9 Tagen