Schlagwortsuche
Wir haben 509 Artikel mit dem Tag »KULTUR« für Sie gefunden
0

Irrwege zum Glück

... Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst«, lautet der vollständige Titel des neuen, teils märchenhaft anmutenden Romans von Ingo Schulze. Peter, aus dem sozialistischen Waisenheim Käthe-Kollwitz stammend, ist zu Beginn des Geschehens zwölf Jahre alt, sehr naiv und Kommunismus-gläubig. Sein Vorbild heißt Pawel Kortschagin. ... Artikel anzeigen
1

Demokratie in Seenot

... Es war wohl kaum anders zu erwarten: der diesjährige 9. Oktober war anders als sonst. Während die Erinnerung an den Umbruch im Herbst 1989 in Leipzig meistens ein stimmungsvolles Bürgerfest war, dominierte dieses Jahr der Schock über den europweiten Rechtsruck. Und so wurden weniger warme als vielmehr ernste Worte zur Zukunft der einst errungenen Demokratie gefunden. ... Artikel anzeigen
0

»Das ist mir heilig«

... Der verstorbene Kulturwissenschaftler Martin Roth verteidigt in seinem letzten Buch »Widerrede!« die offene Gesellschaft gegen den Rechtspopulismus. Wir drucken einen Auszug. ... Artikel anzeigen
0

Die Kirche braucht Krimis

... Herr Leibrock, was fasziniert Sie am Genre Krimi?Felix Leibrock: Die Frage nach der Herkunft des Bösen. Die äußerste Form des Bösen ist der Mord. Warum morden Menschen? Das habe ich mich schon als Kind gefragt. Damals war ich mit dem Thema hautnah konfrontiert: Der Nachbarssohn, etwa 20 Jahre älter als ich, wurde von der Polizei als Doppelmörder gesucht. ... Artikel anzeigen
0

Erleuchteter Schuster

... Prophet, Mystiker, Fanatiker, Philosoph, Schuster, Genie – es gibt viele Zuschreibungen, um jenen Jakob Böhme (1575–1624) zu fassen, der heute als einer der wichtigsten deutschen Denker gilt. Allerdings ist Böhme in Deutschland weit weniger bekannt als in den Niederlanden oder Großbritannien. ... Artikel anzeigen
0

Hinabgestiegen in die Körper

... Was halten Sie davon, wenn ich gestünde: »In meinem Traum war ich eine Hirschkuh!« Wahrscheinlich würden Sie irritiert lächeln. Was aber, wenn Ihnen der gleiche Traum käme – als Hirsch? Ein Film, der solch absonderlichen Ausgangspunkt für eine Liebesgeschichte hat, könnte auf Kitsch, Klamauk oder Mystik schließen lassen. Nichts dergleichen ist aber der Fall bei dem ab 21. ... Artikel anzeigen
0

Musik als Königsweg zu Gott

... Musik war für Martin Luther bekanntermaßen eine »herrliche Gabe Gottes«, zitiert Kerstin Wiese den Reformator. Die Kuratorin der neuen Ausstellung im Bach-Museum zu »Bach und Luther« weiß außerdem, dass »zusammen mit Luthers wortmächtigen Bibelübersetzungen das muttersprachliche Kirchenlied zu den einflussreichsten Botschaften der Reformation« gehört. ... Artikel anzeigen
0

»Das ist nicht christlich«

... Herr Hasselhorn, aus Ihrem Buch spricht ein leidenschaftlicher Lutheraner. Warum sind Sie so fasziniert von dem Reformator? ... Artikel anzeigen
0

Die Leere nach Gott

... Die Sache mit Gott scheint sich für viele Zeitgenossen erledigt zu haben. Gott spielt schlicht keine Rolle mehr in ihrem Leben – und das nicht nur im zwangsatheisierten Osten Deutschlands, sondern beinahe im ganzen christlichen Abendland. So wundert es nicht, dass einer der wichtigsten zeitgenössischen Philosophen seinem aktuellen Buch den Titel »Nach Gott« gibt. ... Artikel anzeigen
0

Fällt der Apfel weit vom Stamm

... Die Erkenntnis des neuen Buches mit dem Titel »Fromme Eltern – unfromme Kinder?« ist nicht eben neu: dass nämlich die Volksweisheit »Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm« nicht immer zutrifft. Gerade Sprösslinge aus Pfarrersfamilien neigen bisweilen zu eigenwilligen Wegen jenseits der vorgezogenen Spur. ... Artikel anzeigen
Tageslosung

Wer des HERRN Namen anrufen wird, der soll errettet werden.

(Joel 3,5)

Klopfet an, so wird euch aufgetan.

(Lukas 11,9)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Frankenberg
  • Konzert
  • St. Aegidienkirche
  • , – Dresden
  • Gottesdienst
  • Christuskirche Strehlen
  • , – Leipzig
  • Historischer Nachmittag
  • Offener Seniorentreff der ökumenischen Sozialstation
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Bürgerpreis für Kirchgemeinde Markkleeberg-West – sie wird für ihr Projekt Kirchenruine #Zöbigker geehrt. https://t.co/A7vNwFqaE0
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Werner Schulz, früherer Europaabgeordneter von Bündnis90/@Die_Gruenen hält in Leipzig Rede zur #Pressefreiheit: https://t.co/IZ1gnoiZqo
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Anti-Mauer-Konzert an der Grenze USA – Mexiko – für ihr Wirken wurden die Dresdner #Sinfoniker ausgezeichnet https://t.co/ixl9XfPVSo
vor 13 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ehrung auch für Wirkungsstätten Johann Sebastian Bachs? Bach-Städte wollen @UNESCO-Titel holen. https://t.co/qk63olcFXk
vor 13 Tagen