Schlagwortsuche
Wir haben 43 Artikel mit dem Tag »HOLOCAUST« für Sie gefunden

Lebenswege verfolgter Philosophen werden aufgearbeitet

... Die Universität Jena untersucht die Folgen der Emigration deutscher Philosophen während des Nationalsozialismus. Mit Beginn des Forschungsprojektes sei zunächst festzustellen, dass die genaue Zahl der Emigranten bis heute nicht bekannt ist, teilte die Universität am Freitag in Jena mit. ... Artikel anzeigen

Vier Standorte für jüdischen Gedenkort

... Jahrelang ist darüber diskutiert worden, jetzt liegen konkrete Pläne auf dem Tisch: Die Dresdner Stadtverwaltung hat für ein Jüdisches Museum vier mögliche Standorte herausgearbeitet. Favorisiert werde ein moderner Anbau an das bestehende Stadtmuseum im Dresdner Zentrum, sagte der Leiter des Amtes für Kultur und Denkmalschutz in Dresden, David Klein. ... Artikel anzeigen

Sachsen erinnert an Holocaust-Opfer

... Sächsische Städte und Gedenkstätten erinnern am Freitag an die Opfer des Nationalsozialismus. Veranstaltungen und Kranzniederlegungen sind unter anderem in Chemnitz, Dresden, Bautzen und Torgau geplant, teilte das Kultusministerium am Donnerstag in Dresden mit. Mehrere sächsische Gedenkstätten beteiligen sich zudem an der bundesweiten Social-Media-Kampagne #LichterGegenDunkelheit. ... Artikel anzeigen

Leipziger Friedensgebet zum Holocaustgedenktag

... Das wöchentliche Friedensgebet in der Leipziger Nikolaikirche erinnert am 23. Januar an den Holocaust. Das Gedenken brauche auch mit Blick auf den andauernden Antisemitismus einen festen Platz in der Gesellschaft, erklärte die Jüdisch-Christliche Arbeitsgemeinschaft am Freitag in Leipzig. Anlass ist der Internationale Holocaustgedenktag am 27. Januar. ... Artikel anzeigen

Jüdische Gemeinde in Görlitz im Aufbau

... 77 Jahre nach dem Holocaust könnte im ostsächsischen Görlitz wieder eine Jüdische Gemeinde entstehen. Vertreter und Vertreterinnen der jüdischen Gemeinschaft in Sachsen hätten mit Oberbürgermeister Octavian Ursu (CDU) über eine mögliche Gemeindegründung gesprochen, teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag in Görlitz mit. ... Artikel anzeigen

Sächsisches Bündnis warnt vor Verharmlosung des Holocaust

... Das Bündnis gegen Antisemitismus in Dresden und Ostsachsen appelliert an die sächsische Landesregierung, antisemitische Straftaten konsequenter zu verfolgen. Dazu müsste der diesbezügliche Leitfaden neu bewertet werden, erklärte das Bündnis am Freitag in Dresden. Vorbild seien die Beispiele Berlin und Niedersachsen. ... Artikel anzeigen

Gott rettet

... In den vergangenen Tagen wurde in den Medien an die Wannseekonferenz vor 80 Jahren erinnert. Am 24. Januar 1942 trafen sich 15 hochrangige Beamte aus den Ministerien und Sicherheitsdiensten des NS-Staates unter der Leitung des Leiters des Reichssicherheitshauptamtes Reinhard Heydrich in einer Villa am Wannsee. ... Artikel anzeigen

»Fragt mich, noch bin ich da!«

... In der Ferdinand-von-Miller-Realschule in Fürstenfeldbruck warten die Schüler gespannt auf Abba Naor. Er ist einer der letzten Überlebenden des Konzentrationslagers Dachau, außerdem Vizepräsident des Internationalen Dachau Komitees. Akkurat im Anzug, mit roter Krawatte, betritt der Mann von kleiner Statur den Klassenraum. Trotz seines hohen Alters wirkt er energisch. ... Artikel anzeigen

Zwischen unvermeidlichen Spannungen und fruchtbarem Dialog

... Wie wurde der Holocaust im Judentum rezipiert?Karma Ben Johanan: Der jüdische Diskurs zur Shoah ist vielstimmig – und eben nicht von theologischen Deutungen geprägt. Die klassisch-zionistische Perspektive sah im Holocaust den Inbegriff des jahrhundertealten Judenhasses. ... Artikel anzeigen

Antisemitismusbeauftragter für Lehrer-Pflichtbesuche in Gedenkstätten

... Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, hat zum 80. Jahrestag der Wannsee-Konferenz für angehende Lehrer und Lehrerinnen Pflichtbesuche in KZ-Gedenkstätten gefordert. ... Artikel anzeigen
Neue Stellenanzeigen

aktuelle Buchwerbung EVA

Cover FamilienSonntag 4-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Musikalische Lesung
  • Dietrich-Bonhoeffer-Kirche Markersdorf
  • , – Dresden
  • Gottesdienst mit Abendmahl
  • Apostelkirche Trachau
  • , – Mutzschen
  • Kinderveranstaltung
  • Pfarrhaus
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Schon mal vormerken: Dresdner Kirchen laden für den 14. Februar Verliebte und Paare zu Andachten ein. Willkommen se… https://t.co/ejER63gxRQ
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sigrun #Zemmrich möchte neugierig machen auf die 60 Kirchen d. Region #Löbau-#Zittau. Seit September 2022 ist d. 62… https://t.co/4obK3arZcc
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bundespräsident #Steinmeier hat seinen Amtsvorgänger #Gauck als Mutmacher gewürdigt. Gauck habe während seiner Amts… https://t.co/4Rp25NUE3D
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ein neues Buch erinnert an »500 Jahre #Taucherfriedhof Bautzen« – 1523 wurde er angelegt – viele Prominente fanden… https://t.co/vf6hLR1ePJ
heute

Jubiläum