Schlagwortsuche
Wir haben 55 Artikel mit dem Tag »GEDENKEN« für Sie gefunden

Kirchgemeinden erinnern am Ewigkeitssonntag an Verstorbene

... Sächsische Kirchgemeinden laden zum Ewigkeitssonntag am 20. November zu Gottesdiensten und Andachten ein. In den Veranstaltungen werden die verstorbenen Kirchgemeindeglieder namentlich genannt und die Erinnerung an sie in ein Gebet aufgenommen, wie die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens am Donnerstag in Dresden mitteilte. ... Artikel anzeigen

Neue Stolpersteine für Leipzig

... In Leipzig werden 25 neue Stolpersteine zur Erinnerung an Opfer der NS-Diktatur verlegt. Die Gedenkzeichen werden am Mittwoch vor den ehemaligen Wohnorten verfolgter und ermordeter Menschen in den Gehweg eingelassen, wie das Archiv Bürgerbewegung am Montag in Leipzig mitteilte. Bisher gibt es den Angaben zufolge 643 Stolpersteine an 226 Orten in Leipzig. ... Artikel anzeigen

Leipzig erinnert an polnische Opfer des Zweiten Weltkriegs

... In Erinnerung an den Überfall von Deutschland auf Polen am 1. September 1939 lädt die Stadt Leipzig und das Honorarkonsulat der Republik Polen am Donnerstag zu einer Gedenkveranstaltung ein. ... Artikel anzeigen

Kirchgemeinden erinnern an Jahrhundertflut vor 20 Jahren

... Angesichts der derzeit anhaltenden Trockenheit und der verlustreichen Flächenbrände in der Sächsischen und Böhmischen Schweiz werden für viele Menschen entlang der Elbe und ihren Zuflüssen Erinnerungen an das extreme Hochwasser von vor 20 Jahren wach. ... Artikel anzeigen

Gedenkgottesdienst für Gerald Stier

... Der frühere Landeskirchenmusikdirektor Gerald Stier ist am 7. April im Alter von 81 Jahren in Dresden gestorben. Das teilt das Landeskirchenamt mit. Stier habe sich Zeit seines Lebens mit Energie, Kraft und Liebe für die Pflege und Erhaltung der Kirchenmusik in der Landeskirche eingesetzt, würdigte sein Amtsnachfolger Markus Leidenberger dessen Einsatz. ... Artikel anzeigen

Verbundenheit mit Kiew

... Ein großes Transparent hängt seit Montag an der Nikolaikirche Leipzig. Es soll auf die Verbundenheit und Solidarität Leipzigs mit der Partnerstadt Kiew und dem ganzen ukrainischen Volk aufmerksam machen, teilte die Stiftung Friedlichen Revolution mit. ... Artikel anzeigen

Am Frieden festhalten

... Unter Glockengeläut haben am Sonntag in Dresden mehr als 3000 Menschen eine Kette für Frieden und Toleranz gebildet. Dabei hielten sie 1,5 Meter lange Bänder zwischen sich, um die Abstandsregel zu gewährleisten. Anlass war der Dresdner Kriegsgedenktag, mit dem am 13. Februar an die Zerstörung der Stadt 1945 und an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert wird. Der 13. ... Artikel anzeigen

Geteilte Menschenkette auf Altmarkt und Neumarkt

... Die Menschenkette zum diesjährigen Dresdner Kriegsgedenktag am 13. Februar soll sich Corona-bedingt erstmals auf zwei zentralen Plätzen der Stadt formieren. Geplant sei eine Aufstellung im Abstand von eineinhalb Metern zwischen den Teilnehmenden auf dem Altmarkt und dem Neumarkt, sagte Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) am Mittwoch in Dresden. ... Artikel anzeigen

»Fragt mich, noch bin ich da!«

... In der Ferdinand-von-Miller-Realschule in Fürstenfeldbruck warten die Schüler gespannt auf Abba Naor. Er ist einer der letzten Überlebenden des Konzentrationslagers Dachau, außerdem Vizepräsident des Internationalen Dachau Komitees. Akkurat im Anzug, mit roter Krawatte, betritt der Mann von kleiner Statur den Klassenraum. Trotz seines hohen Alters wirkt er energisch. ... Artikel anzeigen

Gedenken an erste Deportationen vor 80 Jahren

... Zur Erinnerung an die ersten Deportationen von Juden und Jüdinnen aus Dresden vor 80 Jahren lädt ein zivilgesellschaftliches Bündnis für den 20. Januar ein. Die Gedenkveranstaltung unter dem Motto „Wann. Wie viele. Wohin“ finde am Alten Leipziger Bahnhof statt, teilte die Initiative am Donnerstag in Dresden mit. ... Artikel anzeigen

Umfrage
Energiekrise: Müssen Sie in der Kirche frieren?

Cover FamilienSonntag 3-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Weihnachtsliedersingen im Kerzenschein
  • St. Trinitatiskirche
  • , – Priestewitz
  • Adventskonzert
  • Kirche Wantewitz
  • , – Grimma
  • Kinderveranstaltung
  • Pfarrhaus Mutzschen
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Türchen 9: Eine Besuchsreise führte Delegierte der #ÖRK-Vollversammlung im September ins #Leipzig|er Land. Sie besu… https://t.co/IT2liNK54F
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die evang. #Andreaskirchgemeinde #Leipzig u. das ök. Begegnungszentrum „Pavillon der Hoffnung“ laden am 24. Dezembe… https://t.co/CpTQ9p3GvQ
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Themen d. aktuellen Ausgabe: Würdigung von Theologe Jochen #Klepper; wie Kirchen in Zukunft beheizt werden – Eindrü… https://t.co/0QNEhkyL6N
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Türchen 8: Einrichtung und Gemeinschaft zugleich – das Moritzburger #Diakonenhaus feierte Ende April das 150-jährig… https://t.co/Byp2k8SWEM
gestern

aktuelle Buchwerbung EVA

aktuelle Produkte der edition chrismon im chrismonshop unter chrismonshop.de

Jubiläum