Schlagwortsuche
Wir haben 8 Artikel mit dem Tag »GROßHENNERSDORF« für Sie gefunden
0

Festgottesdienst anlässlich 300 Jahre Katharinenhof

... Am vergangenen Sonnabend wurde mit einem Festgottesdienst und zahlreichen Gästen wie Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland, und Ministerpräsident Michael Kretschmer an die Gründung des Katharinenhofes in Großhennersdorf im Jahr 1721 erinnert. Sachsens Landesbischof Tobias Bilz schickte eine Videobotschaft. Im Katharinenhof leben und arbeiten geistig und körperlich behinderte Menschen. ... Artikel anzeigen
0

»Das Bild hat sich gewandelt«

... Ein Schlafsaal für 35 Personen, eine Badewanne für alle. Die Toilette mitten im Raum. Als Albrecht Ludwig vor fast 30 Jahren anfing im Katharinenhof Großhennersdorf, waren die Verhältnisse noch recht spartanisch für die behinderten Menschen, die hier lebten. Die Zeiten sind lange vorbei. ... Artikel anzeigen
0

Ausbildung mit Praxis in der Lausitz

... Einmalig in Sachsen. Das ist die Form der Heilerziehungspflege-Ausbildung an der Evangelischen Fachschule in Großhennersdorf im Landkreis Görlitz. So jedenfalls sieht es Schulleiter Daniel Hösel. Denn die Schülerinnen und Schüler sind nicht immer mal für ein paar Wochen irgendwo im Praktikum. ... Artikel anzeigen
0

Steinmeier mit Landlust

... Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Montag mit seiner Frau Elke Büdenbender die ostsächsischen Orte Ostritz, Großhennersdorf und Görlitz besucht. Dabei kam es auch zu vielen Begegnungen mit christlich geprägten Menschen. ... Artikel anzeigen
0

Kommt Seelsorge zu kurz?

... Um 8.30 Uhr an diesem Dienstagmorgen hat Alexander Wieckowski schon einige Telefonate erledigt und eine gute Weile Büroarbeit hinter sich. Der Tag im Großhennersdorfer Pfarrhaus, dem ältesten der südlichen Oberlausitz, fängt früh an. Der Geistliche hat aber auch eine ganze Reihe von Kirchen zu betreuen. ... Artikel anzeigen
0

»Das Herz war uns sehr schwer«

... Heute Abend kom’mer wieder.« Es waren die letzten Worte des elfjährigen Wolfgang Burkhardt (1929 bis 1940) an die Diakonissen im Großhennersdorfer Katharinenhof. Nur vier Tage später, am 1. Oktober 1940, wurde er in der Euthanasie-Anstalt Pirna-Sonnenstein ermordet. Mit Gas. Zusammen mit 66 anderen Kindern aus Großhennersdorf. ... Artikel anzeigen
0

Tod mit Zustimmung der Eltern

... Der Arzt mag es tun, wenn er seiner Sache sicher ist, und mag uns dann benachrichtigen, dass das Kind an der oder jener Krankheit gestorben ist; wir aber wollen unsere Hände in Unschuld waschen.« Eine Elternantwort. Schriftlich gegeben auf Anfrage des Großhennersdorfer Mediziners Ewald Meltzer (1869–1940). ... Artikel anzeigen
0

Armenspeisung und Amerika

... Am 18. April 1734 gab es Brühsuppe für die Waisenkinder des Großhennersdorfer Katharinenhofes. Dazu Brot und Rindfleisch mit Graupen. Der adlige Nachwuchs, der hier unterrichtet wurde und an einem separaten Tisch speiste, erhielt Semmeln statt Brot, Rosinen und Mehlbrei statt Graupen. ... Artikel anzeigen

Neue Stellenanzeigen
Umfrage
Sollte die Kirche für eine neue Art des Wirtschaftens streiten?

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Reichenhain
  • Konzert
  • Christuskirche
  • , – Röderaue
  • Konzert
  • Kirche Koselitz
  • , – Leipzig
  • Motette
  • Thomaskirche

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
RT @BettinaWestfeld: Die Vorbereitungen für das 150. Jubiläum der #Landessynode der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens #evlks laufen. Am 14. N…
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gestern sind in der @frauenkirche_dd vier Initiativen und eine Person mit dem #Sächsischen #Bürgerpreis ausgezeichn… https://t.co/7BszTOuMyz
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Zwickau will am 4. November im Dom St. Marien an die #NSU-Opfer erinnern. Am 4. November 2011 explodierte ein Woh… https://t.co/ozf7fzqmM1
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die #Bestattung eines Neonazis im Grab des jüdischstämmigen Musikwissenschaftlers #Friedlaender sorgt weiter für… https://t.co/vUrqyShBNb
gestern