Leistungsschutzrecht

Am 1. August 2013 trat das neue Leistungsschutzrecht für Presseverleger in Kraft. Das Recht betrifft lediglich bestimmte gewerbliche Nutzungen durch Suchmaschinen und Aggregatoren. Das Zitieren, die reine Verlinkung und die private Nutzung von Presseerzeugnissen bleiben im Rahmen der geltenden urheberrechtlichen Bestimmungen weiterhin erlaubt. Für Sie als Leser ändert sich durch das Leistungsschutzrecht daher nichts. Sie bleiben eingeladen, unsere Produkte unverändert zu nutzen.


Das dürfen Sie weiterhin:

  • Privatpersonen dürfen weiterhin Texte zu ihrer persönlichen Verwendung vervielfältigen (§ Abs. 1 UrhG)
  • Redaktionellen Medien dürfen nach § 49 UrhG weiterhin einen Pressespiegel erstellen
  • Externe Seiten dürfen auf die Zeitungsportale verlinken, auch mit so genannten sprechenden Links wie dies bei kompletten Überschriften geschieht, die auf einen konkreten Text im Zeitungsportal verweisen.
  • Die verkleinerte Anzeige eines Bildes aus dem Presseportal ist weiterhin möglich
  • Suchmaschinen und Aggregatoren dürfen „einzelne Wörter und kleinste Textausschnitte“ in ihren Ergebnissen anzeigen
  • Zitate sind nach § 51 UrhG im Rahmen eines eigenständigen Werkes und mit Belegfunktion erlaubt.


Das muss künftig ein Lizenzvertrag regeln:

  • Die gewerbliche Nutzung und Vervielfältigung der Inhalte von Presseportalen über das Zitieren kurzer Textschnipsel hinaus.


Weitere Informationen zum Leistungsschutzrecht sind unter www.pro-leistungsschutzrecht.de hinterlegt.

 

Das Ernste spielerisch nehmen und die Spielenden ernst – das versucht der Familien-SONNTAG nun schon seit zwei Jahren. Ob es gelingt? Und was besser gemacht werden könnte? Bitte nehmen Sie sich die Zeit für unsere Online-Leserumfrage. Unter allen Teilnehmern verlosen wir fünf Jahreslose der Aktion Mensch. Bitte lesen Sie vor der Teilnahme unsere Datenschutzerklärung zur Befragung.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Audio-Podcast

Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Corona-Hilfsaktionen sind Auferstehungsgeschichten – Interview mit Margot Käßmann https://t.co/1LpQtVAzoH @epd_news… https://t.co/1LpQtVAzoH
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
In mehreren Bundesländern wurde gegen das Gottesdienstverbot geklagt: https://t.co/t70WMbJUdI #Corona #Gottesdienst… https://t.co/t70WMbJUdI
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@BischofBilz schreibt Osterbrief an alle Christen in der @evlks: Trotz tiefer Beunruhigung macht er Hoffnung auf ne… https://t.co/LfBiwgX5Ls
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sechs Tote im Pflegeheim in #Zwönitz. In der Diakonie-Einrichtung im #Erzgebirge haben sich zahlreiche Pflegekräfte… https://t.co/QYEs8FdRHi
gestern