Schlagwortsuche
Wir haben 9 Artikel mit dem Tag »BUCHMESSE« für Sie gefunden
2

Kirche droht Gefahr von rechts

... Liane Bednarz stellte während der Leipziger Buchmesse ihr brandneues Buch »Die Angstprediger« vor, das erst Ende März zur Auslieferung kommen wird. Die promovierte Juristin und Publizistin beschäftigt sich seit etlichen Jahren mit Populismus (insbesondere mit der AfD) sowie religiösen Bewegungen in Deutschland. Sie hat dazu bisher – zusammen mit Christoph Giesa – zwei Bücher veröffentlicht. ... Artikel anzeigen
0

Ein Fest für Bücherfreunde

... Nicht nur der SONNTAG und der FamilienSONNTAG sind es, auch die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens ist auf der Buchmesse vor Ort und lädt Interessierte ein zu täglich zwei Veranstaltungen – auf die Leseinsel Religion in Halle 3. Darauf machte das Landeskirchenamt aufmerksam. Im Blickpunkt der Mittagsveranstaltungen, jeweils von 12.00–12.30 Uhr, steht das diesjährige Gastland Rumänien. ... Artikel anzeigen
0

Buchmesse Leipzig mit positiver Bilanz

... Am Sonntag ging in Leipzig die Buchmesse mit einem erneuten Besucherrekord zu Ende. 285 000 Menschen besuchten in diesem Jahr das Leipziger Messegelände bzw. die Leseorte zu Veranstaltungen im Rahmen der Messe in der Innenstadt Leipzigs. ... Artikel anzeigen
0

Luther macht Druck

... Natürlich hat es mit Luther zu tun, dass Bücher mit christlichen Themen derzeit guten Anklang finden. Das Reformationsjubiläum hat viele Leser neugierig gemacht auf Luther & Co. ... Artikel anzeigen
0

SONNTAG-Redakteur Stefan Seidel auf der Buchmesse

... Am vergangenen Donnerstag sprach SONNTAG-Redakteur Stefan Seidel mit Wolfgang Ratzmann, Thomas A. Seidel (Herausgeber) und ZEIT-Autor Christoph Dieckmann. Das Thema der Veranstaltung war »Eine Insel im Roten Meer – Erinnerungen an das Theologische Seminar Leipzig.Mehr zum Buch bzw. die Bestellmöglichkeit finden Sie bei der Evangelischen Verlangsanstalt Leipzig GmbH. ... Artikel anzeigen
0

Preisträger nominiert

... Für den Preis der Leipziger Buchmesse 2017 sind 15 literarische Werke nominiert. Der insgesamt mit 60.000 Euro dotierte Literatur-Preis wird in diesem Jahr zum 13. Mal vergeben und ehrt herausragende Neuerscheinungen in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung. Wie die Messe am Donnerstag in Leipzig mitteilte, findet die Verleihung am 23. ... Artikel anzeigen
0

Bloß nicht plappern

... Die Bilder brennen sich ein. Wenn du die irgendwann wiedersiehst, erinnerst du dich sofort an die Geschichte«, sagt eine Frau am Stand der Deutschen Bibelgesellschaft zu ihrer Begleiterin – und bringt damit auf den Punkt, was auch die »Leseinsel Religion« auf der Leipziger Buchmesse bot. ... Artikel anzeigen
0

»Wir vergessen nicht, wir gehen tanzen«

... Das passte ganz genau: Unter großem Jubel hat die Autorin Mirjam Pressler den Preis der Leipziger Buchmesse für ihre Übersetzung von Amos Oz’ Roman »Judas« erhalten. Ausgerechnet in diesem Jahr, in dem sich der Messeschwerpunkt anlässlich des 50. Jubiläums der Aufnahme diplomatischer Beziehungen mit dem deutsch-israelischen Verhältnis befasste. ... Artikel anzeigen
0

Begegnungen zwischen Büchern, Autoren und Lesern

... Die Leipziger Buchmesse hat am 12. März ihre Tore geöffnet. Bis zum 15. März erwarten die Veranstalter rund 235 000 Besucher. Bei weitem nicht nur Fachleute. Denn der wichtigste Frühjahrstreff der Verleger ist weit mehr als eine Plattform fürs Geschäftliche. Die Messe ermöglicht vor allem Begegnungen zwischen Büchern, Autoren und ihren Lesern. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Schwarzenberg
  • Konzert
  • St. Georgenkirche
  • , – Dresden
  • Rhythmus – Gesang und Bewegung
  • Dreikönigskirche
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 18 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 25 Tagen