Schlagwortsuche
Wir haben 36 Artikel mit dem Tag »FRIEDEN« für Sie gefunden
2

Familienfest mit Waffen

... Mit einer Mahnwache und einem Gedenken an Kriegsdienstverweigerer haben rund 30 christliche Friedensaktivisten gegen den »Tag der Bundeswehr« am 9. Juni in Dresden protestiert. Die Truppe in einer Art Familienfest oder Outdoormesse mit Waffen zu präsentieren, sei nicht akzeptabel, sagte Annelie Möller, die neue Friedensreferentin des Ökumenischen Informationszentrums Dresden (ÖIZ). ... Artikel anzeigen
0

Evangelische Friedensarbeit würdigt Aktion Sühnezeichen

... Der Friedensbeauftragte des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Renke Brahms, hat die Arbeit der Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF) gewürdigt. In den 60 Jahren ihres Bestehens habe sie etwa in der Bildungsarbeit oder in den Friedens- und Freiwilligendiensten »eine beeindruckende große Arbeit geleistet«, sagte er am Dienstag in Bonn. ... Artikel anzeigen
0

Gegen fanatische Gifte

... Von Fanatikern aller Couleur geht derzeit die größte Gefahr aus, besonders im Nahen Osten. Der israelische Schriftsteller Amos Oz hat sich nicht nur in seinen wunderbaren Erzählungen und Romanen, sondern auch in Essays immer wieder mit diesem Phänomen beschäftigt. Drei davon – in zum Teil überarbeiteter Form – hat der Suhrkamp Verlag jetzt in dem Band »Liebe Fanatiker« vorgelegt. ... Artikel anzeigen
0

Russland entfeinden

... Die Besorgnis, Zerwürfnisse zwischen Deutschland und Russland könnten gefährliche Folgen haben, scheint groß. Matthias Platzeck, von 2002 bis 2013 Brandenburgs SPD-Ministerpräsident, hat mit dem Thema in Dresden dermaßen Zulauf, dass sein Vortrag von der Unterkirche in den Hauptraum der Frauenkirche verlegt werden muss. ... Artikel anzeigen
7

Panzer am Palmsonntag

... Den Palmsonntag dieses Jahres werden die Christen von Afrin im Krieg begehen müssen. Und in Angst: vor türkischen Soldaten und den islamistischen Milizen in ihrem Schlepptau. Dabei war das von Kurden dominierte Gebiet in Nordsyrien bisher eine Insel relativen Friedens – auch zwischen den Religionen. Dass dies nun vorbei ist, liegt nicht zuletzt an deutschen Panzern. ... Artikel anzeigen
17

Fasten für den Frieden

... Es ist wieder so weit: am Mittwoch beginnt die alljährliche Fastenzeit. Vielerorts beginnen Chri­sten das Fasten und lassen sich mit dem Aschekreuz segnen – als Zeichen des Verbundenseins mit dem Weg Jesu. Dieser war ein Kreuzweg – ein Hinabsteigen in tiefstes menschliches Leiden. Eine Marter. ... Artikel anzeigen
1

Oh mein Gott, Syrien!

... Völlig aufgelöst wandte sich am Sonntag einer unserer Mitarbeiter an uns. Er kam gerade von einer befreundeten kurdisch-syrischen Familie in der Nachbarschaft. Sie hatten schreckliche Nachrichten aus ihrem Heimatdorf in der Nähe der nordsyrischen Stadt Afrin erhalten. Die türkischen Angriffe haben dort Todesopfer gefordert – darunter viele Kinder und Zivilisten. ... Artikel anzeigen
0

Krieg kommt uns nahe

... Frieden ist so selbstverständlich geworden wie Strom aus der Steckdose. Und so langweilig, hierzulande zumindest. Nur noch die Alten scheinen sich über ihn freuen zu können. Dabei ist er so gefährdet wie lange nicht. »Wir haben das Gefühl, wir hätten keinen Krieg«, sagt Michael Zimmermann, »aber es gibt ihn doch. Durch das enge Zusammenrücken der Welt kommt er uns nahe.« ... Artikel anzeigen
0

Rückkehr nach Ninive

... Die Nachrichten des Grauens aus Syrien und dem Irak sind schon so alltäglich geworden, dass Nachrichten der Hoffnung von dort undenkbar erscheinen. Aber es gibt sie. Und sie haben die Gestalt von Olivenzweigen. ... Artikel anzeigen
2

Was gegen Kims Bombe hilft

... Frieden klingt wie ein weißes Wort: klar, licht und gut. Nur wenn er wirklich auf dem Spiel steht, dann hilft das Helle und Eindeutige oft nicht weiter. Dann geht es nicht um das Edle und Wahre, sondern nur noch um das weniger Schlechte. Nur so lassen sich dann noch unzählige Leben retten. Wie gerade in Nordkorea. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Schwarzenberg
  • Konzert
  • St. Georgenkirche
  • , – Dresden
  • Rhythmus – Gesang und Bewegung
  • Dreikönigskirche
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 18 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 25 Tagen