0

Verabschiedung von Pfarrer Feydt in der Frauenkirche Dresden

so
  • Artikel empfehlen:
Sebastian Feydt, Dresdner Frauenkirche, Kirchenbezirk Leipzig
© Frauenkirche/Grit Jandura

Der langjährige Dresdner Frauenkirchenpfarrer Sebastian Feydt (54) wurde am Sonntag in einem Gottesdienst mit Taufe offiziell verabschiedet. Nach 13 Jahren wechselt der evangelische Theologe nach Leipzig, wo er das Amt des Superintendenten und des Pfarrers der Nikolaikirche übernimmt. Superintendent Behr dankte Pfarrer Feydt für die 13 Jahre seines Wirkens an der Frauenkirche und bezog in den Dank auch Pfarrer Feydts Frau mit ein.

Feydt war seit 2007 Frauenkirchenpfarrer und Geschäftsführer der Stiftung Frauenkirche. In seinem Abschiedsgottesdienst taufte Feydt laut ein Geschwisterpaar taufen.

Für die Neubesetzung der Pfarrstelle sind zwei Bewerber im Rennen – der Bautzener Dompfarrer Christian Tiede und Auslandspfarrer Stephan Arras, der derzeit in der evangelischen Gemeinde in Dublin tätig ist.

Neue Stellenanzeigen
  • Erzieher (m/w/d)
  • Ev.-Luth. Christuskirchgemeinde Leipzig-Eutritzsch

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Konzert
  • St. Markuskirche Sonnenberg
  • , – Dresden
  • Orgel Punkt Drei
  • Kreuzkirche
  • , – Oschatz
  • Orgelkonzert
  • St.-Aegidien-Kirche
Audio-Podcast

Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
In #Berlin darf nun auch bald wieder in #Gottesdiensten gesungen werden: https://t.co/Ku7AGwBzXt #Singen… https://t.co/Ku7AGwBzXt
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
30. Jahrestag der #Wiedervereinigung: Menschen sollen sich auf Plätzen versammeln und für #Frieden und eine demokra… https://t.co/D1gQVQyhzp
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Chemnitz trauert um langjährigen Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde und ehemaligen Präsidenten des Verbandes der… https://t.co/f4j7Cv0IrV
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Das Ausmaß der Explosionen lässt Verwüstung zurück, Diakonie Sachsen und Landeskirche rufen zum Spenden für Beirut… https://t.co/IB9jV6Nmrt
vor 4 Tagen