Was nun in Sachsens Kirchen gilt

so
  • Artikel empfehlen:
Kreuzkirche Dresden © Steffen Giersch

Ab heute gilt eine neue Corona-Verordnung bis zum 6. Februar 2022. Das Landeskirchenamt informiert deshalb die Kirchgemeinden, welche Regelungen gelten: Der Orientierungsplan zeigt anstelle der bisherigen Vorwarn- und Überlastungsstufe (die in der neuen Verordnung nicht mehr vorkommen) nun die Schwellenwerte der Verordnung, unterhalb der Lockerungen und viele kirchliche Angebote wieder möglich sind, heißt es im Schreiben, das an die Gemeinden ging.

Gottesdienste

Für Gottesdienste gilt weiterhin (auch bei Unterschreitung der Schwellenwerte) die Berücksichtigung der Mindestabstände, das verpflichtende Tragen von FFP2-Masken, die Kontakterfassung sowie die Kontrolle der 3G-Regelung. Im Falle der Unterschreitung der Schwellenwerte gibt es jedoch wieder mehr Möglichkeiten für die kirchenmusikalische Ausgestaltung.

Gremiensitzungen

Gremiensitzungen sind unterhalb der Schwellenwerte wieder in Präsenz möglich unter der Voraussetzung einer Testpflicht für alle Teilnehmenden.

Seelsorge

In der aktuellen Corona-Notfall-Verordnung wird erneut ein Nachweis von Impfung, negativem Test, Genesung vom Seelsorgesuchenden gefordert, dem die Landeskirche nachdrücklich widersprochen hat. Wir gehen davon aus, dass unabhängig vom Impf- Genesenen- und Teststatus weiterhin alle Seelsorgesuchenden Hilfe erhalten. Die Seelsorger selbst sind natürlich dazu angehalten, alle notwendigen Schutz- und Hygienemaßnahmen zu treffen.

Weitere infos dazu: https://www.evlks.de/aktuelles/alle-nachrichten/nachricht/seelsorge-muss...

Neue Stellenanzeigen

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • St. Jakobikirche
  • , – Rechenberg-Bienenmühle
  • Friedensgottesdienst
  • Kirche Clausnitz
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche

Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Requiem für "Tag des Herrn"-Chefredakteur in Leipzig, der mit 59 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls starb.… https://t.co/XUcoT95EpD
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Marina Weisband @Afelia hat anlässlich des #HolocaustMemorialDay die Bedeutung der Erinnerung auch für Zeiten beton… https://t.co/DZkmaIlWRx
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Dresdner Superintendent Behr spricht morgen im Stadtrat über #Seenotrettung. „Das Christentum ist eine Religion… https://t.co/0dqCKG2g9B
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Thema unserer aktuellen Ausgabe, die ab heute online und ab morgen im Briefkasten ist: #Christsein heute. Auch um d… https://t.co/Zt1vVg2gyz
heute